Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rauschen nach Kabelaustausch

+A -A
Autor
Beitrag
Doomtramper
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jan 2007, 21:25
Hallo,

Ich habe vor kurzer Zeit die alte Anlage meiner Mutter bekommen...die Boxen sind ihr zu groß!

Ich habe sie gleich angeschlossen und war von dem Klang total positiv überrascht.
Die Anlage stammt aus dem Ender der 70er Jahre und besteht aus einem Marantz Stereo-Receiver (2265B) und einem Paar Canton GLE 100.

Mir fiel sofort auf, dass die Boxenkabel sehr dünn waren(2x0.75mm²), was mich bei 100 Watt Boxen doch gewundert hat.
Also wollte ich ihnen was gutes tun und habe dickere Oehlbach Boxen-Kabel gekauft. Das komische ist allerdings, dass die rechte Box seitdem rauscht, wenn ich den Receiver anstelle.

Zuerst hört man ein starkes Rauschen, das dann mit der Zeit ein bisschen nachlässt. Beim Aufdrehen des Lautstärkepegels verändert sich das Rauschen nicht.

Ich habe die alten Lautsprecherkabel leider nicht mehr, da diese doch schon sehr abgenutzt waren, sodass ich nicht testen kann, ob das Rauschen aufhört, wenn ich diese wieder anschließe.

Ich hoffe, ihr könnt mir bei meinem Kampf gegen das Rauschen helfen oder Tipps geben.

Vielen Dank
Simon
Murray
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2007, 21:28
Hi,

Lautsprecher rauschen nicht, das ist meist der Verstärker. Vertausch mal am Verstärker die Kabel für links und rechts.

Harry
xutl
Inventar
#3 erstellt: 29. Jan 2007, 21:29
Betreib mal ein wenig Fehlersuche :

Tausch mal die LS-Kabel am Receiver.
Änderung?
Welche?

Kauf im Baumarkt 2x0,75mm² Strippen und montier die.
Änderungen?
Welche?

Mit Deinen bisherigen Angaben kann man nun wirklich nix anfangen.


EDIT:
Zu langsam, aber dafür eine Idee mehr


[Beitrag von xutl am 29. Jan 2007, 21:31 bearbeitet]
Doomtramper
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jan 2007, 22:09
Ich danke euch für die schnellen Antworten!

Ich habe nun mal die Kabel vertauscht und auch andere Leutsprecherkabel ausprobiert.

Beim Vertauschen der Kabel rauschte nun nicht mehr die rechte, sondern die linke Box. Auch das ändern der + und - Pole brachte nichts. Auch andere Leutsprecherkabel halfen nicht.

Ich hab nun auch mal eine andere Box angeschlossen und es rauscht immernoch. Es ist jeweils der rechte Lautsprecheranschluss am Receiver (sowohl beim Speaker System A als auch bei B).

Wäre es möglich, dass der Receiver sehr verstaubt ist und das rauschen daher kommt? (ich habe schon erfolglos probiert den Staub von außen so gut wie möglich zu entfernen) Wobei dies auch nicht erklärt, warum es jeweils am rechten Leutsprecherausgang auftritt.

PS: Die neuen Leutsprecherkabel haben einen Durchmesser von 2x2,5mm², wobei ich auch 2x1,5mm² ausprob iert habe und dort dasselbe Problem auftritt.

Lieben Gruß
Simon
xutl
Inventar
#5 erstellt: 29. Jan 2007, 22:17
Damit steht fest, daß der Fehler im Receiver, genauer gesagt im rechten Kanal liegt.

Schalt das Teil mal aus und dreh dann alle Potis mehrfach von einem Anschlag zum anderen.
Betätige auch alle anderen Schalter mehrfach.
Immer so 15-20x.
Hat bei alten Geräten schon oft was gebracht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was habe ich für Boxen?
moinmoin666 am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
Rauschen bei Canton GLE 409
confusyna am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  7 Beiträge
Linn und Klipsch / Linn und Canton / 1500 Euro Boxen gesucht!
Purzello am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  15 Beiträge
Überrascht
Gordon16 am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  17 Beiträge
Boxen
Mänumeier am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  16 Beiträge
Alte Boxenkabel auf Cinch umlöten???
tommyb am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  9 Beiträge
Boxen "surren" und "rauschen"
N8-Saber am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  4 Beiträge
TV und HIFI-Anlage an einem Paar Lautsprecher. Was ist zu tun ?
Hafili am 01.07.2003  –  Letzte Antwort am 01.07.2003  –  10 Beiträge
Wega Boxen wer weis was ?
jhs2004 am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  6 Beiträge
Rauschen in dem Boxen
Flocky83 am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.000