Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pro-Ject Xperience Comfort - ein Kauftipp?

+A -A
Autor
Beitrag
peter1070
Stammgast
#1 erstellt: 06. Aug 2008, 13:28
Hallo,

eigentlich hatte ich mich bei meinem Wiedereinstieg in die Vinylwelt auf einen Rega P2 oder Pro-Ject Xpression III plus NAD Phonovorverstärker festgelegt.

Jetzt habe ich als alter Mechanik-Fan (bei Armbanduhren) den Pro-Ject Xperience Comfort in schwarzem Klavierlack gesehen und er hat mich sofort angesprochen - auch wegen des außen liegenden Riemens und Antriebs - sichtbare Mechanik eben. Und dazu als Preamp die Pro-Ject Tube Box mit glimmenden Röhren.

Nun ist der Dreher nicht gerade billig (mit Ortofon 2M Red 950 Taler) und spielt preislich in einer anderen Ligas als meine ursprünglichen Kandidaten. Hier im Forum habe ich wenig über den Plattenspieler gefunden. Ist er sein Geld wert oder gibt es hier Erfahrungen mit dem Gerät?


Gruß, peter
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2008, 14:52
Hallo Peter,

die Pro-Ject-basher sind vermutlich schon in den Startlöchern -- ich bin mit meinem Pro-Ject RPM 6.1 sehr zufrieden; qualitativ soll der Xperience vergleichbar sein, gehört habe ich ihn aber noch nicht.

ABER: wenn es dir nicht primär um den schwarzen Klavierlack und die Endabschaltung ('Comfort') geht, würde ich eher zu der Xperience-Kombination von phonophono raten. Die SpeedBox ist wie beim Comfort dabei, aber das hier verbaute MC System Ortofon Rondo Red dürfte schon einige Hausnummern besser sein als das 2M Red (jedenfalls kostet es einzeln gut das vierfache).


Jochen
Soulific
Stammgast
#3 erstellt: 06. Aug 2008, 14:54
Hallo,

der Plattenspieler ist gut. Für das gleiche Geld bekommst du sicher auch einen Rega P3-24 mit Acryl- oder Glasteller und einem kleinen Benz System oder einen P3-24 mit TT-PSU Netzteil. Vielleicht sind die besser, ist Geschmackssache. Die Tube Box ist aber nicht sonderlich empfehlenswert. Sie stellt kaum eine Verbesserung zum NAD da und den zu toppen ist eigentlich nicht so schwer. Der Graham Slee "GramAmp2" ist z.B. sehr zu empfehlen und auch der SUPA von Hormann macht eine gute Figur. Mit anderen Worten zum Pro-Ject Xperience gibt es Alternativen und von der Tube Box würde ich abraten.

Lieben Gruß,
Sebastian
janosch7
Stammgast
#4 erstellt: 06. Aug 2008, 16:13
Für Dein Geld kriegst Du was besseres.

Schau mal unter Hifi-Schluderbacher nach, dort gibt es den Perspective mit Speed Box, Plattenklemme und Ortofon Rondo Red für 895.-
Allerdings ist die neue HP von denen saulahm, ich hätte sonst den Link gesetzt.

Gruß Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
pro-ject Xperience
pirata am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  3 Beiträge
Pulley beim Pro-Ject Xperience einstellen?
TheGreatGatsby am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  12 Beiträge
Project Xperience Comfort mit Ortofon 510 MKII ?
ENIAC am 31.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  16 Beiträge
Pro-Ject 2 Xperience "SuperPack"
snakkel am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  6 Beiträge
Ein tschechischer Staubmagnet: Pro-Ject Xperience Basic+
Wuhduh am 28.07.2012  –  Letzte Antwort am 05.08.2012  –  21 Beiträge
Pro-Ject Debut III Esprit oder Xpression III Comfort?
Sharangir am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  34 Beiträge
pro-ject xperience probleme
Lualatsch am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  2 Beiträge
Technics 1200 MKII oder Pro-Ject Xperience Classic SuperPack
zigarett am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  22 Beiträge
Neues System für den Pro-Ject Xperience Acryl
breese68 am 05.03.2014  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  8 Beiträge
Problem mit Endabschaltung bei Pro-Ject Xpression II Comfort
Ban$ai am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.356