Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bose 301 V

+A -A
Autor
Beitrag
JonnyFear
Neuling
#1 erstellt: 21. Mrz 2008, 14:12
Gestern gekauft und voll happy,
nun lese ich die schlechten bewertungen
und frag mich ob sie das geld wert sind.

gibts ned irgendwas positives an den boxen?
ich find den bass echt hammer und lautstärke
is auch ein hammer bei einem 15 m² zimmer.
Haiopai
Inventar
#2 erstellt: 21. Mrz 2008, 14:16
Moin Jonny ,klar gibt es etwas positives an den Boxen ...........für dich sind sie der Hammer ,ergo ihr Geld wert und was andere davon halten darf dir getrost knapp am Allerwertesten vorbei gehen ,du hörst schließlich mit den Teilen ,nicht andere

Ergo wünsch ich dir auch als erklärter Bose Gegner weiterhin viel Spass damit .

Gruß Haiopai
JonnyFear
Neuling
#3 erstellt: 21. Mrz 2008, 23:07
Das find ich nett, nur wenn die echt so schlecht sind hätte ich die lautsprecher um das doppelte preis gekauft wenn das mehr sinn hat (heco/paar 800). wobei der sub ja alles sprengt (heco),... hammer teil. einzige was mir jetzt nach mehreren stunden aufgefallen ist das sie etwas unnatürlich klingen wenn man nicht laut hört und mit stärkeren bass. hat jemand die gleichen vl. der damit auch zufrieden ist fast?

habe ich nun echt mehr ausgegeben als die qualitativ wert sind?


[Beitrag von JonnyFear am 21. Mrz 2008, 23:48 bearbeitet]
dschaen81
Stammgast
#4 erstellt: 22. Mrz 2008, 09:41
Servus Jonny,


JonnyFear schrieb:
habe ich nun echt mehr ausgegeben als die qualitativ wert sind?


ich möchte Dir Deine Lautsprecher auch nicht madig machen, allerdings würde ich diese Frage eindeutig mit ja beantworten. Die Technik (Konus-Hochtöner wie in den 70er Jahren) und die bescheidene Material und Verarbeitungsqualität sind für einen Lautsprecher in dieser Preisklasse einfach unwürdig.

Der Klang ist natürlich immer Geschmackssache, aber ich bin überzeugt, dass du für das gleiche Geld bei anderen Herstellern wertigere und neutralere Lautsprecher bekommen kannst. Da musst du nicht das Doppelte ausgeben, zumal für 15m² Kompakt-LS völlig reichen.
xutl
Inventar
#5 erstellt: 22. Mrz 2008, 09:52
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen:

VIEL SPASS MIT DEINEN BOSE-LS

ICH hätte mir die auch nicht gekauft, ABER:

- DU hast DIR etwas ausgesucht
- DU warst bereit den geforderten Preis zu zahlen
- DU findest die Teile super
- DU bist rundum zufrieden
=> Ein GUTER Kauf!

Wenn jetzt noch 67 andere Poster kommen mit Beiträgen wie:
- Ist doch Sch*****
- Kauf Dir lieber...
- Wie konntest DU nur....
-
-

dann posten da 67 Schwachköpfe


Merke:
Wenn Du Dich entschieden und gekauft hast, DU mit dem gekauften zufrieden bist, DANN hör auf Test, Meinungen, usw. zu lesen, sondern freu Dich einfach.


PS:
Hättest Du vor dem Kauf gefragt, stände hier ein ganz anderer Text
JonnyFear
Neuling
#6 erstellt: 22. Mrz 2008, 16:39
ich werd verrückt, die eine box klingt lauter Oo
habe 2 mal schon neue die kabel beschnitten und auf +/- geachtet,
kann sein das dies normal ist bei boxen das die unterschiedlich laut sind? mein mein logischer verstand sagt "nein"
oder kann so was nur teuschen, meine sis meint auch das rechts lauter is. kabeln sind leider sehr lange ca. 10 meter pro box. kann man das testen ob die gleich stark sind?
audiophilanthrop
Inventar
#7 erstellt: 22. Mrz 2008, 16:59
Die Kabel machen praktisch nichts aus. Bist du sicher, daß der Verstärker auch links und rechts gleiche Pegel liefert? Klemme mal die linke Box an den rechten Ausgang und umgekehrt. Ändert das nichts, liegt es an Boxen und/oder Aufstellung und Raumakustik, sonst am Verstärker (in dem Fall Balanceregler benutzen, dafür ist der da). Die ersten zwei Fälle kann man leicht durch Vertauschen der Boxen selbst abhandeln - ändert sich nichts, liegt es an der Aufstellung, sonst an den Boxen.

Sollte es letztlich an den Boxen liegen, würde das auf eine ziemlich große Serienstreuung hindeuten.
georg123
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Mrz 2008, 17:22
Wie kann man sich denn Bose zulegen?

ich persönlich wie ich gerade lesen durfte hast du dich gegen die Heco Lautsprecher entschieden!

Darf man auch fragen welcher Typ das war?
Gruß Georg
georg123
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Mrz 2008, 17:26
Icb habe mir die Heco celan 500 bestellt am Wochenende.
Die sind dzwar noch nicht da.
Aber für mich sind es meine Favoriten, damit will ich sagen, es hätte nix besseres geben können, da ich mich lange damit befasst habe diese zu kaufen.
Ein Absoluten Traum, die Teile.
Egal ob es die H. celan 500, 700, 800 gewesen wäre. die Hecos sind alle zum empfehlen.

Schade nun haste bose!!!
zuyvox
Inventar
#10 erstellt: 24. Mrz 2008, 18:41
ich finde eco auch klasse! Die Celan Serie ist bezahlbar und klingt wie high End!

Die Bose LS habe ich mal gehört. Fand sie klanglich in Ordnung. Die Verarbeitung und das Design gefiel mir jedoch gar nicht!

Aber jedem das seine. Ein Freund von mir ist total Bose geil! Bose 2.1 Ssteme, Kopfhörer und LS.. alles ist für ihn das beste was er je gehört hat.
Selbst ich konnte ihn nicht überzeugen. Dann eben nicht.

Also wenn dir die LS gefallen, dann ist doch alles gut.
Mit dem Gedanken, dass es etwas besseres gibt, muss sich glaube ich jeder hier anfreunden.

lG Zuy
anuanullu
Neuling
#11 erstellt: 24. Mrz 2008, 19:41
Hallo,

bin neu hier bei ech, hatte auch mal die 301 S II.
In Verbindung mit EQ und Popmusik der 80-er schepperrt das super. Warm, weich , wollig. Das wars aber dann auch. Lass dich nicht verrückt machen. 10 Leute = 10 Meinungen.

Wünsch dir viel Spaß mit den 301.

P. S. Leg mal "One Night in Bangkog" aus, geht richtig an!!
JonnyFear
Neuling
#12 erstellt: 24. Apr 2008, 06:56
Gibt es Online Gratis Programme die testen bzw. anzeigen
können welche Boxe lauter ist das man die genau einstellen
kann, weil die Rechte ist noch immer lauter und irgendwie
bekomm ich die abstimmung ned genau hin.

Gibts andere lösungen? bin für alles dankbar^^
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BOSE 301
Mansa am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  4 Beiträge
Bose 301
vortox am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  16 Beiträge
Leistung "alte BOSE 301"
buzzy666 am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  7 Beiträge
Cat Leb-404 Hammer
Drummer2009 am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  64 Beiträge
Bose 301 Series I Aufstellung.
jna am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  4 Beiträge
Sind Lautsprecherständer ihr Geld wert?
Futuit am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  4 Beiträge
Bose 301 20 Hz !
/Hififan/ am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  8 Beiträge
Frage nach Wert von BOSE 701 ?
Stullen-Andy am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  4 Beiträge
Neuer Lautsprecher DER HAMMER!!!
frankbsb am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  13 Beiträge
Neue Lautsprecher für Bose 301?
Isaac-TV am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 130 )
  • Neuestes Mitglieddemerzel
  • Gesamtzahl an Themen1.346.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.849