Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung f. kleinen Raum und Marantz MR 230

+A -A
Autor
Beitrag
Jonah-Sp
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2007, 18:12
Hallo,
ich bin hier neu, habe aber schon einige Seiten gelesen aber leider auf meine Fragen keine Antworten gefunden. Darum würde ich mich freuen hier ein paar Tips zu bekommen.

Also, es geht darum das ich einen alten Marantz MR 230 Verstärker besitze und ein sehr kleines Zimmer habe ( 9 m²). Ich habe alte Schneider Lautsprecher und bin mit ihnen nicht sehr zufrieden, da ich den selben Verstärker schon mit andern Boxen gehört habe und weiß das er mehr kann.

Die Boxen die ich gehört habe waren jedoch auch sehr alt und ohne Angaben versehen.
Darum frage ich hier, welche Lautsprecher sinnvoll für mich wären. Alte, neue, große, kleine?
Am liebsten auch konkrete Modellangeben, denn durch das riesie ge Angebot finde ich es sehr schwer durchzublicken.

Schonmal danke für die Mühe.
LG
olou
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Dez 2007, 18:15
Welche lautsprecher leistung macht der Verstärker?
Jonah-Sp
Neuling
#3 erstellt: 09. Dez 2007, 18:25
Das kann ich den Angeben auf dem Schild hinten leider nicht entnehmen. Aber es können LS von 4 bis 16 Ohm drann. Falls das hilft.
olou
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Dez 2007, 18:30
Hm Braun Boxen (Alt,Guter klang) Typ L 530 Leistung:Bis70 wat $ohm !?
olou
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Dez 2007, 18:34
Oh 8Ohm
TSstereo
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Dez 2007, 18:42
Hallo,

vorab:

Ausgangsleistung (4 Ohm, DIN): 2 x 56 W
Klirrgrad bei Nennleistung: 0,15 %
Leistungsbandbreite: 10 Hz – 40 KHz
UKW-Tuner: 87,4 – 109 MHz
MW-Tuner: 515 – 1650 KHz
LW-Tuner: 145 – 380 KHz
Abmessungen: B: 440 mm, H: 137 mm, T: 358 mm
Gewicht: 11,0 kg

Also sollte jede Box mit einem vernüftigen Wirkunsgrad daran gut klingen.

Dann wäre jetzt nur noch der Preisrahmen und ob Stand- oder Regalboxen gewünschtwerden zu klären.

TSstereo
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 09. Dez 2007, 18:45
.....momentan saugünstig und gut wären neu:

http://www.hirschill...78_B-W-DM602-S3.html

Gruss
Thomas
Jonah-Sp
Neuling
#8 erstellt: 09. Dez 2007, 18:59
Danke für die Tipps!
Besonders für die Taten, damit weiß ich auch endlich was ich hab

Die Lautsprecher aus dem letzten Link sind aber gerade nicht mehr vorrätig, aber ich sehe mich mal weiter nach ihnen um!

Liege ich richtig, das in einem kleinen Zimmer kleine LS besser als große sind?
Ich hab im Prinzip für LS bis ca. 55 x 35-40 Platz. Aber wenn Regallautsprecher ausreichen wären sie mir lieber!

Preislich sollte für beide bei 250 € Ende sein. Lieber günstiger, aber wenn man was gutes kauft sollte es einem auch etwas Wert sein.
LG Jonah

Edit: Die LS aus dem Link sind doch vorrätig. Ist schonmal eine Möglichkeit, auch wenn etwas teuer.

Edit 2: Kauft man da ein Paar oder einen? Auch wenn´s ne dumme Frage ist


[Beitrag von Jonah-Sp am 09. Dez 2007, 19:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für Marantz 1090 und kleinen Raum gesucht
rawberry am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  2 Beiträge
Gibt es ein zu kleinen Raum?
Richard1982 am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  5 Beiträge
"vernünftige" StandLS für kleinen Raum?
mindscraper am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  8 Beiträge
Accuphase E305 und Lautsprecher im kleinen Raum
st65 am 21.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  3 Beiträge
Marantz
spiderfab am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  2 Beiträge
ELAC FS 208 im kleinen Raum
Schütze am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  7 Beiträge
Kaufberatung
Keno am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  15 Beiträge
Kaufberatung
nickel47 am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  2 Beiträge
Kaufberatung
Madvoice am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  8 Beiträge
Kaufberatung
Simon_(31) am 01.05.2010  –  Letzte Antwort am 01.05.2010  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 118 )
  • Neuestes MitgliedInyourears
  • Gesamtzahl an Themen1.346.024
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.639