Yamaha Receiver 479

+A -A
Autor
Beitrag
martin0815100
Neuling
#1 erstellt: 22. Dez 2015, 14:32
Hi,

ich habe mein 5.1 System angeschlossen, mit Mikro den Raum ausgemessen, den Unitymedia Receiver angeschlossen und mein TV verkabelt.

Es hat alles funktioniert.

Nun habe ich den internen Medienplayer vom TV benutzt. Wie zu erwarten kam kein Ton am Receiver an. Da es einen Audiorückkanal gibt und dies vom TV als auch vom Receiver unterstützt wird habe ich nun umkonfiguriert.

1. HDMI Eingang des TVs genutzt der auch ARC kann (HDMI4)
2. ARC am TV eingeschaltet
3. im HDMI Setup nach diversen Versuchen eine Konfiuguration gefunden die funktioniert. (HDMI Steuerung ein, ACR aktiv usw, weiß es nicht, viel trial and error).

Inzwiwschen habe ich einen externen Mediaplayer. Also alles wieder umkonfiguriert.

Erfolg ist, dass jetzt nichts mehr geht.

Der Ton wird aus dem HDMI Kabel entfernt (am TV kommt nicht an sowie der AVR eingeschaltet ist, solange er aus ist wird das Signal durchgeschliffen).

Irgendwie habe ich also Mist koniguriert. So was wie ein Rücksetzen auf Werkseinstellungen? Gibt es das beim AVR?

Hat jemand einen Tipp wie ich systematisch alle Fehlerquellen durchgehen kann? Irgendwie muss ich dem AVR ja gesagt haben, dass er das Audio Signal nicht vom HDMI nehmen soll.

Ich habe alle HDMI Eingänge getestet, es geht mit keinem. Immer nur Bild. Ton wird ignoriert.

Alle anderen Funktionen wie Testton, Netradio usw funktionieren
steelydan1
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2015, 19:35
Hallo


Der Ton wird aus dem HDMI Kabel entfernt (am TV kommt nicht an sowie der AVR eingeschaltet ist, solange er aus ist wird das Signal durchgeschliffen)
.
Also hast du am AVR "Standby Durchleitung" aktiv (findet man im Menü bei der HDMI Steuerung).

Ich hab deinen Post mehrfach gelesen, aber was du erreichen willst oder sich ändern soll ist mir nicht klar geworden

Rücksetzen auf Werkseinstellungen ist in der BDA beschrieben. Die kann man sich bei Yamaha runterladen.
martin0815100
Neuling
#3 erstellt: 22. Dez 2015, 19:39
Da es derzeit nicht funktioniert (ich habe keinen Ton) ist es doch kein Geheimnis was ich erreichen will.

Im Prinzip habe ich alle Optionen und Kombinationen durch, es hat nichts funktioniert.

Des Rätsels Lösung war die Werkseinstellung. Ich hatte es in der Bedienungsanleitung nicht gefunden, aber indem ich die Einschalttaste einfach lange gedrückt hielt wurde das Gerät wieder beendet und startete neu, diesmal direkt mit Ton. Was auch immer da schief gegangen ist.

Ich checke mal die BDA ob das auch wirklich die Methode für Werkseinstellungen war. So oder so funktioniert es jetzt erstmal wieder.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV-Ton über HDMI ARC an Receiver
crodani am 21.07.2017  –  Letzte Antwort am 21.07.2017  –  8 Beiträge
kein Ton vom TV über HDMI-ARC!
stdue am 06.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  12 Beiträge
Audio vom TV über HDMI zum Receiver
Ro-la-nd am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 11.10.2012  –  3 Beiträge
TV Receiver an den Yamaha V471 anschließen
snuggle am 25.06.2012  –  Letzte Antwort am 23.09.2012  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V471 - 5.1 digital über ARC vom TV
astromarkus am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  12 Beiträge
Yamaha RX-V379 und Philips TV, ARC / HDMI Probleme
Weltenfresser am 02.11.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  8 Beiträge
Yamaha 475 HDMI ARC Problem
ExXoN.uk am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  3 Beiträge
ARC funktioniert nicht
lavion am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  32 Beiträge
Yamaha Receiver und 4K TV
Hifi_Maik am 13.06.2016  –  Letzte Antwort am 13.06.2016  –  3 Beiträge
RX-V371 Audiorückkanal
seb0p am 03.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitgliedjojoahl
  • Gesamtzahl an Themen1.382.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.807

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen