Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternative zu Canton Le 109

+A -A
Autor
Beitrag
Tritan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Feb 2007, 16:53
Danke aber ich will Standlautsprecher

Gruss Tritan


[Beitrag von Tritan am 17. Feb 2007, 19:57 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 17. Feb 2007, 18:04
Hallo Tritan !

z.B. die hier :

http://cgi.ebay.de/1...eZWD1VQQcmdZViewItem

oder die Wharfedale Diamond 9,6

oder Tannoy

Gruß
Tritan
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Feb 2007, 18:43
Danke für den Tipp. Die Berichte über die Wharefedale lassen ja nur gutes erwarten und optisch sind die ja wirklich ein leckerbissen

Gruss Tritan
Opium²
Inventar
#4 erstellt: 17. Feb 2007, 19:39
hallo,
als Alternative käme vllt ja auch eine gute Kompaktbox in Frage, kommt auf die Bedingungen an.
Als Ex-LE109 besitzer kann ich mich aber auch hauptsächlich nur positiv äußern, klingt recht soliede und unangestrengt.
gruß
dawn
Inventar
#5 erstellt: 17. Feb 2007, 21:25
So ziemlich alles ist besser als die Canton LE.
sakly
Inventar
#6 erstellt: 18. Feb 2007, 09:54

dawn schrieb:
So ziemlich alles ist besser als die Canton LE.


Wozu eigentlich der Feldzug gegen die Canton LE?
Bekommst Du Prämie?
Solche "niederreißenden" Sätze ohne Erklärung/Begründung, warum man das denkt, finde ich nicht hilfreich.
Dass Du denkst, dass alle, die die Canton LE gut finden, etwas an den Ohren haben, kenne ich bereits aus einem anderen Thread. Das ist also keine Begründung

Zur LE 109 kann ich selbst nichts sagen, ich kenne nur die 107.
Tritan
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Feb 2007, 10:00
Bin ja kein Experte aber find auch das der Kommentar vorallem ohne Begründung überflüssig war

Vorallem weil ja auch die anderen LS preislich schon etwas teurer als die Canton waren.

Saskly kannst du mir was über deinen 107 LS sagen?
Preislich sowie Qualität.

Danke Gruss Tritan
sakly
Inventar
#8 erstellt: 18. Feb 2007, 10:23
Hi Tritan,

ich habe nicht geschrieben, dass ich die LE 107 besitze, sondern dass ich sie kenne

Der Freund meiner Schwester besitzt diese. Er hatte sie gebraucht gekauft und knappe 120€ + Porto gezahlt, wenn ich mich richtig erinnere.
Die LE 107 können hohe Pegel gut verarbeiten und bringen auch ganz guten Bass. Nicht zu dick, aber könnte tiefer sein. Gut, was kann man von 2 16cm-Treibern erwarten. Dafür schon ne gute Bassleistung.
Klanglich finde ich die schön auflösend, Stimmen klingen angenehm, für den Preis schon sehr ansprechend.
Einziges auffälliges Manko fand ich ein wenig fehlender Grundton.

