Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Systemsuche! Nagaoka MM 321 BE vs. MP 11/110?

+A -A
Autor
Beitrag
alfred1410
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Apr 2009, 12:49
Guten Tag zusammen!

Hab ja neulich schon mal genervt -- und stecke, da ich mit meinem ollen Shure M95 (Nadel nicht original) nach wie vor nicht recht glücklich bin, immer noch in der Systemsuche.

Im Bereich der Systeme <100 Euro wird ja immer wieder das Nagaoka-System 321BE als günstiger Alleskönner gelobt -- weiß jemand, wie sich dieser TA zu seinem großen (teureren) Bruder, dem MP 11 (neu: 110) verhält? Hatte neulich das (sphärische) MP 100 zum Ausprobieren, das klang zwar sauber, aber verhangen, und sprang auch viel schneller als das Shure.

Das 321 kommt, wenn ich richtig gerechnet habe, bei meinem Tonarm auf eine Resonanzfrequenz von eben noch akzeptablen 12,03, das 110 auf 8,66 (Jelco S-Arm an Scott PS77, verwandt mit Hitachi PS-38/48).

Musik würde überwiegend Pop und Singer/Songwriter gehört, mit Schwerpunkt also auf schönen Stimmen und sauberer Zeichnung; außerdem im Rennen wären noch das Goldring Elektra, das Shure 97 (das aber, was man hört, gleichfalls zum Springen neigt) und, bei Budgetdehnung, das Denon DL-110.

Freu mich, wie stets, sehr auf die Kompetenz des Forums!

Beste Grüße
a


[Beitrag von alfred1410 am 21. Apr 2009, 14:54 bearbeitet]
luckyx02
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Apr 2009, 17:08
Hallo Alfred,
eins vorweg, wenn deine Systeme springen ist was an dem Dreher faul oder an deinen Platten !
Am System liegt es garantiert nicht. Entweder hast du die AK und AS nicht korrekt eingestellt oder das TArmlager ist im A...oder der Dreher taugt n...
Mit den Systemen liegst du schon nicht schlecht, obwohl ich das M95 bei guter Nadel als nicht so schlecht finde. Mit der Originalnadel ist es schon dicht an einem V15TypIII.
Nicht umsonst baut ja das M97 hierauf auf.
Wenn du was verbessern willst kauf dir eine anderen Dreher, z.B. der Thorens TD115 ist immer noch ein echter Geheimtip und für ca. 50€ in der Bucht zu schiessen. Der ist mindestens 2 Klasen besser als dein jetziger.
Lutz
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 21. Apr 2009, 18:06
Hallo!

@alfred1410

Neben einer falsch eingestellten Auflagekraft kommt bei einem Abtastsystem allenfalls noch entweder verhärtete Dämpfergummis oder ein katasprophal falscher Einbau für den Springeffekt in Frage.

An einen beschädigten Tonarm glaube ich bei einem Springeffekt weniger, kaputte Lager äusseren sich in der Regel anders, jedenfalls ist mir bei beschädigten Lagern noch nie ein Springeffekt untergekommen, hier hängt der Tonarm entweder oder aber die Nadel rauscht quer über die Schallplatte.

Neben einer Kontrolle der Auflagekraft rate ich erstmal zu einer kontrolle der Nadelk und des Nadelträgers, oftmals sind die Ursachen solcher Effekte eher trivial, z.B. ein an der Nadelbasis total verdreckter Stein der gar nicht mehr in die Rille eintaucht.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nagaoka MM 321 BE - Hörtest
Ludger am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  74 Beiträge
TP 16 Systemwechsel: Nagaoka 321 BE
aroo am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  14 Beiträge
passt Nagaoka MM 321 BE zum Debut 3
Jörk am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  33 Beiträge
ADC QLM 32 MK III oder Nagaoka MM 321 BE
fzeppelin am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  8 Beiträge
Neuer Tonabnehmer Nagaoka MM 321 BE für Technics 1210mkII
Lars1* am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  6 Beiträge
Erfahrungen mit Nagaoka MP-110?
Oliver72 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2015  –  31 Beiträge
JICO EPS 270ED SAS Nadel für NAGAOKA MM - 321 BE system
AnalogMurmur am 11.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.04.2013  –  24 Beiträge
Nagaoka MP 110 am Thorens TD280MKII?
fischpitt am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 30.10.2014  –  16 Beiträge
nagaoka mp 100 vs at 110e
Landkeks am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  6 Beiträge
2M Bronze vs Nagaoka MP-300
kimotsao am 29.07.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Watson

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.189
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.673