Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Focal kit 500

+A -A
Autor
Beitrag
aileena
Gesperrt
#1 erstellt: 06. Feb 2006, 20:54
Moin moin,

ich habe vor kurzem meine in die Jahre gekommenen Focal Kit 500 ,allerdings als TML-Ausführung, runderneuert. Sicken der MT erneuert und die Invers HT ausgetauscht.Nun habe ich das Problem, dass die Boxen nicht mehr harmonisch klingen.

Da die HT die neueste Ausführung sind, klingen sie extrem scharf. Die Mitten gehen dabei unter und Stimmen klingen zu hell - obwohl die Wiedergabe von Instrumenten und Details brilliant ist. Obwohl so eine Ferndiagnose ein Problem ist:

Kann mir jemand einen Tip geben, oder eine Adresse im Großraum FFM nennen? Zur Abstimmung von Chassis und Weiche?

Ich bin leider kein Electronic-Papst - kann also nur einfache und "niedere" Arbeiten an der Weiche ausführen.

Apropos, die Klangtest habe ich mit alten und neuen Verstärkern durchgeführt. Das Klangbild variierte zwar deutlich, aber das Grundproblem blieb bestehen.

Danke und Gruß

Peter
funny1968
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Feb 2006, 13:43
Offensichtlich ist der neue Hochtöner lauter, als der alte.

Mittels eines Spannungsteilers (das sind 2 Widerstände "R") kann man diesen abschwächen. Solltes das in 3 dB Schritten probieren. (oder hast Du Datenblätter?)

Die Schaltung siehe:

http://www.lautsprechershop.de/tools/weiche/6db.htm

P.S. eine völlige Neuabstimmung ist aufwändig.
aileena
Gesperrt
#3 erstellt: 12. Feb 2006, 23:13
Vielen Dank funny!!
detegg
Administrator
#4 erstellt: 12. Feb 2006, 23:27
Hallo,

die originale Kalotte T120FC ist mit 95dB/W/m angegeben und hatte in der Weiche keine Widerstände.
Tips zur Anpassung erhälst Du von Manfred Zoller - er hatte damals den Vertrieb von FOCAL.

Gruß
Detlef
aileena
Gesperrt
#5 erstellt: 17. Feb 2006, 23:14
Hi Detlef ,

guter Hinweis. Den werde ich versuchen ausfindig zu machen.

Ist der noch in Duisburg?

Gruß Peter
detegg
Administrator
#6 erstellt: 18. Feb 2006, 00:37
n´abend, Peter!

.. MZ treibt sich im "eigenen" Forum rum --> http://www.audiovideoforum.de - dort findest Du Kontaktadresse und weitere Hülfe

Gruß
Detlef
aileena
Gesperrt
#7 erstellt: 18. Feb 2006, 01:49
Hallo Detlef,

vielen Dank, Du ersparst mir einiges an Recherche. Ich wünsche Dir noch einen schönen Morgen. Hoffe ich kann mich mal revanchieren.

Beste Grüße

Peter
detegg
Administrator
#8 erstellt: 18. Feb 2006, 13:12
Moin Peter,

viel Glück bei Deinem Ansinnen - und berichte mal ...

Gruß
Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Focal Problem !
Max44 am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  37 Beiträge
Warum klingen die KEF XQ so hell?
DJ_Bummbumm am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  19 Beiträge
Kleine Boxen die "gut" klingen
Giraffenjacke am 20.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  14 Beiträge
Boxen klingen unterschiedlich !
Yavem am 22.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  17 Beiträge
Victa 500 Bass Problem
Toreck am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  3 Beiträge
Dynaudio Audience 52 klingen zu hell !?
Marc1234 am 15.01.2003  –  Letzte Antwort am 11.02.2003  –  14 Beiträge
Warum klingen die KH 120A dumpfer als die Nupro A-300
Panspieler am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  6 Beiträge
Meine Focal expression lahmen
plimbam am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  4 Beiträge
KEF iq3 klingen schwammig
Ceras am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  17 Beiträge
Boxen klingen muffig!
Badhabits am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.619
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.780