Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche der beiden boxen wäre besser

+A -A
Autor
Beitrag
Leon_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jan 2008, 11:52
Hi

Ich wollte mir meine erste richtige Anlage kaufen ( bin erst 13)
und hatte mir die "Canton Ergo RC-L" Boxen, die aber schon recht alt sind oder die "Canton GLE 409" Boxen die ich mir auch schon angehört habe(und ziemlich gut fand) ausgesucht (welche ist denn besser hat da jemand erfahrung...?):? oder würdet ihr mir eher etwas anderes in der preisklasse empfehlen?

Grüße Leon


[Beitrag von Leon_ am 05. Jan 2008, 11:55 bearbeitet]
Stereosound
Inventar
#2 erstellt: 05. Jan 2008, 13:58
was hastn fürn Verstärker?

und wie groß ist der Raum teppich oder parkett udn wie groß der hörabstand?
Leon_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jan 2008, 14:30
hi Stereosound,
als verstärker wollt ich mir den Denon PMA-700AE hohlen das Zimmer hat 18qm und Pakett. Der Hörabstand ist sehr unterschiedlich( zwischen 1 und 3 metern aber ich hör halt auch oft musik und bin dabei nicht in meinem Zimmer sondern z.B. in nem ofennen Raum neben dran der schon 30qm hat

danke für die Antwort leon
mw83
Inventar
#4 erstellt: 05. Jan 2008, 14:40
die Ergo sind normalerweise besser, wobei das bei Lautsprecher ja Geschmacksache ist, die Verarbeitung ist bei den Ergos aber deutlich besser, wenn gebraucht dann hoffentlich guter Zustand.

Für einen 13jährigen denke ich reichen die GLE eigentlich völlig aus, in erster Linie müssen dir Lautsprecher selbst gefallen.
Leon_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Jan 2008, 14:48
also ich wollte sie mir neu hohlen und hatte vor die anlage schon ein paar jahre zu behalten...
Karma-Club
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 05. Jan 2008, 14:53

Leon_ schrieb:
also ich wollte sie mir neu hohlen und hatte vor die anlage schon ein paar jahre zu behalten...


Kauf Dir die RC-L und zwar gebraucht, da sparst Du richtig Geld, was Du wiederum in ne gute Vor-End Kombi oder in nen Vollverstärker inverstieren kannst.
Ich hatte die RC-L jahrelang besessen und kann Dir folgendes sagen:

Mit einem EL 84 Röhrenverstärker, der 40 Watt leistete, habe ich die RC-L gut in den Griff bekommen.
Richtig gut wurde es aber erst mit einer Vincent-Sony Kombination.
Ich hatte eine Sony Endstufe, die realtiv viel Power hatte, damit erzielte ich die beste Lösung.

Ich denke, die RC-L ist für einen jungen Hörer der perfekte Lautsprecher, da sie sehr Bassstark ist.
Ich muss dich aber auch warnen, der Hochtöner ist ziemlich aggressiv.


Auf was legst Du denn am meisten wert?
Leon_
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jan 2008, 15:28
Hi

vielen dank für ihre tolle antwort. Ich denke dass gute Boxen mit einem schlechten Verstärker wesentlich schlechter klingen
also dass beides ziemlich wichtig ist.
Wissen sie vielleicht wo ich die Boxen gebraucht kaufen kann??? Und vielleicht auch noch wie die geräte (vincent/sony) hießen oder ist der vincents Vertärker sowieso etwas zu teuer???

Liebe Grüße Leon
Karma-Club
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 05. Jan 2008, 15:35

Leon_ schrieb:
Hi

vielen dank für ihre tolle antwort. Ich denke dass gute Boxen mit einem schlechten Verstärker wesentlich schlechter klingen
also dass beides ziemlich wichtig ist.
Wissen sie vielleicht wo ich die Boxen gebraucht kaufen kann??? Und vielleicht auch noch wie die geräte (vincent/sony) hießen oder ist der vincents Vertärker sowieso etwas zu teuer???

Liebe Grüße Leon


Ich wollte Dich mit meinem Post nicht verunsichern.
Die RC-L bekommst eigentlich immer bei Ebay.
Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann setz einfach mal nen Ebay Link hier rein, da helfen wir Dir schon.

Die RC-L wird im Schnitt für etwa 400 Euro bei Ebay verkauft, natürlich gebraucht, was aber nicht schlecht sein muss.
Die RC-L ist top verarbeitet, ein richtiges Möbelstück, allerdings mit 30 KG auch sehr schwer, hast Du denn jemand, der Dir beim Tragen helfen kann?

Nun zum Verstärker:
Ich sehe kein Problem darin, die RC-L mit dem Denon zu betreiben.
Für 18 Quadratmeter absolut ausreichend.

Die Geräte die ich gemeint habe sind einmal die Vincent SA 31 Vorstufe und einmal die Sony TA N55 Endstufe.
Beide Geräte werden bei Ebay für durchschnittlich 200 Euro verkauft und sind für das Geld überdurchschnittlich gut.
Die wären vielleicht eine Überlegung für die Zukunft.

Fang erstmal mit dem Denon an, dann sehen wir weiter!
Leon_
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Jan 2008, 15:53
super danke ich überleg mir ob ich dann doch etwas mehr inwestiere und mir dafür auch die vincent/sony kombination anschaffe was für einen cd/dvd player hatten sie sich denn gehohlt also welcher würde denn passen???
...Und zum Tragen hätt ich genug =)

Leon
Karma-Club
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 05. Jan 2008, 15:56
Meine bescheidene Meinung:
CD Player sind grad egal welche.
Kauf Dir einen, der nicht zu den billigen gehört und der Dir optisch gefällt, dann bist Du auf der richtigen Seite.
Empfehlen kann ich Dir ältere CD Player der Sony ES Serie, die sind oft unter 100 Euro zu bekommen und sind richtig gut.

Mit DVD Playern kenn ich mich nicht aus, tut mir leid.

Und jetzt hör auf mich zu sietzen, das brauchst Du hier nicht
Leon_
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Jan 2008, 15:59
Ok vielen dank ich hatte sogar vor mir einen cdplayer zu hohlen
DU hast mir um einiges weiter geholfen!!


[Beitrag von Leon_ am 06. Jan 2008, 11:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen sind besser? Canton
joker0 am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  2 Beiträge
Welche Boxen sind Besser ?
Gamesplayer am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  32 Beiträge
Klipsch RB51 oder RFT BR 25 welche Lautsprecher klingen besser?
pioneer06128 am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  5 Beiträge
welche ist besser Heco Victa 301 oder Magnat Supreme 200
scauter2008 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  3 Beiträge
Welche Boxen ?
Mr.Robie am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  20 Beiträge
Welche Boxen?
Stones am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2006  –  19 Beiträge
Welche Boxen
Joshua_Harlow am 16.11.2013  –  Letzte Antwort am 16.11.2013  –  3 Beiträge
Welche Boxen ?
Karsa am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  6 Beiträge
Magnat Boxen defekt....Welche neuen ?
ringelpietz am 14.08.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  12 Beiträge
JBL E 80 oder Canton 107: Welche sind besser?
Stormtrooper am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Vincent
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedPu_der_Zucker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.237
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.739