Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neue lautsprecher aber kein ton

+A -A
Autor
Beitrag
rave86
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jan 2007, 21:01
hi, is zwr nich mein problem aber eins vom kumpel.

also er hat sich 2 neue 16mm tief/mitteltöner geholt (nix besonderes und ka von welchem hersteller) aber da kommt kein ton raus. egal wo er die lautsprecher anschließt (sollen in eine 3-wegebox eingebaut werden) zum schluss haben wir es einfach mal bei mir im auto probiert und am meiner 4-kanal spl dynamics endstufe probiert und da kam auch kein ton raus.

vllt könnt ihr uns da ja weiterhelfen bei dem problem.

der lautsprecher sieht vom optischenzustand her ok aus.
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 25. Jan 2007, 21:59
Hallo rave86 !

Habt ihr eine Meßgerät mit Widerstandsmessung ( Ohm ) ?

Die Lautsprecher müssen so 4 bis 8 Ohm haben.

Ansonsten :
Normale Batterie 1,5V nehmen und mit´m Stückchen Draht oderwasauchimmer mal an die LS-Kontakte halten.
Nun muß die Membrane sich ein Stück bewegen ( und anfangs ein kurzes Knack oder Plopp ).

Gruß
rave86
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Jan 2007, 14:28
hi, thx für deine hilfe aber das mit der batterie klappt nicht, bei dem alten lautsprecher klappt das nur bei dem nich.

ein elektriker bei uns auf der arbeit meinte heut das vllt die spule kaputt sei, aber das kann ich mir bei einem neuen lautsprecher nich vorstellen.
hifi-packman
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jan 2007, 15:28
Wenn garnichts klappt, wird er wohl hinüber sein!
Habe auch schon nen neuen Speaker gekauft, der ohne überhaupt gelaufen zu sein schon im Eimer war ...
Umtauschen!
armindercherusker
Inventar
#5 erstellt: 26. Jan 2007, 16:19

hifi-packman schrieb:
...Umtauschen!

Oder nochmals prüfen, ob Du wirklich die richtigen Anschlußpunkte benutzt.

Weil : habe auch schon Lautsprecher mit 4 möglichen Anschlußstellen gesehen - aber 2 davon waren "soda".

Gruß
rave86
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Jan 2007, 16:32
also ich glaub er is im eimer, werd ihn umtauschen und hoffen das der ersatz funzt =)
hifi-packman
Stammgast
#7 erstellt: 26. Jan 2007, 17:03
Da hoffe ich aber für dich mit!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein ,TON" beim Subwoofer !
Kratos-3008 am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 06.04.2012  –  8 Beiträge
kein ton
rushennn am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  8 Beiträge
Magnat Bull-Borg kein Ton
messias01 am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  3 Beiträge
neue lautsprecher, aber welche ?
fladenbrot1642 am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  10 Beiträge
Neue Lautsprecher
Goodoldsound am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  4 Beiträge
neue Lautsprecher
robert071 am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  14 Beiträge
kein ton mehr... 12er 100 watt 80 ohm
bischof am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  2 Beiträge
Kein Ton aus Bang Und Olufsen BeoLab 6000
DJGelli am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  2 Beiträge
Neue Lautpsrecher
alex980 am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  21 Beiträge
Lohnen sich neue Lautsprecher? (Kaum Etat)
franky68 am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 118 )
  • Neuestes Mitgliedcorofur
  • Gesamtzahl an Themen1.345.471
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.086