Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kein Masseanschluss

+A -A
Autor
Beitrag
LottiMk4
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Feb 2004, 13:12
hatte an meinem alten Verstärker einen Masseanschluss für meinen Player, da ich aber nun seit geraumer Zeit einen Surround Verstärker ohne Phono Eingang habe und nun meinen Plattenspieler an einem sogenannten Phonovorverstärker angeschlossen habe, besitze ich leider keinen Masseanschluss mehr. Versucht habe ich schon ein paar verschiedene Möglichkeiten nur immer wenn ich den Tonarm berühre brummt es !!! wer weiss Rat und kann mir sagen so ich das erdungskabel anschliesen soll.
Bernd
Stammgast
#2 erstellt: 08. Feb 2004, 13:25
leg einfach den Masseanschluss an die Masse eines Cinch-Eingangs. Das sollte helfen.
LottiMk4
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Feb 2004, 13:26
Danke , werde dies mal versuchen!!
dustketcher
Neuling
#4 erstellt: 14. Nov 2005, 19:03
neues problem gleiches gerät.
ich besitze denn gleichen verstärker (Harman Kardon AVR 35 RDS) und wollte jetz an das gerät ein plattenspieler anschließen nur hat es gar kein phono eingang. und nun frag ich mich ob mann den plattenspieler auch so anschließen kann das mann nicht immer denn verstärker voll aufdrehen muss um überhaupt irgent etwas hören zu können.
silberfux
Inventar
#5 erstellt: 14. Nov 2005, 20:59
Hi, das sind ja jetzt 2 Fragen:

1. Ohne Vorverstärker bringt es gar nichts. Der hebt nicht nur die Lautstärke an, sondern "entzerrt" auch die Frequenzkurve. Gibt es ab gut 10 €, na ja, empfehlenswert sind die z.B. Teile von www.hormann-audio.de, die man bei ebay so ab 50 € mit etwas Glück bekommt, neu ab knapp 100 €.

2. Masseanschluss: Man kann mal versuchen, den Massedraht von Dreher einfach unter eine Gehäuseschraube an der Rückseite des Verstärkers zu klemmen. Passieren kann da nichts. Und wenn es den Brumm beseitigt, ist es ok, sonst wieder abmachen.

Gruß Silberfux
cp_ffm
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Nov 2005, 22:04
Bei dem SUPA Phonoamp 2.0-G von Hormann kann man den Massedraht direkt dort anschließen. Ich weiss jetzt allerdings nicht, wie das bei den anderen Modellen aussieht.

Gruß
Carsten
dustketcher
Neuling
#7 erstellt: 15. Nov 2005, 07:26
erstmall danke für die schnelle antwort!

ich werde mir dann woll den besagten vorversterker anschaffen und zur masse da war eine anschlußmöglichkeit vorhanden = (ANTENNE , GND)
silberfux
Inventar
#8 erstellt: 15. Nov 2005, 09:33
Dusty:

Ist mir klar, dass kein gesonderter Anschluss vorhanden ist. Deswegen ja: Irgendeine Schraube an der Rückseite lösen, Massedraht drunterklemmen, Schraube wieder festziehen, fertig. Mehr passiert auch bei einer gesondert vorgesehenen Anschlussmöglichkeit nicht.

Davon abgesehen, sind die Supas für den Preis wirklich zu empfehlen. Der Supa G hat den Vorteil, dass man ihn von außen über 2 Gain-Schalter skalieren kann, während man die MM-MC-Typen zum Skalieren öffnen und einige Widerstände umstecken muss (wird alles mitgeliefert, nur die Gebrauchsanweisung ist manchmal für Laien etwas kryptisch). Wenn man also gern mal das Abtastsystem wechselt oder damit herumexperimentiert, sollte man den G-Typ wählen, der aber auch teurer ist. Eine Buchse für den Massedraht des Plattenspielers haben sie alle. Und ich habe bisher bei keinem meiner drei Supas Brummprobleme festgestellt. Und wie gesagt, schau mal bei ebay, da gehen auch neue Supas, die der Hersteller selber dort einstellt, z.T. weit unter Listenpreis über den Tisch.

Gruß Silberfux
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zum Masseanschluss des Phonovorverstärkers
SilentBob666 am 12.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  11 Beiträge
Phonovorverstärker ?
Pezzi am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  17 Beiträge
Phonovorverstärker ohne Anschluß für Erdungskabel
bubu0815 am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  3 Beiträge
plattenspieler ohne erdungskabel an verstärker mit erdungskabelzwang anschließen?
bratislav_metulskie am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker für meinen Plattenspieler nehmen?
Stuhllehne am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  3 Beiträge
Plattenspieler brummt wenn ich den Plattenteller berühre?
nichtswolf am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  12 Beiträge
Plattenspieler ohne Erdung an Verstärker ohne Erdung
joergx66 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  6 Beiträge
Plattenspieler brummt!
Klee am 03.12.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  5 Beiträge
Welchen PLattenspieler habe ich nun ???
lapje am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  16 Beiträge
Neuererweb- alter Plattenspieler, Verstärker brummt
05settar am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedZeschi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.252
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.965