Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Braun P3 oder Telefunken S 600

+A -A
Autor
Beitrag
muffi67
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Dez 2008, 11:02
Liebe Analogisten,

ich habe mich jetzt entschlossen, doch etwas mehr auszugeben und jetzt Nägel mit Köpfen zu machen.
Hae morgen Geburtstag und will mir was schenken.....

bei ebay gibt es einen Braun P3 für um die 160 Euro und einen Telefunken S 600 für ca. 170 Euro.

Beides sind Klassiker die mir gut gefallen...
welcher ist besser , mehr zu empfehlen?????

meine Anlage bis jetzt :

Verstärker NAD c 340 und Piega S1 Boxen....

bitte um Kaufberatung und tipps...

danke

muffi
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 14. Dez 2008, 13:12
Moin,

das sind zwar beides hübsche Dreher, haben aber auch Nachteile.

Der S600 ist fast immer kaputt (Lift, Sensortasten). Wenn er nicht kaputt ist, würde ich langfristig darauf tippen, das er kaputt geht .

Der P3 ist m.E. eher zu empfehlen, für 160€ aber etwas zu teuer, es sei denn es ist ein gutes System verbaut und alles ist TipTop (Haube ohne Macken und so.
Ich würde bei Sofortkauf erstmal 115€ vorschlagen.
130€ ist OK bei einem guten Gerät.
Günstig gehen die auch mal für 80€ weg.

Gruß
HB
Bärlina
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Dez 2008, 20:37
Nabend, muffi !

Ich will mal frech wie Lumpi Deine Frage so beantworten:

Vergiß' die beiden Fräsen und schwenke optimistisch-audiophil 'rüber in die Thorens-Abteilung !

Viel Glück,
Erik
germi1982
Moderator
#4 erstellt: 14. Dez 2008, 22:00
Ach was....die beiden Geräte als Fräsen zu bezeichnen ist eigentlich schon recht dreist...

Der S600 war damals das Spitzenmodell der riemengetriebenen Halbautomaten bei Telefunken. Sehr guter Arm von Ortofon. Aber wie schon geschrieben wurde, ist dieses Gerät nicht gerade alterungsbeständig. Wobei wenn du einen auffindest der schon überholt wurde...ansonsten halt den Braun.

Oder einen der dicken Dual 7er-Serie, die sind für den Preis auch drin. Direct Drive, da will doch keiner mehr einen Rumpler ala Thorens*

*Wie du siehst ist sowas immer bi-direktional...

Nicht so Ernst nehmen, war nur ein Spaß...
Bärlina
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Dez 2008, 23:03
Nabend, Marcel !

Putzige Aussage: "... Rumpler ala Thorens ... "

"Fräse" ist für mich ein Allgemeinbegriff ohne jegliche Abwertung. Habe doch auch einige Fräsen zuhause !

Ich wollte nur einmal erneut auf die Faktoren Elektronikkomfort kontra solide Mechanik hinweisen und einen alternativen Gedankengang anschubsen.

Wie schon in einem anderen Thread ansatzweise erwähnt: Die Telefunken habe ich nach 7 Stück aufgegeben.

MfG,
Erik
ton-feile
Inventar
#6 erstellt: 14. Dez 2008, 23:16
Hi,

also ich finde so einen ja schön und mein Schwiegervater schwört seit Jahren darauf.

Aber das ist eigentlich OT.

Gruß
Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schaltplan Telefunken S 600
hajosmuda am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  6 Beiträge
Tonarmlift Telefunken S 600
Bernd am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  6 Beiträge
Telefunken S 600
wegavision am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  2 Beiträge
Telefunken S 600 to the max
renek am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  58 Beiträge
telefunken s 600 preisvorstellung ?
dajtar am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  12 Beiträge
Telefunken S 600 Problem
barbarpapa am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  10 Beiträge
Telefunken S 600 Explodiert
Fatmike am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  30 Beiträge
Braun P3, PS550 vs. Neukauf
Seyl3r am 05.12.2014  –  Letzte Antwort am 05.12.2014  –  2 Beiträge
Telefunken S 600 ohne Tonwiedergabe
progfan am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  10 Beiträge
System für Telefunken S 600
schrauberlukas am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.09.2013  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.190
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.697