Haben Stand-LS im Heimkino nix verloren? Teufel dazu klar, JA!

+A -A
Autor
Beitrag
soundkick
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 11. Mrz 2006, 17:15
Ich bin ein wenig verwirrt gewesen als ich auf der Teufel-HP folgendes gelesen habe:

Zitat: "Große Standlautsprecher haben in einem 5.1-Heimkinosystem nichts zu suchen!"

Hier der Link:
http://www.teufel.de/de/Magazin/Labor/StandboxSub/index.cfm

Was meint ihr dazu? Hat Teufel recht?

mfg
tokibo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Mrz 2006, 18:09
Prima, jetzt können sich die entsprechenden Personen ja hier austoben

Die bösen Teufel`s jünger, machen doch tatsächlich werbung für ihre Produkte auf ihrer Homepage
andisharp
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Mrz 2006, 18:10
Totaler Blödsinn, wenn ihr mich fragt.
dr-dezibel
Stammgast
#4 erstellt: 11. Mrz 2006, 18:23
Mit Pauschalaussagen sollte man - wie üblich - vorsichtig sein.
Teufel hat grundsätzlich recht, aber man kann doch auch größere (Stand-)LS auf "small" laufen lassen und den Sub dann dazu passend einpegeln. Dann stimmt der Bassfrequenzgang auch wieder.
Im Stereo-(direct)-Betrieb kann man dann auf den Sub verzichten und erhält dadurch ein homogeneres Klangbild.
Dauzi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Mrz 2006, 18:27
Wenn ich in mein Heimkino 5oder 7 Stand LS einbaue,und bin am Ende damit zufrieden,dann ist es doch gut-denn das ist es ja schließlich wo es im Endeffekt drauf ankommt!
soundkick
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Mrz 2006, 19:10

tokibo schrieb:
Die bösen Teufel`s jünger, machen doch tatsächlich werbung für ihre Produkte auf ihrer Homepage


Es ist zwar Werbung, aber ich sag ja auch nicht nur weil ich Autos mit 3 Rädern baue, das Autos mit 4 Rädern bescheuert sind.

Ich denke gerade Teufel hat es nicht nötig, andere schlecht zu machen....

Komischerweise sind Teufel die Einzigen die in ihrer kompletten Serie keine Standboxen haben.

Bei jedem anderen Hersteller sind Stand-LS in den Reference Serie selbstverständlich....



[Beitrag von soundkick am 11. Mrz 2006, 19:11 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Mrz 2006, 19:17
Irgendwie logisch, was ich nicht im Sortiment habe, bewerbe ich auch nicht.
tokibo
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Mrz 2006, 19:54
Ich glaub die Eingangsfrage war einfach nicht provokativ genug gewählt. Aber vieleich liegts auch am Wochenende. Oder die künstliche Aufregung um Teufel ist schon im anderen Thread verraucht
Master_J
Moderator
#9 erstellt: 11. Mrz 2006, 19:58
Hatten wir schonmal:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-55-5726.html

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand LS befestigen, sichern
fabe87 am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  12 Beiträge
Ständer für Stand-LS
Der_Dude am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  3 Beiträge
2 Stand LS wie verschicken?
chris290802 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  5 Beiträge
Pflege für Stand-LS !!!!! ?????
Nachtmond70 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  5 Beiträge
Stand-LS KAufberatung
the-pet am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  8 Beiträge
Stand LS für PC
Marky am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  5 Beiträge
Neue Stand LS gesucht
Amok4All am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2006  –  6 Beiträge
teilaktive Stand-LS
Römhild am 22.06.2003  –  Letzte Antwort am 23.06.2003  –  3 Beiträge
Stand LS A.C.T. AL40
rudibmw am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  8 Beiträge
Stand-LS oder Kompakt-LS
I.Rolfs am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder844.058 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied-musicislife
  • Gesamtzahl an Themen1.407.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.430

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen