Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


linker LS besserer Sound als rechter LS

+A -A
Autor
Beitrag
sammlergerrit
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jul 2007, 14:10
Hallo,

Ich habe meine beiden Ls aufgstellt und festgestellt, dass der linke LS besser klingt als der rechte LS.
Ich schätze das kommt daher, dass an der Seite wo der linke Ls steht eine Steinmauer ist.
Was kann ich tun, damit der rechte LS auch so gut klingt wie der andere, außer eine Steinmauer zu bauen ?

MFG

sammlergerrit
Argon50
Inventar
#2 erstellt: 10. Jul 2007, 14:13
Hallo!

Frage vorab, hast du mit den LS schon mal die Seite getauscht?
Besteht das Problem dann auch?

Grüße,
Argon

sammlergerrit
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jul 2007, 14:15
also getauscht hab ich sie noch nicht.
Es ist eigentlich bei den LS auch vorgegeben, dass der eien rechts und der andere links stehen soll.

MFG

sammlergerrit
Argon50
Inventar
#4 erstellt: 10. Jul 2007, 14:16

sammlergerrit schrieb:
also getauscht hab ich sie noch nicht.
Es ist eigentlich bei den LS auch vorgegeben, dass der eien rechts und der andere links stehen soll.

MFG

sammlergerrit

Um welche LS handelt es sich?

sammlergerrit
Stammgast
#5 erstellt: 10. Jul 2007, 14:18
Es sind Bose 301. Die erste Serie
Argon50
Inventar
#6 erstellt: 10. Jul 2007, 14:21
Da muß ich passen, sorry.
Von Bose hab ich keine Ahnung.

Vielleicht findet sich ja ein Bose Spezialist.

Grüße,
Argon

armindercherusker
Inventar
#7 erstellt: 10. Jul 2007, 15:35

Argon50 schrieb:
Da muß ich passen, sorry.
Von Bose hab ich keine Ahnung....

Ich leider auch nicht.

Aber warum soll man nicht tauschen ? Zumindest für´n Versuch ?

Was unterscheidet die beiden LS ?

Gruß
sammlergerrit
Stammgast
#8 erstellt: 10. Jul 2007, 15:52
also für einen Versuch ist das kein Probelm, aber man soll sie nicht tauschen, weil sie Chassis da drinne so angeordent sind, dass es so klingen soll wie in einem Konzertsaal. Außerdem muss man nict im Stereodreieck sitzen um Stereo zu höhren.

MFG

sammlergerrit
armindercherusker
Inventar
#9 erstellt: 10. Jul 2007, 17:26

sammlergerrit schrieb:
also für einen Versuch ist das kein Probelm...
dann mach´s doch mal

sammlergerrit schrieb:
...man soll sie nicht tauschen, weil sie Chassis da drinne so angeordent sind, dass es so klingen soll wie in einem Konzertsaal. Außerdem muss man nict im Stereodreieck sitzen um Stereo zu höhren....
Aha !

1. sind die LS dann von Haus aus unterschiedlich

2. solltest Du mal auf Mono schalten ( oder ein Mono-Sinal einspeisen ) und erneut hören

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Linker LS Leiser als rechter!
Streun am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 29.06.2012  –  8 Beiträge
rechter linker LS unterschiedlich laut ?
Vercetti am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  15 Beiträge
Besserer Sound mit 4 LS?
Django8 am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  3 Beiträge
Rechter LS bleibt stumm
hörmal9 am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2007  –  2 Beiträge
linker ls knistert.
argumente_ am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  4 Beiträge
Besserer Sound nach Pegelorgie?
Endman am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  6 Beiträge
rechter Lautsprecher wegen Seitenwand lauter als linker?
LovemusicXX am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  3 Beiträge
Mehr LS = besserer klang?
Sausack am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 02.10.2003  –  21 Beiträge
Rechter Lautsprecher ist lauter als linker - Seltsames Problem
blablalaut am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  10 Beiträge
LS-Problem
Mercutio am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  90 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 155 )
  • Neuestes MitgliedKlausHifi2016
  • Gesamtzahl an Themen1.344.956
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.555