Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Meine Möbel machen den Bass...

+A -A
Autor
Beitrag
Allesfresser
Neuling
#1 erstellt: 10. Sep 2003, 16:22
Hi Leute!
Mein 1. Post hier...:) also, ich hab da mal 2 kleine Fragen:
Nr. 1: Ich hab 2 neue Schränke mit großen Türen...
Wenn ich Musik höre schwingen die Schranktüren mit und machen ein sehr unangenehmes Geräusch...

Ich hab versucht, die Sachen mit Filz abzukleben, aber das Geräusch hat nichts an Intensität verloren.
Wie löst ihr solche Probleme, ohne dass die Schranktüren mit irgendwelchem Zeug zugepappt sind?
(Wenn ich mit Watte auspolstern würde wäre das Geräusch zwar weg, aber alle Leute, die den Schrank aufmachen, würden mich für gaga halten)

Nr 2.: Kann sich der Klang einer Box oder eines Subs mit der Zeit "verschlechtern"?
Also dass der Bass speziell nach großer Membranbelastung sukzessive immer unpräziser und brummiger wird, obwohl die Treiber optisch noch ok sind?

Det wars thx


[Beitrag von Allesfresser am 10. Sep 2003, 16:23 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2003, 17:03
Hast du mal die schranktüren geöffnet und geprüft, ob es dann immer noch Geräusche machen? Bei mir haben auch mal die Schranktüren geklappert,jedoch weil die Türe am Rahmen aufgelegen ist. Hab ein paar Gummipuffer dazwischengeklebt und jetzt klappert nix mehr. Wo genau hast du den Filz hingeklebt?
Allesfresser
Neuling
#3 erstellt: 10. Sep 2003, 17:37
Hi!
Ich hab den Filz dorthin geklebt, wo die Schranktüren an die Innenregale aufschlägt... also in der Mitte. Das ist eigentlich der einzige Ort am Schrnak, der klappert...
vom Rahmen kommts net... nur die Stelle, wo die Türen zusammengehen...

Das Problem ist ja, dass wenn ich Filz oder Gummi etc. dazwischenkleb, das Geräusch nur dumpfer und tiefer wird.



thx & cu
Dj-Sirius
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Sep 2003, 18:44
Hi Allesfresser, um deine 2. Frage zu beantworten, der Klang eines Lautsprechers kann im Laufe von einigen Jahren Veränderungen erfahren. Jedoch sind diese Veränderungen des Klangcharakters so gering, dass man sie kaum bemerkt.
Viele Händler empfehlen auch, nagelneu gekaufte Boxen "einzufahren", d.h. einige Stunden sozusagen unter Dampf setzen, weil sie erst ihren "wahren" Klang entfalten, wenn sie schon einige Zeit gelaufen sind. Allerdings muss man auch hier schon echt ein super Gehör haben, um diese Veränderungen überhaupt warnehmen zu können.
Allesfresser
Neuling
#5 erstellt: 13. Sep 2003, 10:41
Danke für die Antworten erstma.
Also: Der Schrank rattert nur, wenn er zu is.
@ Sirius: Thx, da hab ich mir wohl nur was eingebildet, mein Gehör ist auch nicht das allerbeste :).

Hat denn hier sonst keiner Probleme mit ratternden Möbeln?
Bei den Anlagen die hier manche haben... müssten doch die Stühle auf die Tische hopsen...
Dj-Sirius
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Sep 2003, 12:49
Nun, bei mir kommt es auch hin und wieder vor, dass meine Schranktüren klappern und hab auch festgestellt, dass im Zimmer unter meinem die Gläser im Schrank klötern . Da mein Zimmer entsprechend nur einen dünnen Holzboden hat, hab ich bei hoher Basslautstärke manchmal auch das Problem, dass die CD springt.
Gruß Sirius
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein sauberer bass! hilfe!
EddixXx am 19.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  8 Beiträge
Möbel mit Glas
Killerkater7 am 31.08.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  3 Beiträge
Was genau erzeugt den körperlich spürbaren Bass?
tryrider am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  3 Beiträge
Conrad Bass SLG250P
TheCelestiaL am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 25.12.2004  –  2 Beiträge
bass vom teufel consono 35
nicopico am 18.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  15 Beiträge
Neue Boxenständer ruinieren den Bass
RIOAvant am 31.08.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  10 Beiträge
Bass-Entkoppler
bukowsky am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  2 Beiträge
Meine Bass lautsprecher hat es durchgehauen
Kill4un87 am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  6 Beiträge
Machen LS Klemmen Sinn?
Hennes am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  2 Beiträge
welche Surroundboxen machen sinn
rextan am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.817