Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Braun SM 1003 Lautsprecher - lohnt sich die Reparatur, mögliche Alternativen ?

+A -A
Autor
Beitrag
portmeirion
Stammgast
#1 erstellt: 26. Okt 2007, 11:53
Hallo,

bei den Braun SM 1003 Lautsprechern einer Kollegin sind die Membranen von Tief- (21cm) und Mitteltöner (5cm) defekt ("Zerbröselt").
Sie mag den Klang der Boxen, und würde daher gerne wissen ob sich eine Reparatur der Konen (eventuell auch
eine Generalüberholung der Elektrik)lohnen würde.

Technische Daten:
28-25kHz
Sinus 70W
4 Ohm
Trennfreq. 500/3000 Hz
Weiche 12dB / Oktave
Preis (1980): 996 DM / Paar


Ich habe gegoogelt und die Forensuche bemüht , aber so gut wie nichts über die Geräte erfahren können und wäre für sachdienliche Hinweise dankbar.

Falls sich eine Reparatur der LS nicht lohnt, welche Modelle würden bei einer Neuanschaffung in Frage kommen
die ein (im weitesten Sinne ) vergleichbaren Höreindruck
bieten ?
Die Boxen werden direkt wandnah in einem Regal plaziert.
Der Mann meiner Kollegin hatte ein paar kleine Canton zur Probe angeschlossen. Diese sind wegedes zu "blechernen" Klangs durchgefallen.

Ohne die Braun zu kennen hätte ich vom "Anwendungsfall"
ausgehend an etwas in Richtung Heco Celan 300, Nubert NuWave 35, KEF iQ1 oder 2, Dali Ikon 2 und Mordaunt Short 902 i empfohlen.

Was wären Eure Tips ?


Vielen Dank - nette Grüße

Michael

P.S. da ich nicht sicher bin wo meine Anfrage am Besten aufgehoben ist, werde ich sie auch noch einmal im Klassiker Bereich posten.

________
Danke & Gruß


[Beitrag von portmeirion am 26. Okt 2007, 12:01 bearbeitet]
nosecrets
Stammgast
#2 erstellt: 26. Okt 2007, 20:52
Guten Abend,
ich kann nur was zu den Tieftönern sagen. Habe meine SM1004 TT überholen lassen. Hat 110,- Euro gekostet und wurde von den Braun Spezialisten ausgeführt. Wenn dann noch Mitteltöner dazukommen...und ggf noch die Weiche....da muß man schon Liebhaber sein. Okay, die Weiche könnte man selbermachen....

Gruß
Michi
M.D
Stammgast
#3 erstellt: 27. Okt 2007, 08:16
Hallo
Schau unter
Hier: Adressen Lautsprecher-Reparatur / Sicke !
Auf der Seite oben da gibt es genügend Auswahl zur Reparatur und die ist immer noch Günstiger als Neukauf.

Grüße
M.D

P.S
Hifi-Selbstbau-Gruppe Raum Wuppertal
Probe Hören ist immer möglich wen man aus der Nähe von Wuppertal kommt.
portmeirion
Stammgast
#4 erstellt: 28. Okt 2007, 18:23
Hallo,

Zunächst vielen Dank für die Antworten.

Mehrere Reparatur Adressen (auch von Braun Spezialisten)hatte ich schon vor meinem Eingangspost gefunden und weitergegeben - die werden bei 1-3 Kontakten mal wg. KVA anrufen.

Über die Box als solches findet man wenig
Unklar ist daher wo die preisliche Schmerzgrenze für die Reparatur liegen sollte und ob die LS(sowohl als möglicher Klassiker und / oder wg. der Qualität) den Aufwand rechtfertigen. (z.B. halber NP in Euro also ca. 250 Euro ?)

Oder macht es mehr Sinn max. 500€ für ggf. klanglich und qualitativ bessere Neuware zu investieren.
Und falls ja: was ist den Brauns ähnlich ? (ich hatte z.B. mal etwas von einem Entwicklerwechsel von Braun zu MB Quart und ähnlichen Klangeigenschaften gelesen. Liegt natürlich schon lange zurück.
Die kleine Alexxa z.B. kostet allerdings 800€)

Schöne Grüße

MS
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reparatur Braun L320 (Sicke) lohnenswert?
mygandede am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  3 Beiträge
Lautsprecher-Reparatur
razer am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  27 Beiträge
Reparatur Sicke Infinity RS 2001, lohnt das?
micmax am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  3 Beiträge
Lohnt sich eine Reparatur? Oder gar ein Ersatz?
Audio_Cem am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.10.2005  –  5 Beiträge
Alte Braun Lautsprecher
gat300175 am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  5 Beiträge
Reparatur
Rayden am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  5 Beiträge
Braun L 620 Reperatur: Lohnt sich das noch?
mok_up am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  2 Beiträge
Lohnt die Reparatur von Quadral-Boxen?
max04 am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.05.2008  –  3 Beiträge
Lautsprecher-Sicken-Reparatur
scorpion am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  14 Beiträge
Magnat Zero 8 vs Infinity SM 150
zakazak am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Dali
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 112 )
  • Neuestes MitgliedDarino78
  • Gesamtzahl an Themen1.345.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.806