Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity Kappa 9.2i Serie 2

+A -A
Autor
Beitrag
Nico.P
Gesperrt
#1 erstellt: 25. Jul 2007, 14:00
Hallo


Was haltet ihr von den Infinity Kappa 9.2i Serie 2 ????


Bitte ein paar tips, kaufen oder nicht???



Danke

Mfg Nico.P


[Beitrag von Nico.P am 25. Jul 2007, 14:18 bearbeitet]
wieder_singel
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jul 2007, 17:04
Hallo..
Ein paar mehr Daten wären nicht schlecht..
Stereo, Heimkino? Was für ein Verstärker benutzt Du?

Ich hatte früher mal die 8.2i und die haben mir sehr gut gefallen. Sehr gut empfand ich den Hochtonzweig.. Vom Bass braucht man ja nicht reden Die machen ne menge Druck.
Wie das nun mit den 9.2i aussieht, die ja noch einen Woofer mehr haben pro LS, kann ich nicht sagen...
Gruss vom Den
Karma-Club
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 25. Jul 2007, 17:44
Achte auf Deinen Raum, dieser darf nicht zu klein sein und eine akustische Optimierung tut immer gut.
Die Kappa spielt gerade im Bass mächtig auf, deswegen meine Zeilen.
Nico.P
Gesperrt
#4 erstellt: 25. Jul 2007, 18:06
Hi

Danke für eure Antworten.

Ich habe eine Onkyo endstufe, die M-5590.

Meint ihr die Kappa sind besser als meine Quadral Vulkan Mk2???

Danke

Mfg Nico.P
Karma-Club
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Jul 2007, 18:19
Der eine sagt ja, der andere sagt nein.
Eine Aussage von uns würde Dir nichts bringen, das musst schon Du entscheiden!
beg9life
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Jul 2007, 18:41
Hallo!
Hatte jahrelang eine Vulkan 2 und auch eine 9,2er. Klangmäßig und auch powermäßig ist eine 9,2er etwas besser als eine Vulkan. Hatte auch eine Titan 3 mit Aktivsatz und eine Kappa 9a mit einer Krell 600. Spielen nochmals mindestens eine Liga höher. Derzeit besitze ich eine Irs Beta mit Threshold Sa 40 und Sa 12 Monoendstufen, Mark Levinson 38s Vorstufe und Wadia Wandler und Laufwerk. Demnächst kommt noch eine komplett generalüberholte Fischer Audio Anthäus Turbo Aktivlautsprecher ins Haus. Dann ist mein Zenit erreicht.Auf der High-End in München war meines Erachtens (und auch meiner Freunde) nur ein Lautsprecher klangmäßig referenzverdächtig. Die Mbl Extreme spielte alles in Grund und Boden. Schwer enttäuscht wie immer B&W, Backes& Müller und besonders Tannoy Prestige. Gut waren Pmc, Kef, Isophon und Magnepan.Wenn Du eine 9,2er für 1000 Euro bekommst, kann ich sie Dir wärmstens empfehlen.
Fährt sich leichter als eine Vulkan 2. Und für Deine Onkyo sind 2 Ohm Widerstand der 9,2er auch kein Problem.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
schnelle Frage.. Wert Infinity Kappa 9.2i serie 2
gugsi am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  7 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i Bassproblem!
nick999 am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  21 Beiträge
Infinity kappa 9.2i
hawaii17 am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  4 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i Series 2
michaelJK am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  5 Beiträge
infinity Kappa 100 oder 9.2i serie II ???
schranzbrutano am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  109 Beiträge
Verkauf Infinity Kappa 9.2i - > Wert?
niceisbad am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  4 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i an diesem Verstärker?
der_psychomann am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  7 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i
phhere am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  7 Beiträge
Infinity kappa 8,2i Serie 2
DukeX am 02.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  5 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i Series 2 an Denon POA 4400
Ente4711 am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Quadral
  • Vibe

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.580