Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anschlussbelegung Tonabnehmer vs. Cinch+Erdung

+A -A
Autor
Beitrag
nightbiker
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Jan 2004, 08:05
Hallo!

Ich bin stolzer Besitzer eines nahezu high-endigen RFT SP3001 (mit Ortofon OMB-10) und eines DENON AVR-1802. Nun haben sowohl der Denon als auch der SP Entzerr-Vorverstärker. Habe im Moment den SP an nem "normalen" Eingang, würde aber gerne lieber den Entzerrer des Denon nutzen.

Jetzt hab ich am Tonabnehmer 4 Anschlüsse: Wenn ich mich nicht täusche
- L
- R
- Masse
- ?

Und am Receiver wären
- L Signal und Masse (ich denke, das ist Cinch-Belegung innen/außen, oder?)
- R Signal und Masse
- Erdung

Was muss jetzt wo ran? (L und R glaube ich zu wissen )

Vielleicht kann ja mal jemand nen kleines Bild malen

Lohnt es sich, Koax zu nehmen oder reicht ne abgeschnittene Cinch-Standardstrippe?

Viele Grüße
Sven


[Beitrag von nightbiker am 30. Jan 2004, 16:58 bearbeitet]
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Jan 2004, 15:57
Am Tonabnehmer hast Du L, R, Masse L (meistens gleichzeitig Tonabnehmergehäusemasse) und Masse R. Die beiden Massen können getrennt oder gemeinsam geführt werden, vorteilhafter ist getrennte Führung. Dann kannst Du normale Cinch-Kabel verwenden. An die Erde kommt das Metallchassis des Plattenspielers, allenfalls mit der Tonabnehmermasse verbunden, wenn es brummt.
Normale Cinchkabel reichen, wenn sie nicht länger als 1m sind. Der Tonabnehmer verlangt normalerweise nach einer Kapazität von 100 bis 500 pF. Ein normales Kabel hat so 100 bis 200 pF/m. Du liegst also schon mal nicht schlecht damit. Koaxkabel ist kapazitätsärmer, was in diesem Fall nicht empfehlenswert ist.
Ideal ist es natürlich, wenn Du die Eingangskapazität des Denon kennst und die Kabelkapazität, sowie die von Ortofon verlangte Kapazität. Dann kannst Du Dir die Sache etwa zusammenbauen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cinch-kabel mit Erdung gesucht
rebel32 am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  5 Beiträge
Verlängerung Erdung
Mennoxx am 10.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  25 Beiträge
Grado vs. Project Tonabnehmer
I.Rolfs am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  4 Beiträge
tonabnehmer einspielen? shure vs denon
jüwa am 08.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  21 Beiträge
Tonabnehmer SUMIKO PEARL vs SHURE m97 XE
MajNick am 17.05.2015  –  Letzte Antwort am 18.05.2015  –  9 Beiträge
Dual 1214 Probleme DIN-Cinch-Adapter
dieselpark am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  17 Beiträge
American Audio TTD 2400 - keine Erdung
1234punkrock am 30.09.2015  –  Letzte Antwort am 22.06.2016  –  11 Beiträge
Anschlussbelegung beogram 7000
felix233 am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  4 Beiträge
Tonabnehmer: Denon DL 103 vs. Ortofon Vinylmaster Red
niewisch am 19.08.2007  –  Letzte Antwort am 23.08.2007  –  14 Beiträge
Tonabnehmer: Shure M55E vs. Technics EPC-270C II
MacPhantom am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedalex1027
  • Gesamtzahl an Themen1.345.679
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.852