Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W Signature Diamond = Oskar die Mülltonne

+A -A
Autor
Beitrag
till285
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 25. Apr 2007, 14:20
hi

will mal ein bisschen lästern .
Also die Signature Diamond von B&W erinnern mich stark an einen weissen Standmülleimer.

(ich mein ja nur, nicht das da mal einer "draufascht" oder seine Kippe ausversehen ausdrückt, bei einer Party.)

mfg
Opium²
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2007, 19:20
hallo,
da mach ich doch einfach mal gleich mit!
Also meiner Meinung nach, sieht diese "Box" aus, wie ein Stück Abflussrohr!
Ok, nicht ganz so hart wäre es, wenn ich das als Wasserhan bezeichnen würde, aber der Begriff box ist hier eindeutig fehl am Platz. Eher Rohr.
gibt es im Forum vllt einen Besitzer dieses 16000€ Konstruktion?
gruß
frankdrabin
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Apr 2007, 19:23
normalerweise bin ich ja echt B&W Fan. Aber die Box geht ja gar nicht.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Apr 2007, 14:01
ich glaube, dieses "ding" wurde mal als "hydrant" bezeichnet. bisher die beste bezeichnung, imho.

es gibt tatsächlich lautsprecher die ich noch unförmiger finde als die dinger von bang & olafsen. erstaunlich.
_axel_
Inventar
#5 erstellt: 26. Apr 2007, 15:16
Da macht ein Hersteller mal ein Design ab vom üblichen Einerlei, und schon wird von den Spießern rumgelästert.

Gruß
t!mothy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Apr 2007, 16:33
Ich bin eigentlich auch Sympathisant von B&W. Aber 2 Säulen ohne Volumen für 16.000

Hatte einer von euch mal die Möglichkeit diese Ls probezuhören?
Don-Pedro
Inventar
#7 erstellt: 26. Apr 2007, 18:17
Das is eigentlich ne Auftragsarbeit. B&W hatten zu viel mit den aktuellen Neuentwicklungen zu tun und haben sich an die Leute von Audioplay gewandt. Die haben dann rasch ne CHARLY bissle aufgebohrt und umetikettiert.


[Beitrag von Don-Pedro am 26. Apr 2007, 18:19 bearbeitet]
Panzerballerino
Inventar
#8 erstellt: 26. Apr 2007, 18:19
Damit man weiß, wovon die Rede ist.



Von der Seite geht sie aber.



Und immer noch schöner als das da für 20.000 €:



Da isses schon passiert. Da hat einer seine Zigarre draufgelegt.

http://www.watch.impress.co.jp/av/docs/20061020/ina2_04.jpg


[Beitrag von Panzerballerino am 26. Apr 2007, 18:34 bearbeitet]
frankdrabin
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 26. Apr 2007, 18:51
Im Profil sehen die ja noch schlimmer aus

der aufgesetzte Knödel sieht einfach schrecklich aus. als hätte meine Tochter ihre Knete vergessen.....

Sockelfreund
Inventar
#10 erstellt: 26. Apr 2007, 20:01

MusikGurke schrieb:
ich glaube, dieses "ding" wurde mal als "hydrant" bezeichnet. bisher die beste bezeichnung, imho.

Das war ich

Ein bisschen rote Farbe und die Dinger würden sich in einer Feuerwache opitsch gut machen und zwischen den Einsätzen für ein wenig Hörspaß sorgen

mfg
Sockelfreund
Esche
Inventar
#11 erstellt: 26. Apr 2007, 20:08
also mir gefällt die hummel und sie ist ein sehr guter lautsprecher

gr
CaptainKirk23
Stammgast
#12 erstellt: 26. Apr 2007, 20:20


Das Boot läßt grüßen haben die Jungs dort von der Requisite bestimmt vergessen

nee das Design geht wirklich gar nicht bin ja einiges von B&W gewohnt .. aber dieser LS übertrifft wirklich alles
Giraffenjacke
Stammgast
#13 erstellt: 26. Apr 2007, 20:27
Oh Gott, das is der hässlichste/lustigste LS, den ich je gesehen habe
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 26. Apr 2007, 20:49
wenn in der designabteilung von tevion nach einer langen silvesterfete katerstimmung herrscht erwartet man sowas...

