Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Jetzt doch Kompakt LS MA GS 10 oder Canton 703 DC

+A -A
Autor
Beitrag
vkvg
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Apr 2006, 09:51
morgen zusammen,

ich bin jetzt schon seit monaten auf der suche nach vernünftigen standlautsprechern für stereo und sourroundwiedergabe.

das problem ist, dass mir neben dem klang auch die optik sehr wichtig ist und dies beides zu vereinen äußerst schwierig ist.

gefallen tun mir nur sehr wenige standlautsprecher. die, die man vom klang wohl fast blind kaufen könnte gefallen mir überhaupt nicht z.b. b&w, dynaudio, nubert....usw.

und die, die mir einigermaßen gefallen wie z.b. eine vento hab ich neulich im mediamarkt gehört sind riesig von den ausmaßen und der klang eher schlecht als recht....

dann habe ich im mm durch zufall eine canton 703 dc auf einem canton ständer gesehen und war von der optik hin und weg.

http://images.google.de/images?svnum=10&hl=de&lr=&q=703+dc+canton

sind unten links in der ecke....

zeitgleich habe ich einen mission kompaktlautsprecher gehört und fande den klang echt riesig. die mission gefallen mir allerdings überhaupt nicht von der optik. aber dadurch habe ich einmal erlebt, was ein kompaktlautsprecher kann.

jetzt bin ich entgültig von standlautsprechern weg und möchte schöne kompakte mit guten klang auf schönen ständern. spontan fallen mir da die canton 703 dc in graphit auf dem canton eigenen ständer (bodenplatte graphitglas mit zwei gebürsteten alusockeln) oder die monitor audio gs 10 in klavierlack ebenfalls auf den wunderschönen canton ständern ein.

hat schon jemand die 703 dc gegen die gs 10 probegehört?

der zweite punkt:

ich möchte für stereo die harman kardon kombi Vesrtärker/CD Spieler 970 limited edition kaufen. Ein reiner stereoverstärker...kann ich hierüber auch einen subwoofer laufen lassen/anschließen?

außerdem möchte ich eine zweite kombi av-reciever/dvd player an den selben lautsprechern betreiben....geht das überhaupt?

besten dank im voraus für eure antworten...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand oder Kompakt LS?
Ullergr am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  9 Beiträge
Standlautsprecher oder doch Kompakt????
Marlboro_76 am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  18 Beiträge
Monitor Audio GS-20/GS-60
Gehrt am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  5 Beiträge
CANTON Ergo 80 DC
addY am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  19 Beiträge
Dynaudio Focus 220, B&W 703 oder Canton Vento 809 DC
HighEnderik am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  50 Beiträge
Canton Karat 711 DC
rtjstrjsrtj am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  28 Beiträge
Kompakt-LS versus Standlautsprecher
michael.nord am 05.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  10 Beiträge
Kompakt oder Stand? Canton oder... ? LS-Verzweifler
Ventilator am 05.02.2003  –  Letzte Antwort am 25.04.2004  –  18 Beiträge
Canton Karat 790/795 DC oder Ergo 795 DC?
Chrissinator2008 am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  4 Beiträge
Canton Karat 703DC mit Canton LS 650
HifiBock am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedIp0de
  • Gesamtzahl an Themen1.344.927
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.180