Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF Q5 vs. Monitor Audio RS8 oder Alternativen

+A -A
Autor
Beitrag
Rick_24
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Okt 2005, 16:49
Hallo,

ich bin nun unheilbar mit dem Stereo-Virus infiziert, Musik hat für mich eine ganz neue Bedeutung bekommen Nagut, ich will es nicht übertreiben, aber der TV ist in der Tat fast nur noch ausgeschaltet und eine CD jagt die nächste...

Daher möchte ich im Stereobereich nun noch weiter aufrüsten.

Eine Überlegung ist daher (neben der Anschaffung eines seperaten Stereo-Verstärkers), meine Q5 mal gegen andere LS probe zu hören, hier ist mir besonders die RS8 ins Auge gestochen.

Ich muss zunächst zugeben, dass ich die Q5 "blind" gekauft habe, also ohne probe hören. Ich bin zwar im Grunde zufrieden mit den Q5, aber mir fehlt einfach der Vergleich.

Daher wollte ich euch mal fragen, ob jemand schonmal die RS8 im Vergleich zu der Q5 gehört hat ? Oder welche LS ich sonst noch bis ca. EUR 1300,- unbedingt probehören sollte ?

Ich höre vorwiegend RnB/Soul aber auch viel audiophile Musik (ich glaube so nennt man es) wie "Sarah McLachlan", "Norah Jones" etc.

Als Receiver kommt im Übrigen ein Marantz SR7500 zum Zuge.

Danke schonmal im voraus!

Gruß, Rick
meinkino
Inventar
#2 erstellt: 12. Okt 2005, 16:54
hier ein hörbereicht von marantz an Monitor Audio und auch ein paar alternativen:
www.hifi-forum.de/in...um_id=101&thread=159
hakki99
Stammgast
#3 erstellt: 12. Okt 2005, 17:52
Ich hatte die Q5 und habe sie wieder verkauft nachdem ich von AudioPhysic damals die Yaras zuerst gehört habe.

Q5 und Q1 waren meine ersten "blindeinkäufe". Q1 war wunderbar mit Sub. Q5 war im Bass zu heftig, da gingen alle Stimmen flöten im direkten Vergleich beim Händler. Es war einfach nur eine Basskiste.
Leisehöhrer
Inventar
#4 erstellt: 12. Okt 2005, 18:16
Hallo Rick,

müssen es Standboxen sein ? Wie gross ist denn dein Raum ?

Gruss
Nick
Rick_24
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Okt 2005, 18:29
Hallo Nick,

im Prinzip nicht, gefällt mir rein optisch aber besser.

Raum hat ca. 23qm, habe mal zwei Bilder hochgeladen.

Gruß, Rick

-> http://img414.imageshack.us/my.php?image=rimg02210sr.jpg

-> http://img414.imageshack.us/my.php?image=rimg02229gn.jpg
hakki99
Stammgast
#6 erstellt: 12. Okt 2005, 18:39
Audio Physic Spark oder Yara Probehören.

Hier die Spark:
http://www.audio-markt-auktion.de./item.php?id=8147441576&

Ansonsten für den kleinen Raum würde ich noch ausser StandLS z.b. die Linn Katan empfehlen. Habe diese heute gg. Spendor S3/5, Naim n-sat, Dynaudio Focus gegengehört. Für ca. 1000 EUR
oder weniger ein TOP LS. Probehören gg. die Q5.
Rick_24
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Okt 2005, 14:51
Hi,

die Spark hab ich auch schon gesehen... Werde mal gucken, ob und wo ich die hier in HH mal probe hören kann.

Gruß, Rick
Mario_Kempes
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Okt 2005, 08:19
Hi Rick,

Hifi-Studio-Bramfeld führt Audio Physik. Wenn Du da bist, kannst Du auch mal gegen Cabasse Java probehören, die m.E. eine sehr gute passive Box in der Preisklasse ist. Mir hat damals die Cabasse Moorea wesentlich besser als die Yara gefallen.
Bei der Java handelt es sich um einen echten 3-Weger mit nach vorne gerichteter Membranfläche. Eine sehr gute Konstruktion also.

Nächstes Jahr kommen auch neue Modelle raus, so dass es die aktuellen zu einem vernünftigen Preis geben sollte.

Gruß,
Mario
Jochaner
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Okt 2005, 15:29
Interessanter Vergleich, den ich noch um folgende LS erweiteren würde:
- Polk Audio LSi15 und
- Energy Connoisseur C-7 sowie
- HECO ELAN 700

Erfahrungsberichte?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF Q5 oder Monitor Audio B4(B6) ?
Andrey62 am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  17 Beiträge
monitor audio RS8 vs. canton karat 709
turbosalto am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  61 Beiträge
B&W CM9 vs. Kef XQ40 vs. Monitor Audio GS60
Jache am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  75 Beiträge
Monitor Audio RS8 / Hochtöner rauscht ! Normal ? Danke.
diddel72de am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  3 Beiträge
KEF YQ 1 vs. Monitor Audio GR 10
da_mops am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  36 Beiträge
JMLAB Cobalt 816S vs. KEF Q5
White am 24.07.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2003  –  27 Beiträge
Nubert NuWave10 vs. Kef Q5/7 ??
BassMan_69 am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  33 Beiträge
Monitor Audio RS8 ./ Rcv. Kombination ?
Skalp am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  27 Beiträge
Focal vs B&W vs Monitor Audio
mw83 am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  103 Beiträge
Monitor Audio, B&W,KEF ???
Loud'n'Proud am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Polk Audio
  • HP

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedThomson83
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.832