aber bei B&W? dabei haben sie doch wirklich hübsche lautsprecher im programm
c2007
Stammgast
#15 erstellt: 26. Apr 2007, 20:54
Wow, ein WAF von minus meheren Millionen duerfte ein neuer Rekord sein!

c2007.
BeastyBoy
Inventar
#16 erstellt: 26. Apr 2007, 21:01

Plasmatic schrieb:
Damit man weiß, wovon die Rede ist.



Von der Seite geht sie aber.



Und immer noch schöner als das da für 20.000 €:



Da isses schon passiert. Da hat einer seine Zigarre draufgelegt.

http://www.watch.impress.co.jp/av/docs/20061020/ina2_04.jpg


Im Zweifel noch eintausendmal lieber die Monitore !!!
Uwiest
Stammgast
#17 erstellt: 26. Apr 2007, 21:23
Oh Gott!
Eine Fahrradlampe auf einem Lüftungsrohr.
...hätten die ruhig ganz fällen können.

Uwe
mamü
Inventar
#18 erstellt: 27. Apr 2007, 05:40
Moin,

nicht schön die LS, aber in einer Wohnung integriert, vielleicht gar nicht mal schlecht. Wäre mir auf jeden Fall auch lieber wie diese hässlichen Aktivmonitore.

Gruß
c2007
Stammgast
#19 erstellt: 27. Apr 2007, 06:54
Auf'm Schiff integriert fuer die Party and Deck vielleicht? Gleich neben dem Nebelhorn
mamü
Inventar
#20 erstellt: 27. Apr 2007, 07:24
Vielleicht war ja auch der Designer ein Seefahrer

Gruß
Don-Pedro
Inventar
#21 erstellt: 27. Apr 2007, 07:35
"So Leute.. wir bekommen ne neue Klimaanlage... lasst euch was einfallen.. die alten Rohre müssen weg!"
JULOR
Inventar
#22 erstellt: 27. Apr 2007, 07:59
Für einen LS mit der B&W-Nautilus-Technik ist er doch konsequent umgesetzt. Jetzt sieht er wirklich wie sein Namensgeber aus. Und es muss ja nicht immer eine viereckige Holzkiste sein.
Miles
Inventar
#23 erstellt: 27. Apr 2007, 08:22
Das Design erinnert an die "legendären" Pappe-Lautsprecher Audioplay Charly, die vor 25 Jahren die deutsche Hifi-Presse gespaltet haben.


(gab es auch in weiss)


[Beitrag von Miles am 27. Apr 2007, 08:23 bearbeitet]
Panzerballerino
Inventar
#24 erstellt: 27. Apr 2007, 10:48


[Beitrag von Panzerballerino am 27. Apr 2007, 10:49 bearbeitet]
Boettgenstone
Inventar
#25 erstellt: 27. Apr 2007, 11:38
Oh weia
Da hat B&W sich ja ein Ei gelegt.
Die sieht aus wie ein Designaschenbecher.

Die Vase ist doch nur Konsequent da können die Blumen wenigstens in die Box und nicht mehr obendrauf.
Mare_Lenz
Stammgast
#26 erstellt: 27. Apr 2007, 11:46
Also die Emphasis von B&W fand ich schon immer richtig geil!
Das ist ein echtes Kunstwerk, da kann man echt nur als Banause
was gegen sagen...
Schili
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 27. Apr 2007, 11:49
Wow - B&W lässt sich neuerdings im Design von der Arzneimittelbranche inspirieren

Der Beweis:

Asthma-Inhalator:




B&W-Speaker:



WAS ist Original, WAS ist Fälschung?

