Hilfe Boxen für alte Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Gamezone
Neuling
#1 erstellt: 28. Jul 2019, 09:29
Hiho ich habe eine doch sehr alte Anlage Siehe hier

Nun die Anlage habe von meinem Opa 2002 geschenkt bekommen und unser Grundstück beschallt bei jeder Feier.
Ursprünglich hatte ich 2 schwarze selbstgebaute Boxen meines Opas womit ich die Anlage auch auf voller Leistung fahren konnte (mehr als 6 ist noch nie nötig gewesen).

Nun da diese durch meien Sis auf einer Party mit Wodka O getauft wurden und die Originalboxen solangsam den geist aufgeben muss ich mich nach neuen Boxen umsehen.

Wie auf der Seite steht hat die Anlage 2x 25 Sinus W, bedeutet das nun ich darf nur Boxen anschließen, die mit 25 W auskommen oder ist das wider dieser *2 mist?

Also 50 echte Watt sind ja oft nur zwischen 20 und 30 Sinus Watt.

Sollten nun die Bosen die Angabe 50 Watt oder 25 Sinuswatt oder 25 RSM (oder wie das heißt) oder muss ich auf den Nennwert achten ??????

Ich weiß natürlich, dass die Anlage sehr alt ist und mit Sicherheit gibt es für kleines geld heutzutage bereits bessere. Bin auch eigl voll der Technikfan PC, Video- und Soundberabeitung usw, aber hänge an dem alten Ding,daher bitte ich um Hilfe ! ^^

Lieben Gruß

Gamezone
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2019, 09:53
Servus.


Wie auf der Seite steht hat die Anlage 2x 25 Sinus W, bedeutet das nun ich darf nur Boxen anschließen, die mit 25 W auskommen oder ist das wider dieser *2 mist?

Nein, Du kannst daran auch Lautsprecher anschließen, die eine deutlich höhere Wattangabe haben.
Die Wattzahl bei Lautsprechern bedeutet nur, dass diese kaputt gehen, wenn man den Lautsprechern mehr Watt zuführt.

Falls du die Lautsprecher wieder für Party nutzen willst, solltest Du auf einen hohen Kennschalldruck (Wirkungsgrad) achten. Somit benötigst Du nicht so viel Leistung um laut zu hören.

Wie viel willst du denn ausgeben?

Gruß
Georg
Gamezone
Neuling
#3 erstellt: 29. Jul 2019, 19:28
Hiho danke für die Erklärung.

Da ich ähnliche Boxen möchte wie ich jetzt habe also ca 45x30 Außenmaß für ein 20m² Raum, die aber auch mal drußen gut laufen sollen werde ich wohl 150-250 € in die Handnehmen müssen.

Haber mal die hier gefunden, allerdings denke ich dass 2x 400 Watt etwas zu viel des guten sind
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 29. Jul 2019, 19:40
Servus.

Die Wattzahl ist nicht das Problem.
Aber der Klang.

Gruß
Georg
bierman
Inventar
#5 erstellt: 29. Jul 2019, 20:26
"die hier" sind absoluter Schrott, klingen wirklich übel.
Schau mal nach gebrauchten Boxen von Hifi-Herstellern. Gibt ne Menge über 30 Jahre alte Kisten die den Ramsch von Amazon auf die Plätze verweisen.
Kannst ja mal die Umgebung bei Kleinanzeigen checken, und die Ergebnisse hier posten
Denon_1957
Inventar
#6 erstellt: 29. Jul 2019, 23:41

bierman (Beitrag #5) schrieb:
"die hier" sind absoluter Schrott, klingen wirklich übel.
Schau mal nach gebrauchten Boxen von Hifi-Herstellern. Gibt ne Menge über 30 Jahre alte Kisten die den Ramsch von Amazon auf die Plätze verweisen.
Kannst ja mal die Umgebung bei Kleinanzeigen checken, und die Ergebnisse hier posten :)

Hm hilfreicher wäre wenn du ein Paar LS mit Namen nennen würdest dann könnte der TE bei Ebay bzw. Ebay Kleinanzeigen suchen ansonnsten ist dein Hilfe hier nicht sehr viel Wert.
bierman
Inventar
#7 erstellt: 29. Jul 2019, 23:54
Es ist sinnlos ein irgendwas konkretes zu empfehlen wenn nicht mal musikalische Vorlieben bekannt sind.

Wichtig ist erstmal dass eben nicht dieser Vollschrott von Amazon gekauft wird.
Der taugt nämlich für gar nichts.
Donsiox
Moderator
#8 erstellt: 30. Jul 2019, 00:16
Servus,

google mal nach gebrauchten Mivoc SB 210. Die sind billig, klingen gut, können Bass und sind laut. Hier ein Angebot mit nur einem Lautsprecher, vielleicht findest du ja auch eines mit einem Paar: https://www.ebay-kle.../1172536502-172-1844

Gruß
Jan
Denon_1957
Inventar
#9 erstellt: 30. Jul 2019, 00:22

bierman (Beitrag #7) schrieb:
Es ist sinnlos ein irgendwas konkretes zu empfehlen wenn nicht mal musikalische Vorlieben bekannt sind.
Wichtig ist erstmal dass eben nicht dieser Vollschrott von Amazon gekauft wird.
Der taugt nämlich für gar nichts.

