Albs Ram P6 gemeinsam mit Denon DL 103R?

+A -A
Autor
Beitrag
*Arnie*
Neuling
#1 erstellt: 12. Mrz 2009, 19:01
Hallo an alle Experten,

nach Kauf eines Denon DL 103R (MC, 0,25mV/14Ohm) und Internetrecherche fiel mir als Phono-Vorstufe der ALBS Ram P6 ins Auge, der in seiner Preisklasse wohl sehr gut sein soll. Hat jemand Erfahrung mit dieser Kombination oder eine bessere Idee?
Als Verstärker nutze ich den Alchemist von Nemo.

Beste Grüße

*Arnie*
stbeer
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Mrz 2009, 22:42
Arnie,

ich habe einen ALBS RAM4 und bin mit ihm sehr zufrieden. Er kann jedoch nur MM!

Das DL103R ist - soweit ich weiss - ein DL103 mit reduzierter Ausgangsspannung. Und zum RAM6 kann ich nichts sagen. Probiere es doch aus und teile uns Deine Erfahrung hier mit ...

Wenn der RAM P6 mit dem DL103 genau so Klasse ist wie der RAM4 mit dem VM Silver, dann viel Spass ...

Stefan
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 12. Mrz 2009, 23:39
Hallo Arnie,

ich habe so einen Albs RAM6. Seine MC- wie auch MM-Eingangsempfindlichkeit ist nicht verstellbar. Ein MC Rondo Red läuft mit 0,5 mV gut daran. Ob ein Denon 103R mit 0,25 mV passt passt, habe ich nicht ausprobiert, weil ich kein solches besitze. Bei mir ist der RAM6 jetzt mit einem MM (AT 440 MLa) im Einsatz. Das geht richtig gut.

Das Datenblatt vom RAM6 kennst Du? Du findest es sonst unter www.albs.de unter Produkte.

Gruß von Konrad
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DL 103r Update
slipstyle am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  7 Beiträge
Gute Denon DL-103R Alternative?
d3rm4rc am 16.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  29 Beiträge
Händler f. DENON DL-103R ges.
hoersen am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  5 Beiträge
Welchen Übertrager für Denon DL-103 / DL-103R
Belzebub69 am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  31 Beiträge
Frage zu DENON DL 103R
bootboi77 am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  11 Beiträge
Cambridge Audio 651P passend zu Denon DL 103R?
pierre-HH78 am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 15.03.2016  –  3 Beiträge
Tonabnehmer Denon DL-103R taugt der was
Atlan30 am 18.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  13 Beiträge
Denon Dl 103r Nadelträger schief/defekt?
dreieinsvier am 30.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  8 Beiträge
Frage: Goldring Eroica LX vs. Denon DL-103R
hansenwernersen am 31.12.2016  –  Letzte Antwort am 01.01.2017  –  15 Beiträge
Project Phonobox USB V vs. Albs Ram 4
flow-sen am 03.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.04.2014  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.932 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedHifi_Cast
  • Gesamtzahl an Themen1.365.229
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.002.394