Schönes, WE



[Beitrag von Schili am 27. Apr 2007, 14:50 bearbeitet]
Opium²
Inventar
#28 erstellt: 27. Apr 2007, 12:29
,
haha das is is mal echt ein sehr guter Vergleich.
nur das ein Inhalator um ein vielfaches billiger ist und mehr Lebensfreude bringen kann als diees LS.
gruß
uzehnder
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 28. Apr 2007, 18:33

Plasmatic schrieb:
Was sagt Ihr erst zur Saxofon-Vase?

http://img223.imageshack.us/my.php?image=cimg36918tk.jpg

Ui... fällt mir doch das Wort Kotz-o-fon ein. Vor jeder Party wegschliessen!
frankdrabin
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 29. Apr 2007, 09:17

uzehnder schrieb:

Plasmatic schrieb:
Was sagt Ihr erst zur Saxofon-Vase?

http://img223.imageshack.us/my.php?image=cimg36918tk.jpg

Ui... fällt mir doch das Wort Kotz-o-fon ein. Vor jeder Party wegschliessen!



vielleicht sind das die sourroundlautsprecher der serie ???
5.1.........
das_n
Inventar
#31 erstellt: 29. Apr 2007, 09:23
Das Ding ist nen Warmwasserboiler, ganz sicher! Unten die Einkerbung is die Feuerstelle und den Rest kannste dann auffüllen!
Tilo_2nd
Stammgast
#32 erstellt: 01. Mai 2007, 00:35
Die

Heco Ascada vor ca 12 Jahren die waren wirklich schön.
Oder die Ti 5000.

Ich hoffe die Älteren erinnern sich.
Dr.spez
Stammgast
#33 erstellt: 01. Mai 2007, 10:43
http://www.stereoplay.de/hificheck/pictures/print/1170419245.jpg
Ich hoffe, ich trete jetzt hier keinem User hier zu nahe, aber die LS kommen von der Optik auch sehr gut
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 01. Mai 2007, 10:45
erinnert mich an den ausspruch..."die art von schönheit die man nur nach schwersten verkehrsunfällen vorfindet"...

den hydranten finde ich trotzdem hässlicher.


[Beitrag von MusikGurke am 01. Mai 2007, 10:46 bearbeitet]
sonnemann
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 23. Jun 2010, 13:05
Hallo, habe mir auch dieses Design Kunstobjekt gekauft. -- Mit einem Mülleimer würde ich Sie auch vergleichen, (wenn ich Sie mir nicht leisten könnte - Neidkomplex). Aber es gibt auch Leute, die Picasso Gemälde als Gekritzel bezeichnen. - Dem deutschen Publikum dann doch lieber die eckigen kastenförmigen Lautsprecher. -- Für mich die beste Zweiwegebox des Marktes. -- Klingt sensationell 10Grad eingewinkelt und 70cm von Rückwand, 2,20m Abstand voneinander.
Don-Pedro
Inventar
#36 erstellt: 24. Jun 2010, 19:22


Da hat es aber einer nötig!
Jojojaba
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 22. Jul 2010, 16:08
schön ist das Teil echt nicht, aber wenn man auf die Art des Gehäuses achtet:
zusammengeklebtes KG/HT-Rohr in weiß und diesmal nicht für die Merde gedacht, so seh ich darin ein konventionelles Gehäuse für nen Sub, welches leicht überteuert ist:)
sportsear
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 24. Jul 2010, 19:50
Diese Lautsprecher klingen eifach phänomemnal.
Ich habe sie mir im Vergleich zuden anderen bekannten Topspeakern von BW angehört und kann sagen, dass mir diese mit am besten gefallen haben. Der Preis ist natürlich happig. Optisch ist da Ding doch gut,vor allem in natura. Auch wenn ich das naheliegende Abflußrohr... verstehen kann, mir gefällt sie. Falls jemand aus Berlin so einen Satz hat, würde ich gern mal mit ein paar Cds auf einen Lausch vorbeikommen. Glückwunsch Sonnenman!!! Sehr, sehr feine Lautsprecher.
Gruß!
Paule_heißt_er...
Neuling
#39 erstellt: 09. Jan 2015, 16:30
na ja Jungs, mal halblang.

