Tiefbassarme/Tiefbassstarke LS

+A -A
Autor
Beitrag
lxr
Inventar
#1 erstellt: 06. Nov 2005, 13:28
Hallo,

mich würde mal interessieren, welche LS (Standlautsprecher als auch Kompakte) tiefbassarm und welche eher tiefbassstark sind... über eine Liste mit den entsprechenden LS würde ich mich sehr freuen...

P.S. LS in der Preisklasse von 500-ca. 1300 euro

mfg alex
zwittius
Inventar
#2 erstellt: 06. Nov 2005, 21:52
mir fällt so auf die schnelle ein:

bassstark:

JBL northridge-serie
Magnat Quantum 500serie
Wharfedale diamond 9
B&W 600er


bassschwach

Elac (die "billigere" serie)
Canton LE serie (ausgenommen die LE 190)



naja also wirklich tiefbassschwach sind die eigentlich auch nicht...
sehr schwer zu beurteiln.

ist auch sehr serienabhängig und jedes modell ist auch anders abgestimmt.


grüße
Manu
Hambi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Nov 2005, 22:01
Wirklich Tiefbass-Stark sind auf alle Fälle auch meine Infinity Kappa 9.2i

Gruß Mario
zwittius
Inventar
#4 erstellt: 06. Nov 2005, 22:02
achja infinity! habs vergessen!

die Beta-serie haut auch gewaltig rein!
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 06. Nov 2005, 22:09
Bassstark:

Nubert, eigentlich wird ja die ganze Modelpalette gelobt wegen ihrem Bass.


Tiefbassarm:

Leider meine LE 107, aber dafür Kickbassstark!!
I.Q
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 06. Nov 2005, 22:10
Richtiger Tiefbass fängt bei 30 Hz und tiefer an und das bezweifel ich doch recht stark das die Magnat und Jbl und die 600er B&W das schaffen. Mit -20 bis -30 DB sicherlich aber nicht linear. Aber lt. Herstellerangabe auf jedenfall .
Tiefbass spielen die Isophon Vertigo, Quadral Phonologue Titan u. Vulkan, B&W 801, Kappa 8 und 9, Audiophysik Chronos ein Traum.
Aber Kompaktboxen mit zwei Wege System haben auch ihren Reiz. In kleinen Räumen nicht zu unterschätzen. Spielen dort so manchen Standlautsprecher glatt an die Wand.
Gruss Frank
zwittius
Inventar
#7 erstellt: 06. Nov 2005, 22:12
teifbassstark für diese preisklasse
I.Q
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 06. Nov 2005, 22:16
Huch, das mit dem Preis habe ich überlesen, SORRY. Aber ein Paar Kappa oder Vulkan bekommst Du locker für 1300 Euro. Nur frisst dann die passende Elektronik ein dickes Loch ins Portmonaie.
Gruss Frank
Hambi
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 06. Nov 2005, 22:20

I.Q schrieb:
Huch, das mit dem Preis habe ich überlesen, SORRY. Aber ein Paar Kappa oder Vulkan bekommst Du locker für 1300 Euro. Nur frisst dann die passende Elektronik ein dickes Loch ins Portmonaie.
Gruss Frank


Kommt drauf an. Ich hatte Glück und für 500 € von Bass-Oldie ne Parasound HCA-1500A bekommen. Ich finde das ist Günstig. Aber es stimmt schon , in der Regel wirds teuer bei Amps für die Boxen.

Gruß Mario

PS : Meine 9.2i hab ich für genau 1300 € bekommen.


[Beitrag von Hambi am 06. Nov 2005, 22:21 bearbeitet]
lxr
Inventar
#10 erstellt: 07. Nov 2005, 00:05
uih, sind einige postings dabei...

was mir aber fehlt ist die monitor audio RS reihe...
was meint ihr ?

die b&w 603 standbox fand ich übrigends auch recht überzeugend im tiefbass wobei die RS8 nicht ansatzweise so tief runter kommt... komisch eigentlich...

wie schauts mit kompakt-ls aus ?

mfg alex
specht2000
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Nov 2005, 23:32
Hi,

mir fällt da noch die ASW Cantius 604 oder 504 ein - da ist, im Gegensatz zu vielen anderen LS der Bass auch noch bei geringeren Lautsärken voll da. Bei den meisten, teils wesentlich teureren LS "säuft" der Bass mit sinkender Lautstärke regelrecht ab.

Die ASW Lautsrprecher klingen hervorragend, sind handwerklich überragend verarbeitet und sehen dabei noch gut aus.
Haben hier aber leider noch keine Massenhersteller-Massenkäufer-Lobby.

Anhören! Wundern! (ich kannt sie erst nicht, hab sie jetzt aber. Geil...)


specht2000
nomat
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Nov 2005, 00:52
Tiefbass ?
1 Canton Ergo SC-L oder RC-L
den RC-L hab'ich auch, ohne RC-box, gibt genug bass
und mit eingeschleifte RC-box geht's wohl noch weiter runter (bis 18 Hz )
für etwa € 600 bei Audio Klang
oder
2 Canton Ergo RC-A
weiter etwickelt und mit aktiev Bass Verstärker


[Beitrag von nomat am 11. Nov 2005, 00:54 bearbeitet]
Lan-Picario
Inventar
#13 erstellt: 11. Nov 2005, 23:30
Tiefbass haben aber auch vorallem die Magnat Quantum 907 und 908
Achja als schwach Stufe ich die Dynauido Audience 72 und auch Elac etwas sogar die 208.2 bzw. die 209.2, aber das ist auch etwas Amp abhängig.
Einmal habe ich die 209.2 mit einem Röhrenamp gehört da war die stark, aber unsauber die Röhre konnte den LS nicht so kontrollieren den Bass. Der Rest war ok.
Aber auf jedenfall die 907/908 sind ziemlich stark.
Naja und B&W 801 D ist auch Tiefbass stark.
Die B&W 804 finde ich aber dagegen wieder ziemlich schwach.

Kompakt LS schau Dir mal die 903er von Magnat Quantum an, die hat auch viel Bass geht auch noch tief.

Ach habe da mit der Preisklasse auch nicht gelesen.
Aber die 903er kriegst Du so für 800€, die 907er naja bisher 2000 € vielleicht noch wo billiger weiß es nicht genau.
2600 € für die 908er. Alles Paar Preise versteht sich.


[Beitrag von Lan-Picario am 11. Nov 2005, 23:40 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche LS können das... ?
Johnny_Rico am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  10 Beiträge
Welche LS sind empfehlenswert?
shishasmoker am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  4 Beiträge
Welche LS bei welcher Raumgröße
the_riddler am 17.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  8 Beiträge
LS aufmöbeln
Tolstoi am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  3 Beiträge
Welche LS
leon_k am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  6 Beiträge
Welche LS bei ungünstiger Raumakustik?
MalNeFrage am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  4 Beiträge
Marantz sr 4400 + Stereo LS - aber welche? ...bis 500 Euro
psychopilz am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  12 Beiträge
Welche LS-IQ TED4oderJBLHP420
-senator- am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  2 Beiträge
Welche LS für Accuphase E-211?
alex.ricci am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  21 Beiträge
Welche LS in der 1500-2000 Euro Klasse?
H-Line am 21.04.2003  –  Letzte Antwort am 21.04.2003  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • ASW

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.182 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglied330E46
  • Gesamtzahl an Themen1.373.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.162.323