Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Geschafft: Sohn infiziert, suche Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
kuni1
Stammgast
#1 erstellt: 09. Mrz 2009, 09:57
Hi zusammen,

seit nunmehr ca. 3 Jahren habe ich Hifi-Klassiker zu meinem Hobby gemacht und es nun endlich geschafft auch meine Kinder zu infizieren.
Mehr und mehr haben sie sich im letzten Jahr vom PC abgewendet (nachdem das mal ziemlich "hipp" war) und hören mehr und mehr Hörgeschichten und auch verstärkt Musik. Auslöser war auch (außer meiner Leidenschaft dafür), daß sie bemerkt haben, daß man die gute alte Kassette und Kinderplatten für'n Appel und ein Ei bekommen kann und die alten Geschichten gar nicht langweiliger sind als das was man heute so hat.

However: Uns (Eltern) ist es recht, wenn die Kinder nicht zum TV auch noch vor dem PC sitzen.
Mein Sohn wird nächste Woche 10 Jahre alt und hat sich nun eine Stereoanlage gewünscht. Zu meinem Erstaunen (und das ist der Aufhänger für diesen Thread), wollte er gar nichst neues, sondern bewußt eine "Klassiker-Anlage, wie sie Papi hat". Einziger Wunsch war, daß sie schwarz sein muß und Tapedeck und Plattenspieler dabei sein sollte.

Also habe ich mich umgeschaut und ihm für kleines Geld einen Telefunken HR-4000 Receiver, mit kleinen Onkyo Boxen und einem Pioneer Deck zusammengestellt.
Was nun noch fehlt, ist ein Plattenspieler.

Einzige Anforderungen sind:
- Er muß schwarz sein (also nichts mit Holzzarge, Alu auf der Oberseite à la Dual 12xx ist ok ;-))
- Sollte ein Vollautomat sein (Bedienung für Kinder ist dann doch einfacher)
- Preislich bis 20 € inkl. Versand

Dreher und System/Nadel sollten natürlich grundsätzlich funktionieren, wobei Reinigung und kleinere Reparaturen (so Sachen wie Steuerpimpel bei den Duals ersetzen) kein Problem für mich sind.

Ich denke da an diese einfacher gestrickten Einsteiger-PS, die evtl. in Euren Kellern ungenutzt rumliegen.
Das sollte für den Anfang erst mal reichen, weil man ja auch noch "Potential" nach oben braucht, wenn die Kiddies dann mal in das Jugendalter kommen.

Falls also jemand einen einfachen Plattenspieler loswerden möchte, dann würde ich mich über Angebote per PM freuen.
Bepone
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2009, 11:16
Hallo Kuni,

ich muss sagen, dass ich mich freue, dass du deine Kinder anstiften konntest, sich etwas vom PC und Fernseher abzuwenden und stattdessen etwas anderes zu tun - Musik oder Hörspiele anhören.

Trotzdem stellt sich mir die Frage, ob denn ein Plattenspieler etwas für einen 10 Jahre alten Jungen ist.
Ich kenne die motorischen Fähigkeiten deines Sohnes nicht, aber du setzt da schon ganz schönes Vertrauen ein.
Schnell ist eine Nadel abgebrochen oder verbogen oder über die gesamte Platte gezogen...

Aber das weißt du sicher selbst, und wenn du der Ansicht bist, dein Sohn kann mit einem Plattenspieler umgehen, wird das Hand und Fuß haben.
Ich bin mir auch sicher, du wirst ihn sehr gut in die Bedienung eines solchen Gerätes einführen.


Wie auch immer, ich habe auf dem Dachboden noch einen Grundig PS 2500 stehen. Er hat Riementrieb (Riemen ist neu), Vollautomatik und ist an sich schon ein recht brauchbarer Plattenspieler.
Das Tonarmlager ist nicht das Beste, und das Gerät ist aus Kunststoff und ziemlich leicht, aber ich denke, für diesen Zweck wird es gut ausreichen. Jedenfalls ist er voll funktionstüchtig.

Ein Tonabnehmer wäre auch dabei, ein einfacher Trio Kenwood (MM), mit einfacher aber noch brauchbarer Rundnadel.
Der Plattenspieler hat einen DIN - Stecker.

Optisch ist das Teil nicht mehr allzu schön, und das größte Manko ist vielleicht: Es ist dunkelbraun statt schwarz.

Bei Interesse schicke ich dir gern ein paar Fotos zu, melde dich einfach per PN bei mir.
Ich würde dir den Plattenspieler für 15€ incl. Versand überlassen.


Gruß
Benjamin
kuni1
Stammgast
#3 erstellt: 09. Mrz 2009, 12:45
Hi Benjamin,

daß die ersten "Gehversuche" mit einem PS nicht ganz spurlos an dem Gerät vorbeigehen werden ist mir schon klar, deswegen bin ich ja auch erst mal auf der Suche nach einem bewußt einfacher gestrickten Gerät. Halt sowas, was unser einer sich nicht mehr unbedingt hinstellen würde. Wenn das dann wider Erwarten komplett kaputt geht, dann geht da eben auch nicht die Welt unter.

Damit ihm die Freude an den Platten nicht gleich wieder vergeht, hatte ich eben an einen Vollautomaten gedacht. Da hat er nicht das, für ein Kind fummelige, Aufsetzen des Tonarms, wie bei einem Halbautomaten oder manuellen PS.

Ansonsten bekommt er das schon ganz gut hin. Seitdem er mir bewiesen hat, daß er mit CD's und der empfindlichen Schublade eines CDP's wirklich sorgsam umgeht, darf er hin und wieder auch seine CD's an der Anlage im WoZi hören.
Den Marantz Klassiker-Receiver dort behandelt er wie ein rohes Ei

Wegen Bedienung war mein Sohn selbst auch skeptisch, weil so 'ne ganze Anlage ja auch etwas komplizierter ist, wie ein "CD rein und start" Gerät. Das muß ich ihm halt erklären, kein Problem, da hat er ja den Fachmann in der Familie. Ich meine halt einen Versuch wär's wert und wenn dabei TV und PC in den Hintergrund treten, dann kauf ich ihm auch hin und wieder mal 'ne neue Nadel

Gut, genug "geschwurbelt"

Genau sowas wie Deinen Grundig suche ich (Danke für das Angebot). Das größte Problem wird wohl wirklich die Farbe sein. Da hat sich mein Sohn unmißverständlich ausgedrückt

Egal, ich werde ihm heute abend mal ein Bild zeigen.
Kinder reagieren da immer unterschiedlich, wenn sie was bildlich vor Augen bekommen. Dann sehen wir weiter.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
plattenspieler
gollom am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.10.2005  –  5 Beiträge
Plattenspieler
Typhoon_Master am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.06.2013  –  105 Beiträge
Plattenspieler
seagal26 am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  3 Beiträge
Plattenspieler
nidiry am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 06.05.2013  –  18 Beiträge
Suche Plattenspieler Neu um die 250,- Euro
tony_rocky_horror am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  21 Beiträge
plattenspieler
caterham_csr am 22.04.2011  –  Letzte Antwort am 27.04.2011  –  10 Beiträge
Plattenspieler?
Wormatianer am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  31 Beiträge
Suche Plattenspieler!
Hannes am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 16.05.2004  –  15 Beiträge
Plattenspieler Suche
Dajusch am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  6 Beiträge
Suche Plattenspieler
Superingo1968 am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Grundig

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.325