Erst hören, dann frotzeln. Wer mal will, einfach melden...

mal sehen, was ihr danach sagt
rockfortfosgate
Inventar
#40 erstellt: 10. Jan 2015, 15:51
und wo ?
Don_Tomaso
Inventar
#41 erstellt: 10. Jan 2015, 21:31

Paule_heißt_er... (Beitrag #39) schrieb:
na ja Jungs, mal halblang.

Erst hören, dann frotzeln. Wer mal will, einfach melden...

mal sehen, was ihr danach sagt 8)

Und für dieses epochale Statement hast du einen 3.5 Jahre dormanten Faden aufgewärmt?
darkraver
Inventar
#42 erstellt: 11. Jan 2015, 08:24
Was soll den absurden Preis rechtfertigen ?
Warum soll / muss so ein Lautsprecher so viel $$ kosten ?
Paule_heißt_er...
Neuling
#43 erstellt: 12. Jan 2015, 07:40
@ rockfortfosgate: Würzburg


zum Rest: wollte die Ehre meiner Box doch nicht einfach so zugelästert lassen......
rockfortfosgate
Inventar
#44 erstellt: 12. Jan 2015, 10:52
schade zu weit
Paule_heißt_er...
Neuling
#45 erstellt: 12. Jan 2015, 11:20
Na ja, wenn du mal auf den Weg in den Süden bist, kommst du ja vor Ort vorbei.....

Gibt auch noch classé- Geräte sowie 25 kg Blech von Herrn Räke dazu , also Schallplatten nicht vergessen
rockfortfosgate
Inventar
#46 erstellt: 12. Jan 2015, 11:45
was giebt es denn an classe geräten?
habe auch welche und vor kurzem einen thraed aufgemacht.
Paule_heißt_er...
Neuling
#47 erstellt: 12. Jan 2015, 12:08
CAP 2100 und CDP 202. Klein, aber reicht......
rockfortfosgate
Inventar
#48 erstellt: 12. Jan 2015, 12:37
kannst dich ja mal im classe thread melden.
tolle geräte.
ich suche auch noch nen classe player.
hast du ih neu?
gern auch im anderen thread
Paule_heißt_er...
Neuling
#49 erstellt: 12. Jan 2015, 13:09
damals alles neu gekauft. Zwischen CDP 102 und 202 geschwankt, aber 202 nie bereut.

Und wenn schon B+W, dann auch classé
rockfortfosgate
Inventar
#50 erstellt: 13. Jan 2015, 00:40
habe gerade von audionet auf classe gewechselt.
habe noch den audionet vip player.
er soll mal gegen den classe 102 oder 202 getauscht werden.
stell doch mal ein foto ein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W Nautilus Signature - Preis
red_faction am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2014  –  32 Beiträge
B&W Lieferschwierigkeiten - 804 Diamond
caipiman am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  10 Beiträge
Wo B&W 803 Diamond günstiger kaufen?
Sally1969 am 28.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.03.2014  –  10 Beiträge
B&W Diamond 803 und Music Hall ?
sockenschorsch am 01.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  4 Beiträge
B&W 805 Diamond
kroethe am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  2 Beiträge
B&W 802 Diamond Aktivumbau mit mit Linn Exact
miro_1111 am 16.04.2015  –  Letzte Antwort am 01.11.2015  –  213 Beiträge
804 Diamond Testletzter.
Boxenschieber am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.05.2011  –  8 Beiträge
B&W vs. empire-hifi.com
Erik030474 am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  6 Beiträge
B&W 805 Diamond nur für Stereo oder auch als Mehrkanalsystem geeignet?
-DerTom- am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  16 Beiträge
Vorschritt bei Wechsel von Diamond 8.4 auf B&W 604 S3?
BMWDaniel am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  9 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Classé Audio
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitgliedloricaria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.195