Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Puccini & Dynaudio

+A -A
Autor
Beitrag
Suede35
Neuling
#1 erstellt: 13. Sep 2005, 14:14
Hallo zusammen,

ich betreibe Dynaudio Audience 122 Boxen mit einem Audio Analogue Puccini Verstärker und einem Myryad DVD Player. Die Geräte stehen in einem ca. 30 qm grossen und ca. 3,5 m hohen Raum mit Holzfussboden, der an einer Seite viele Fenstern hat. Die Boxen stehen in ca. 50 cm Abstand mit dem Rücken zu den Ecken bzw. Fenstern auf Dämpfern. Verwendet wird ein Kimber-Kabel und ebenso hochwertige Verkabelung von DVD zu Verstärker. Bei bestimmten Stücken (interessanterweise viele bspw. von dem Acoustic3 Sampler) kommt es zu hörbaren (und extrem ärgerlichen....)Verzerrungen im Hochtonbereich. Bei gleicher Konstellation und anderen Boxen (T&A) - allerdings nicht im gleichen Raum - tritt das Symptom nicht auf, es scheinen also die Boxen zu sein. Was würdet Ihr empfehlen?

Grüße, Thomas
JULOR
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2005, 09:22
Hallo Thomas,
ich hatte ein ähnliches Prolem mit meinen Dynaudio Audience 62. Ich hatte den Eindruck, dass die s-Laute zischten, andere hohe Töne (Becken etc.) waren aber o.k. Ich habe die Boxen weiter zusammen gerückt. Wandabstand nach hinten nur 35 cm, aber mindestens 1m aus der Ecke weg.
Jetzt klingen sie besser, der Bass ist trockener und die Zischlaute sind weg (oder ich habe mich in den Sound reingehört ).

Vielleicht hilft es ja,
Grüße,
Jürgen
placebo
Stammgast
#3 erstellt: 16. Sep 2005, 10:20
hallo,

bei mir hat die kombi aus dynaudio und pucchini überhaupt nicht funktioniert. klang immer verzerrt und gequetscht. abhilfe schaffte da nur ein neuer verstärker....

grüße

placebo
JULOR
Inventar
#4 erstellt: 16. Sep 2005, 11:28
Zugegeben, zum Puccini-Amp kann ich nichts sagen. Mit meinem Marantz SR-5300 und DV-6400 läuft es super (auch in Stereo).

julor
Padde
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Sep 2005, 23:44
.....kaum zu glauben, dass der kleine Italiener die große Dänin nicht in den Griff bekommt......tsss
machase
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Sep 2005, 14:44
Hi Suede,

da hast Du wahrscheinlich einen Fehler gemacht

Du hast Dir die Dynaudios nicht an Deinem Verstärker vorführen lassen, oder umgekehrt.
Die Dynaudios passen nicht zum Puccini.
Die einzigen Dynaudios die mit dem Puccini harmonieren sind derzeit die "Special 25".
Deine Boxen sind bestimmt gut, der Puccini auf jedem Fall.

Aber wat nich zusammen harmoniert....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dynaudio audience
Lumibär am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  15 Beiträge
Dynaudio Audience 72 oder 70?
vussl am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  4 Beiträge
Dynaudio Audience 72
vussl am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  5 Beiträge
Dynaudio Audience 52 "Tuning?"
aiks am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  12 Beiträge
B&W bzw. Dynaudio und die Dachschrägen
Stefan90 am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  7 Beiträge
Dynaudio Audience 122
Towny am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  2 Beiträge
Dynaudio Contour S 1.4 - passender AV Verstärker
schuchiaust am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  8 Beiträge
Dynaudio Audience 72 - welcher Stereoverstärker und CD Player harmonieren?
Scarpia am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  20 Beiträge
Dynaudio Audience 82 durch was Kleineres ersetzen.
phippel am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  2 Beiträge
wenn boxen in schränken stehen ---
markmor am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579