Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecherkabel mit Bananensteckern?

+A -A
Autor
Beitrag
Zebra777
Stammgast
#1 erstellt: 08. Dez 2006, 09:04
Hallo,

was haltet ihr davon, Lautsprecher mit vergoldeten Bananensteckern zu konfektionieren?

Wenn ja, lohnen sich teure Oehlbach-Bananas für Stück 3-4 Euro oder sind welche von ebay für 1 Euro genau so gut???

Danke für eure nette Hilfe
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2006, 09:38
Hallo Zebra777 !

Wenn man nicht häufig umstecken muß, ist ein konventionelles Anklemmen die beste Variante.

Ich persönlich benutze die "günstigen" Banana´s von Conrad, ebay & Co.

Gruß
Bajo4ME
Stammgast
#3 erstellt: 08. Dez 2006, 10:09

Zebra777 schrieb:
Wenn ja, lohnen sich teure Oehlbach-Bananas für Stück 3-4 Euro oder sind welche von ebay für 1 Euro genau so gut???


3 - 4 Euro sind nicht teuer, es gibt Furutech-Bananen, die 6.- oder 8.- pro Stück kosten. Die benutze ich lautsprecherseitig, hab sie günstiger bekommen (waren am Kabel bei eBay dran, wurden mit versteigert. Hab auf die Art gute 50.- sparen können). Wahrscheinlich gibts auch noch teurere Lösungen, denn meist gibts nach oben ja kaum ein Ende ...

Die Furutech sind Hohlbananas, in denen die ans Kabel gecrimpte Endhülse verschraubt wird. Verstärkerseitig nutze ich die günstigsten von Oehlbach, Spreizbananas, für 1,50.- oder in dem Dreh. An meinem Marantz sitzen die einfach fester in den Buchsen. Und die Kabel werden quer zum Stecker geführt, d.h. die Bautiefe ist nicht so groß wie bei den Furutechs.

Letztendlich ist es egal, aus welchem Material oder welche Bauart Du nimmst. Banana-Klang wurde evtl. im Voodoo-Bereich mal diskutiert, ich nehme nicht an, dass da ein Ergebnis festzustellen ist.
Ich find die einfach nur praktisch, wenn man die Kabel ohne viel Mühe abziehen möchte. Und schaut professioneller aus, als offene Kabelenden in Buchsen zu quetschen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS Anschluss mit Bananas
five_angel am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 15.05.2003  –  2 Beiträge
Lautsprecherkabel konfektionieren?!
Audio am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  5 Beiträge
Lautsprecherkabel
janberlin am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  147 Beiträge
Für was Bananas?
ugoria am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher für 80 Euro
Nightwish_222 am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.05.2007  –  8 Beiträge
Lautsprecherkabel
VGER am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  16 Beiträge
Welche Boxen könnt Ihr mir Empfehlen für einen Raum mit 40m²
HamburgBoy am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  16 Beiträge
Magnat Quantum 503 was haltet ihr davon?
Phil_Sauber am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  9 Beiträge
Lautsprecher für ca. 350 Euro
struy am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  64 Beiträge
studio monitore für 4- 500 euro???
kingkahn am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.984