Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dipole angewinkelt aufstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
DonnyE
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jun 2008, 09:29
Ich habe seit gestern das Theater 2 und bin sehr zufrieden mit dem Klang des Systems.

Zwei Sachen stören mich jedoch...ich habe ein 5.1 System mit Dipolen.
Bisher hatte ich Direktstrahler und mir gefiel der direkte Sound von hinten, da mein Zimmer recht groß ist und man die Lautsprecher trotzdem nicht direkt orten konnte.

Nun fehlt mir der "direkte" Sound von hinten. Deshalb habe ich meine Dipollautsprecher nach hinten zur Mitte des Raumes hin strahlend ausgerichtet, sowie nach vorne direkt zur Seitenwand. Macht so etwas Sinn?
Ich lese bei Lautsprecheraufstellhinweisen immer nur, dass die Dipole direkt neben dem Sitzplatz nach vorne und nach hinten abstrahlend aufgestellt werden sollten.

Klar ist der persönliche Höreindruck entscheidend, aber ich bin mir selbst noch nicht schlüssig, was denn nun besser ist.

Hat jemand Erfahrungen mit derselben Sache oder Tipps für mich?
Klar, ich überlege mir noch zwei Surround-Back LS zu holen, aber ob sich das lohnt!?

Desweiteren bin ich mir unschlüssig mit der "Bass Boost" Einstellung des Subwoofers. Er ist stufenlos regelbar von 25 bis 45 Hz.
Auf 25 ist er mir nicht druckvoll genug. Klingt mir dann zu weich...
Ca. 35 Hz finde ich persönlich gut, aber ist es denn nun so, dass wenn ich Filmexplosionen habe, wo tiefe Frequenzen erwünscht sind, ALLES unterhalb 35 Hz einfach weggeschnitten wird oder macht der Name des Reglers Sinn und es werden die Frequenzen verstärkt dargestellt, die am Regler eingestellt wurden?

Ich lade noch ein paar Bilder hoch, dass ihr seht was ich genau meine und mein neues Schätzchen begutachten könnt! ;-)

http://img151.imageshack.us/img151/9974/img0548vl4.jpg

http://img162.imageshack.us/img162/3790/img0549ga6.jpg

http://img159.imageshack.us/img159/6706/img0558nn7.jpg

Mein Receiver ist ein Pioneer VSX 915, welcher laut Teufel eigentlich nicht zu den empfohlenen Receivern zu dem LS-System zählt, aber ich bin damit bisher sehr zufrieden.
Kann aufdrehen ohne Ende und ohne mir hörbare Verzerrungen...
Herstellerangaben: Kontinuierliche Leistung 7 x 100W @ 8 Ohm

Laut Test schließt er durch seine Pegelfestigkeit in die 600 Euro Klasse auf und ist ca. mit dem Denon AVR 2105 auf einer Höhe. (Auf Basis der reinen Pegelfestigkeit)


Meint ihr ein kraftvollerer Receiver würde nochmals viel mehr aus dem System rausholen? (800 Euro Klasse)
ippahc
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2008, 10:40
moin,
wenn du die surround nicht auf ohrhöhe im raum plazieren kannst oder willst!
siehe hier:
http://www.poisonnuke.de/index.php?action=Grundlagen#04

dann schalte die dipolfunktion aus und benutze sie als direktstrahler!
der bassboost hebt eine frequenz um +6bd an!
da musst du eben probieren bis es gefällt!

dein verstärker wird bestimmt reichen!

wenn du noch surround back dazu kaufen willst wird es auf jeden fall besser!
vorausgesetzt du hast dann die dipole wieder auf hörachse!

gruss
chappi
DonnyE
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jun 2008, 12:00
Vielen Dank für deine Hilfe!! :-)

Werde mal rumprobieren...sehe nicht so ganz ein 220 Euro für die weiteren zwei Surround LS zu bezahlen, wo ich für das gesamte System letzte Woche nur 555 Euro bezahle habe...

Das war mal en richtiges Schnäppchen!! Zumal Teufel das System nochmal um 50 Euro hochgesetzt hat auf 799 Euro!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher aufstellen
FlyingDaniel am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  6 Beiträge
Wie muss ich meine Lautsprecher aufstellen?
nico21 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  9 Beiträge
Komischer Sound seit ich 2 zusätzliche Boxen hinzu gehängt habe?
fLo547 am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 10.07.2014  –  9 Beiträge
Differenzsignal von hinten?
FloMi1989 am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  2 Beiträge
BassReflexöffnung nach hinten raus...
karlox am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  22 Beiträge
Lautprecher für mein Zimmer (Euro Sound)
Matthias_nrw am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  11 Beiträge
Logitech z5500+Lautsprecher zu leise (hinten)
Psy6000 am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  7 Beiträge
Bananenstecker mit Einschub hinten
PhilMixer am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  21 Beiträge
LS in nach hinten offenem Regal
roemer93 am 09.11.2016  –  Letzte Antwort am 09.11.2016  –  3 Beiträge
Was habe ich für Boxen?
moinmoin666 am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.416