Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Konkurenzloser Plattenspieler

+A -A
Autor
Beitrag
barbarpapa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Aug 2009, 16:22
Sachen gibt's...

http://www.pyottdesign.com/linos/index.html

Da können die Mitbewerber wohl einpacken.
peacounter
Inventar
#2 erstellt: 04. Aug 2009, 16:24
während sie mit den köpfen schütteln...

wie soll das denn klingen ?

graus !!

P
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 04. Aug 2009, 16:28
Hallo!

Holla, der Soundburger im neuem Gewand, solche Teile gab es in den 70gern schon mal, Knallbunt, Batteriebetrieb und Tragbar.

MFG Günther
jottklas
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Aug 2009, 16:33

peacounter schrieb:

wie soll das denn klingen ?


Man munkelt, etwa auf dem Niveau des LP 12...

Gruß
Jürgen
kinodehemm
Inventar
#5 erstellt: 04. Aug 2009, 16:41
Moin

und das ist alles nur geklaut lalalala

..und 30j hintendran...

Gut, das das haiendige Gedächtnis in etwa dem der Stubenfliege das Wasser reichen kann..

NORDMENDE-what else?
Curd
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 04. Aug 2009, 17:47
Hallo,

das ist ja verschärft - muss ich haben - wo kann ich bestellen!

Habe die Warnung gelesen - kein Problem für mich

WARNING:

DO NOT USE IF YOU:
*DO NOT LIKE MUSIC!
*ARE AN AUDIPOPHILE


Der Nordmende gefällt mir nicht so - ich bin da eher schon Fan von diesem Teil - 1983 vorgestellt:

Sony Flamingo

lini
Inventar
#7 erstellt: 04. Aug 2009, 20:46
kd: Aber wenn der Neue nur geklaut sein soll, warum zeigst Du dann ausgerechnet den Nordmende? Das Ding gab's doch auch in einer Dual-Variante - und ich nehme mal stark an, dass ohnehin beide nur leichte OEM-Abwandlungen des Sound-Burgers von Audio Technica darstellen...

Grüße aus München!

Manfred / lini

P.S.: Dieser Linos ist doch offensichtlich eh nur ein gerenderter Entwurf...
CyberSeb
Inventar
#8 erstellt: 04. Aug 2009, 20:51
Jupp - das ist wie der Dual RPR-5.

Hand aufs Herz: Ich finde das Teil klasse!!! (Und den RPR-5 viel zu teuer!)

stbeer
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 04. Aug 2009, 21:24
... denn sie wissen nicht was sie (ihnen an)tun (den Schallplatten)
DUKE_OF_TUBES
Inventar
#10 erstellt: 04. Aug 2009, 21:36
ich muss grade an ein altes röhrenradio denken, wo man singles rein schieben konnte wie heutzutage cd´s im autoradio
Wuhduh
Inventar
#11 erstellt: 04. Aug 2009, 21:40
Sowas gab es auch in den 60zigern fürs Auto mit 12 Volt Anschluß zum Abspielen von Singles.

" Feed me ! I am HUNGRY ! "
Zitat aus: Little Shop of Horrors
DUKE_OF_TUBES
Inventar
#12 erstellt: 04. Aug 2009, 22:00

Wuhduh schrieb:
Sowas gab es auch in den 60zigern fürs Auto mit 12 Volt Anschluß zum Abspielen von Singles.

" Feed me ! I am HUNGRY ! "
Zitat aus: Little Shop of Horrors

geil sowas will ich haben
GandRalf
Inventar
#13 erstellt: 04. Aug 2009, 22:17
Bitte schön:



Habe ich in den 80ern mal in einen Amischlitten eingebaut. Der Besitzer kam mit dem Gerät "original verpackt" zu uns in den Laden!

Besonders schön auch die Andruckmechanik mit Federkraft!!



barbarpapa
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 05. Aug 2009, 17:52
Hey, das entwickelt sich ja zu einem Kuriositätenthread.

Unglaubliche Teile, von denen ich noch nie gehört habe.
Bin gespannt was da noch so kommt.



P.s.: Kann man davon eigentlich noch irgendwas kaufen?

Gruss Thomas


[Beitrag von barbarpapa am 05. Aug 2009, 17:53 bearbeitet]
aroo
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 05. Aug 2009, 20:51
haha! Der Autospieler ist ja der Wahnsinn! Das wäre für mich DER Grund mein Tapedeck aufzugeben - Vinyl im Auto und die Tapes sind raus
JKap
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 05. Aug 2009, 21:10
Hi,

so einen habe ich in einem uralten Hitchcock-Streifen mal in Action gesehen. Alter Cadillac, Blechzarge mit Blattfedern sozusagen :-)

Cheers,

Jürgen
Curd
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 06. Aug 2009, 06:41
Hallo,

wegen diesem Thread hatte ich diesen hier in Beobachtung.. aber HOLLA... der zog bis zum Neupreis ( oder sogar drüber?.... ) da konnte ich nicht mithalten

Sony PS-F5 - 212 Euro

Also ist der Linos nur eine Designstudie?

GandRalf
Inventar
#18 erstellt: 06. Aug 2009, 06:51

JKap schrieb:
Hi,

so einen habe ich in einem uralten Hitchcock-Streifen mal in Action gesehen. Alter Cadillac, Blechzarge mit Blattfedern sozusagen :-)

Cheers,

Jürgen


Das Teil hört übrigens auf den schönen Namen: "Miin Jung".

Nee!! Heißt Philips "Mignon"

hal-9.000
Inventar
#19 erstellt: 06. Aug 2009, 09:58

Curd schrieb:


Der Nordmende gefällt mir nicht so - ich bin da eher schon Fan von diesem Teil - 1983 vorgestellt:

Sony Flamingo

:prost

Also wenn mich mein Gehör nicht täuscht, dann hat der aber ziemlich deutliche Gleichlaufschwankungen
lini
Inventar
#20 erstellt: 06. Aug 2009, 10:19

Curd schrieb:
(...) Also ist der Linos nur eine Designstudie?


So würd ich das sehen - und nicht nur, weil die Bilder offensichtlich keine echten Fotos sind. Schau Dir nur mal den äußerst geringen Abstand zwischen dem Oberteil des Entwurfs und der Platte an: Da bräucht's nicht viel Verwellung, und die Geschichte bliebe hängen...

Grüße aus München!

Manfred / lini
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler+Hilfe+Tip´s
Painless* am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  3 Beiträge
Plattenspieler aus Papier
Torfstecher am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  3 Beiträge
suche Plattenspieler zum digitalisieren von LP´s
donutman am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2011  –  5 Beiträge
Plattenspieler Tipp
marco666 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  4 Beiträge
Neuer Plattenspieler
Luke_the_Wolf am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 04.03.2012  –  40 Beiträge
Plattenspieler.
MusikGurke am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  57 Beiträge
Plattenspieler
Typhoon_Master am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.06.2013  –  105 Beiträge
Plattenspieler
Morti7 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  13 Beiträge
Plattenspieler
Ordoron am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  10 Beiträge
Plattenspieler?!
RocknRoller am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedBiene74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.590
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.344