Da bin ich genau bei dir deswegen hätte eine Empfehlung wie die von Donsiox mehr gebracht ich hoffe du verstehst meine Meinung.
Gamezone
Neuling
#10 erstellt: 30. Jul 2019, 01:06
Hiho danke für die viele Hilfe, die Mivoc SB 210 sind gar nicht in meiner nähe ^^
Ich höre eigl alles mögliche, es gibt tage da höre ich viel classic, mal Rock, mal Basslastige Remixe oder sogar mal Techno (Oldschool).

An die anlage schließe ich mein Handy an, schätze mal, das hat auch Auswirkungen auf die Qualität der Musik?

Habe das hier gefunden, sieht vielversprechend aus, denke ich ^^
Donsiox
Moderator
#11 erstellt: 30. Jul 2019, 01:20
Servus,


Hiho danke für die viele Hilfe, die Mivoc SB 210 sind gar nicht in meiner nähe ^^

Das war ja auch nur ein Lautsprecher, da musst du dich wohl selbst auf die Suche begeben

Geht es dir eigentlich auch um den Klang oder nur um Lautstärke für Geburtstagspartys?
Man kann das auch trennen.. Ein paar gebrauchte MB Quart 350 S https://www.ebay-kle.../1157595904-172-8154 mit dem Verstärker für zu Hause, die klingen richtig fein.

Dazu dann MPA Milly Partysystem für Geburtstage etc.: https://www.ebay-kle.../1171693674-172-9462


An die anlage schließe ich mein Handy an, schätze mal, das hat auch Auswirkungen auf die Qualität der Musik?

Nein das passt, moderne Smartphones haben im Regelfall ganz gute Kopfhörerausgänge.


Habe das hier gefunden, sieht vielversprechend aus, denke ich ^^

Sagt mir jetzt gar nichts.. wo kommst du denn her?

Gruß
Jan
Gamezone
Neuling
#12 erstellt: 30. Jul 2019, 23:46
Abend, ja natürlich geht es auch um klang, aber da ich sehr verschiedene Musikrichtungen höre, bräuchte ich gute All-around Boxen.
Bin aus Hamburg und das: Habe das hier gefunden, da steckte hinter dem Wort HIER ein Link ^^

Was war denn nun mit den Boxen ? hier
Donsiox
Moderator
#13 erstellt: 31. Jul 2019, 00:04
Wie bereits geschrieben: die Lautsprecher sagen mir gar nichts.
Anbei ein paar Vorschläge aus deiner Region.

C3868CC9-EF6C-4CF9-BAE4-4CD842A728B8


40110173-6EE4-4730-B87E-6BA0750D2AE8

Viele Grüße
Jan
bierman
Inventar
#14 erstellt: 31. Jul 2019, 00:16
Fahr hin und hör sie dir an.

bei einer Freundin von mir stehen ähnliche. Der Hochmitteltonbereich ist etwas verrauscht-zerrig, der Grundton dominant, untenrum kommt auch noch was. Was sie gut können ist laut spielen (für Hifi-Verhältnisse natürlich), Wirkungsgrad wird ganz gut sein.

https://i.ebayimg.co...OSwSe1dPIum/$_57.JPG


Die Bestückung sieht nach Westra/TEsla/Nokia aus, solide Großserienware ohne High-End-Ambitionen. Vermutlich eine recht einfache Frequenzweiche verbaut sodass das Potential der Chassis nicht ganz ausgenutzt wird.

Klanglich vermutlich schon ok, für nicht zu anspruchsvolle Musik / Hörer vermutlich sogar gut.


Fahr hin und hör sie dir an.


edit: ich war zu langsam beim tippen.
jede der Boxen aus Donsiox' Liste ist objektiv besser.
Falls du die CD-Referenz-Dinger aber für 30 bekommst ist das, gerade für Partys, auch keine schlechte Wahl.


[Beitrag von bierman am 31. Jul 2019, 00:18 bearbeitet]
Prim2357
Inventar
#15 erstellt: 01. Aug 2019, 12:27
Hallo,

hier eine empfehlenswerte Anlaufstelle für Gebrauchtes in Hamburg:
https://www.checkpointcharly-hifi.de/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alte Boxen anschließen (Hilfe für einen Laien)
-Rio_Doro- am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  26 Beiträge
Alte Boxen an neue Anlage?
Chrombenz am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  12 Beiträge
Welche Boxen für meine alte Anlage?
Ubi2004 am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 13.08.2006  –  6 Beiträge
Alte Trinity Boxen
Patrickkkkk am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.04.2016  –  4 Beiträge
Alte Boxen, neue Kompaktanlage
ganzens am 23.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  3 Beiträge
Alte Sony Boxen reanimieren?
Quintus14 am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 06.05.2013  –  5 Beiträge
Alte oder neue Boxen?
Slaughterman am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  4 Beiträge
Alte Boxen anschließen
StephanOhneF am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  3 Beiträge
JVC Boxen-Anschluss - hilfe !!
mightymaxmann#1 am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 29.08.2018  –  6 Beiträge
Alte DUAL Boxen und Anschlüsse ??!!
Tomster am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliednelsonnsoares
  • Gesamtzahl an Themen1.466.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.059

Hersteller in diesem Thread Widget schließen