Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Wirkungsgrad und Ohm-Zahl von Hoch bzw Mitteltöner

+A -A
Autor
Beitrag
Mark669
Neuling
#1 erstellt: 16. Okt 2003, 18:30
Hallo,
bei meinem Pioneer CS 701-Lautsprecherpaar (190Watt Musikleistung bei 8 Ohm) ist seit kurzem bei einer Box der Mitteltöner defekt.

Leider gibt es für den Mitteltöner laut der ersatzteil-seite "http://www.ersatzteile-online.biz/onlineshop/geraet/geraet.html" für die Pioneer cs701 keine originalen bzw kompatible lieferbaren mitteltöner mehr, kennt jemand noch eine Seite, die evtl kompatible Mittel bzw Hochtöner zu dem o.g. Modell führt ?

Es ist ein Konus-Mitteltöner mit 6Ohm (sonst steht leider nur noch die seriennr auf dem Mitteltöner) und bedienungsanleitunng fehlt (second hand-kauf).

Der Hochtöner ist ein Piezo-Hochtonhorn (von conrad elelektronik)mit Schalldruck 95db (Originalhochtöner war schon vor einiger zeit defekt) .

Die Frage ist nun, welchen neuen Konus-Mitteltöner ich mir zulege, der zu dem Hochtöner passt (vor allem auch vom Lautstärke-Verhalten) und wenns geht natürlich auch klanglich.

Ich habe im Conrad Electronic-katalog nachgesehen , da gibt es nur 8 oder 4 Ohm-Mitteltöner, kann ich die auch als Ersatz nehmen ?

Wie sieht es aus mit dem nötigen Wirkungsgrad in db ? Muß der ungefähr so groß sein wie die des Hochtöners, also ca 95db, damit nicht der Hochtöner den Mitteltöner übertönt ? Oder wie hoch sollten beispielsweise bei einem passendem einem 4 bzw 8Ohm-Mitteltöner die db-Zahlen sein ?

Hoffe auf Hilfe in diesem Forum

Danke im Voraus

Gruß
Mark
Mark669
Neuling
#2 erstellt: 19. Okt 2003, 08:00
Hallo,
ich bin's nochmal.
Es hat leider noch keiner auf meine Fragen geantwortet, vielleicht lag es auch am Posting-Titel.

Den habe ich jetzt geändert. Zumindest die Antworten zu der allgemeinen Ohm und Wirkungsgrad-Frage wären wir echt wichtig !

Gruß
Mark
das_n
Inventar
#3 erstellt: 19. Okt 2003, 08:06
unterschiedliche wirkungsgrade werden eigentlich durch widerstände auf der frequenzweiche ausgeglichen...das heisst, dass du nicht weisst wie hoch der wirkungsgrad des hochtöners im vergleich zum mitteltöner ist; du kannst also eigentlich nur mit einem genau gleichen mitteltöner sichr gehen.......
Zweck0r
Moderator
#4 erstellt: 19. Okt 2003, 16:12
Hi,

Du kannst entweder einen mit 8 Ohm nehmen und einen 22-Ohm-Widerstand parallel schalten oder einen mit 4 Ohm und einen 1,8-Ohm-Widerstand in Reihe schalten. Am besten 17-Watt-Widerstände, für Partybetrieb evtl. noch dickere. Weil der Hochtöner schon durch eine Piezo-Tröte ersetzt wurde, ist der Frequenzgang ohnehin schon vergurkt. Hifi-Mitteltöner mit 95 dB Wirkungsgrad gibt es , glaube ich, sowieso nicht, also nimm einfach einen billigen, der mechanisch passt und zumindest mehr als 90 dB schafft. Die Widerstände (s.o.) dämpfen auch noch um ca. 3 dB. Vorsicht: wenn der alte Mitteltöner hinten geschlossen war, muss es der neue auch sein, sonst fällt er sofort den Druckwellen des Basses zum Opfer.

Grüße,

Zweck
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verständnisfrage: unterschiedliche Ohm-Zahl
Exotika am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  2 Beiträge
Hoch- und Mitteltöner vertauscht
*HiFi-Laie* am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  20 Beiträge
Frage zum Wirkungsgrad
Lugosi am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  12 Beiträge
Wirren um die Ohm-Zahl
chaldun am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  5 Beiträge
Wirkungsgrad!
LovemusicXX am 01.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  52 Beiträge
Impendanz/Wirkungsgrad-Frage
ruedih am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  8 Beiträge
Hoch/mitteltöner defekt?
dark_aragon am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  2 Beiträge
Warum den eigentlich Hoch- Tief- Mitteltöner ?
Tri-Freak am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  31 Beiträge
Frage zu Mitteltöner DSM 50 FLL - Brauche hilfe !
HIFI_Schwede am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  3 Beiträge
Neue Hoch- und Mitteltöner für Braun L8080 HE
spacekeks am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.273