Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hörerfahrungen Klein+Hummel P 110?

+A -A
Autor
Beitrag
Sheygetz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Aug 2007, 11:22
Habe gerade gesehen, dass es die kleinen K+H auch in einer passiven Version gibt. Hat die schon mal jemand gehört? Vieleicht gar im Vergleich zu einer ADAM ANF-10?

Besonders interessant: Auf der Website vermeldet K+H, "Ein zusätzlicher Vorteil ist die 4-stufige Ortsanpassung, die eine Vielzahl von Aufstellungspositionen zulässt und hörbare Nachteile der Raumakustik ausgleicht." Ich hätte gedacht, dass so was nur aktiv funktioniert Einen Preis für diese Wunderboxen hab ich nicht auftun können, scheinen nicht gerade weit verbreitet.

Hendrik
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 27. Aug 2007, 15:07
Hi!

Auf den Bilder der K+H-HP kann man sehr gut erkennen, dass die LS tatsächlich - obwohl es sich um Passiv-Boxen handelt - eine Raum- bzw. Aufstellungsanpassung haben:



In der BDA befinden sich Diagrammen zur Wirkungsweise.

Zu den Preisen kann vllt. Reinhard Auskunft geben. Ich würde einen Aktiv-LS allerdings vorziehen.

Grüße

Frank
Sheygetz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Aug 2007, 13:13

Hüb' schrieb:
Ich würde einen Aktiv-LS allerdings vorziehen.

Da müßte ich einen einwandfreien, aber nicht auftrennbaren Vollverstärker (Yamaha AX-700) entsorgen und einen neuen kaufen.

Der Preis der P110 ist 830/ Paar lt Hoerzone.de, also etwa doppelt so teuer wie die Adams. Fragt sich eben nur, wie sich's anhört - und wie einsetzbar diese Raumanpassung ist..

Hendrik


[Beitrag von Sheygetz am 30. Aug 2007, 13:20 bearbeitet]
ajim
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Jul 2008, 10:55
Hallo,

hat vielleicht in der Zwischenzeit jemand die P110 gehört und kann was dazu berichten?

Auch ein Vergleich zur ADAM würde mich interessieren.

Grüße,
ajim
Zweck0r
Moderator
#5 erstellt: 27. Jul 2008, 12:32

Sheygetz schrieb:
Da müßte ich einen einwandfreien, aber nicht auftrennbaren Vollverstärker (Yamaha AX-700) entsorgen und einen neuen kaufen.


Entsorgen ? Wie wär's mit Verkaufen ?

Grüße,

Zweck
Hörzone
Inventar
#6 erstellt: 27. Jul 2008, 19:38
im Vergleich zu einer ANF 10 finde ich die O110 schon eine Klasse höher, die sich auch im Preis wiederspiegelt.
Trotzdem würde ich die aktive Version bevorzugen, es sei denn man will auf keinen Fall auf die bestehende Konfiguration verzichten.

Die 110 wird übrigens auch in Verbindung mit einem Beschallungssub in der Beschallungsumgebung eingesetzt, ziemlich verblüffend das ganze

viele Grüße
Reinhard

P.S: man muss sich der Einschränkung hinsichtlich Tiefton natürlich bewusst sein!!
Vinkus
Neuling
#7 erstellt: 10. Aug 2009, 20:57

Hörzone schrieb:
...
P.S: man muss sich der Einschränkung hinsichtlich Tiefton natürlich bewusst sein!!


Als ich die P110 das erste mal in FFM auf dem Stand von Klein & Hummel gehört habe, bat ich den Vorführer doch mal die Subs abzuschalten...
Seit dem bin ich jedes Jahr mal auf dem Stand und höre die Frage/Bitte immer wieder und schaue mir schmunzeld die Gesichter der Hörer an, wenn der Vorführer sagt, daß die Subwoofer nicht an sind!

Für die Größe sind die wirklich klasse (als Nahfeldmonitor). Ich nutze sie sogar im 20qm Wohnzimmer ohne Sub. Klar haben die keinen tiefen Bumms aber wer sich die Speaker kauft um ne lineare Abhöre (nutze sie mit 'nem K&H SB100 Vollverstärker)zu haben, wird absolut glücklich damit sein!

Hörempfehlung: Loreena McKennitt "Ancient Muse" CD in den CD9000 rein und los geht's. Gänsehaut garantiert!
Wilke
Inventar
#8 erstellt: 14. Dez 2009, 09:13
An vincus: heißt dass,dass die K + H auch ohne sub einen guten,sauberen Bass liefern?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klein + Hummel
I.P. am 11.01.2003  –  Letzte Antwort am 13.01.2003  –  14 Beiträge
Klein+Hummel
marek am 04.05.2003  –  Letzte Antwort am 07.05.2003  –  13 Beiträge
Klein & Hummel wo probehören ?
deadohiosky am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  3 Beiträge
Klein und Hummel O96
qpich am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  6 Beiträge
Klein + Hummel O98
Shiraz am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  5 Beiträge
Klein + Hummel O 98
ilovemusiccc am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  11 Beiträge
Kritik an Klein + Hummel O500C ?
Klaus-R. am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  9 Beiträge
Klein + Hummel O300D, optimaler Hörabstand
Klaus-R. am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  4 Beiträge
Neuer Klein + Hummel Monitor O410
Cale am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  40 Beiträge
Klein + Hummel O 500 C
ischl am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.599