Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


unglaublich was aus der CM 1 rauskommt

+A -A
Autor
Beitrag
hogr
Neuling
#1 erstellt: 23. Aug 2006, 14:14
Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem ein Paar B&W CM1 zugelegt. Dazu noch einen Rotel RA05. Angeschlossen, ein bischen quer Beet gehört, alte "Kracher" rausgekramt, usw.

Was da zu hören war, hat mich begeistert. Da war plötzlich Musik vorhanden, von der ich bisher noch nichts gehört habe.
Aus meinem gewohntem 2D-Klangbild wurde ein 3D-Hologramm.

Ich habe bisher auch nicht aus dem Kofferradio gehört. Es war ein ca. 25Jahre alter Harman/Kardon mit JBL-Boxen im Format einer kleinen Mülltonne.
Trotzdem gefallen mir die kleinen CM1 mit dem Rotel deutlich besser. Ich denke wenn man die CM1 mit verbundenen Augen hört, stellt man sich eine deutlich größere Box vor.

Mir gefällt die Kombi RA05 mit den CM1 sehr gut. Kann ich nur weiterempfehlen.

Viele Grüße
Keynoll
Stammgast
#2 erstellt: 23. Aug 2006, 15:13
Klingt gut. Was haste denn für das Paar bezahlt?
hogr
Neuling
#3 erstellt: 23. Aug 2006, 15:38
B&W hat ja Festpreise und die sind überall bekannt...
Capitol
Stammgast
#4 erstellt: 23. Aug 2006, 16:51
Hallo! Habe die CDM 1 seit 1998 und sie sind am Marantz PM80 angeschlossen. Der Klang ist genauso wie Du sagst. Seit letztes Jahr werden sie vom Canton AS25 Subwoofer unterstützt. Das brachte noch mehr Räumlichkeit. Ein Subwoofer ist eine gute Ergänzung zu den Boxen. Ich höre nur 2 Kanal und hauptsächlich Vinyl. MfG Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CM 1 & Subwoofer
rosie-berlin am 10.03.2007  –  Letzte Antwort am 10.03.2007  –  2 Beiträge
CM 1 und Endstufe ?
rosie-berlin am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  13 Beiträge
B&W CM 1
dude1708 am 03.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.12.2004  –  5 Beiträge
B & W CM 1
Rossi1967 am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.10.2006  –  6 Beiträge
Canton Ergo CM 502 oder CM 500?
Smixx am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  27 Beiträge
Unglaublich! Grundig Bx 1000
highfreek am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  3 Beiträge
Unglaublich: Lautsprecherabdeckung verfälscht massiv
Matze29 am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  6 Beiträge
LE 105 CM muss ins Regal !
snark am 12.09.2003  –  Letzte Antwort am 12.09.2003  –  3 Beiträge
Was haltet ihr von der CM-Serie von B&W?
studi940 am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  6 Beiträge
Dragonaudio Power 1. Schrott aus alten Flippern? Aufklärung hier!
miepmiep am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 105 )
  • Neuestes MitgliedGGerd55
  • Gesamtzahl an Themen1.344.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.609