Insgesamt kann ich allerdings sagen, dass man generell solche LS nicht als Partylautsprecher verwenden sollte. Dafür sind sie nicht gedacht und 30m² ist schon ein Happen.
Wenn man dafür wirklich Hifi-LS benutzen möchte, dann mit mindestens zwei Subwoofern und LS mit mindestens zwei 16cm TMTs, die dann über einen aktiven Hochpass laufen. Dann könnte das klappen. Dafür könnte man auch die LE 107 statt der 109 nutzen.
ABC-V6
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Feb 2007, 10:29
Hi!
Auch ich habe wohl was auf den Ohren!
Trotzdem bin ich recht zufrieden was die LE's angeht!Habe bis vor kurzem die 107er als Front genutzt,bin aber jetzt zu den 109er gewechselt!Die 109er ist,wie eigentlich auch zu erwarten,um einiges bassbetonter!Mein Wohnzimmer hat ca. 30qm,und ist zur Seite hin offen!Der Bass war mir mit den 107er zu dünn,was jetzt mit den 109er nicht mehr der Fall ist!
Ich kann auch nicht verstehen warum in diesem Forum oft gegen die LE's geschossen wird,nicht umsonst hat diese Serie viele Tests in diversen Fachzeitschriften gewonnen!Aber wahrscheinlich alle gegen Schmiergeld von Canton,was?!?!Oder waren etwa nur hörgeschädigte Tester am Werke?!?!
Man liest hier immer vom persönlichen Hörgeschmack,der als Kaufentscheidung zählen soll!Aber entscheidet man sich für eben genannte Boxen,wird man als Hörgeschädigter bezeichnet!Schon traurig wie untollerant manche Leute ihren Markenwahn zu verbreiten versuchen!Jedem das Seine!
Gruß,Peter
sakly
Inventar
#10 erstellt: 18. Feb 2007, 10:36
Ja Peter, so ähnlich sehe ich das auch. Auf Tests gebe ich zwar gar nichts, aber den letzten Teil Deines Textes sehe ich ebenfalls so.
ABC-V6
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Feb 2007, 10:48
Hi!
Sollte nur ein Hinweis sein,daß die LE's nicht so schlecht sein können wie ihr Ruf hier im Forum!Aber wie gesagt,jeder sollte nach seinem Hörgeschmack entscheiden!Da brauche ich dann hinterher keine Kommentare darüber!
Gruß,Peter(tolerant)
Opium²
Inventar
#12 erstellt: 18. Feb 2007, 11:56
hallo,
ich versteht auch nicht, warum so negativ auf die LEs hier reagiert wird. Für das Geld bieten sie gute Verarbeitung, solide Technologiene ohne Spielerreien und wirklich guten Klang, der für den aufsteiger mehr als ausreichend ist. Vor allem die 109/90 macht viel Druck und spielt recht dynamisch.
gruß
Alex78AC
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 18. Feb 2007, 12:07
Ich weiß auch nicht wieso man beim Thema Boxen überhaupt aggressiv/provokant werden sollte. Die einzige Erklärung für so ein Verhalten ist meiner Meinung nach, dass man sich latent einer eigenen Kaufentscheidung für andere Boxen unsicher ist und dass irgendwie kompensieren möchte. Ok, wer's braucht...


[Beitrag von Alex78AC am 18. Feb 2007, 12:08 bearbeitet]
armindercherusker
Inventar
#14 erstellt: 18. Feb 2007, 12:19
. . . dann sage ich eben auch noch mal was dazu :

Ich selbst hatte auch schon Canton-LS.
Die Karat 300 und die Fonum 600

Beide waren ihr Geld durchaus wert.

Allerdings finde ich Wharfedale + Tannoy vom klanglichen her besser ( -> mein erster Beitrag in diesem Thread ).

Aber ein Jeder hat halt ein anderes ( Hör- ) Empfínden. Und das ist durchaus in Ordnung.


Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative zu Canton le 109/190 für Yamaha AX 596?
Joh. am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  3 Beiträge
Canton LE 109
MAC666 am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  14 Beiträge
Suche Canton Le 109
DennisBert am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  14 Beiträge
canton le 109
Quasimodo am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  26 Beiträge
Canton Le 107 oder 109
roger_rabbit am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  4 Beiträge
Bassproblem beim Canton LE 109
berlingo05 am 13.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  5 Beiträge
Ax 396 + Canton LE 109 ?
kief am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  28 Beiträge
Viech vs. Canton LE 109
Ace-dude am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  4 Beiträge
Erfahrung mit Canton LE 109?
am 09.02.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  31 Beiträge
Canton LE 109 für Keller
N8-Saber am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedMegaChip97
  • Gesamtzahl an Themen1.345.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.593