4 0der 8 ohm Quadral/Sansui aux 701

+A -A
Autor
Beitrag
muckesuck
Neuling
#1 erstellt: 30. Sep 2008, 17:26
grüsst euch.
ich habe ein paar quadral quintas t 180 mit einem 4 und 8 ohm anschluss (3 anschlüsse). um die einfachen anschlüsse zu umgehen möchte ich die kabel direkt auf die weiche löten (ich weiss, ist inkonsequenter pfusch, doch wenn das geld knapp ist...) und nun meine frage :
ist der 4 oder 8 ohm betrieb besser ?
ich habe einen hoffentlich bald reparierten und modifizierten (Kabel,kaltgeräteanschluss und noch mal sehen was der für ideen hat - tm fidelity in berlin - top !!!) sansui aux 701 verstärker, kenner wissen das das gerät ordentlich druck macht und mit der hohen impendanz bestimmt keine probleme hat, doch was ist letztendlich sinnvoller ? ich tippe auf 4 ohm, doch was sagen die profis ???
enoelle
Stammgast
#2 erstellt: 30. Sep 2008, 20:42
Nimm den 4 Ohm Anschluss.
Das sollte die eigentliche Nennimpedanz des LS sein.

Nebenbei ist die direkte (gute!) Verlötung des Kabels auf der Weiche ist kein Pfusch, sondern konsequent. Besser geht's nicht.

Pass nur auf, das Du die Kabeldurchführungen im Gehäuse wieder richtig dicht machst.

Gruß

Eric
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton 0der Nubert ?
Brando am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  7 Beiträge
Sansui?
timbob am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  2 Beiträge
LS mit 4-8 Ohm + LS mit 8 Ohm = ???
Breakshot am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  13 Beiträge
Canton Fonum 701 DC 4 oder 8 Ohm?
biki1 am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  5 Beiträge
4-8 Ohm oder 8 Ohm
michi.g. am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  3 Beiträge
Infinity Kappa 9.2i 0der nicht ?
dascasi am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  14 Beiträge
ASW Cantius 404 0der 504
knopfler66 am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  2 Beiträge
Impedanz? 4 Ohm? 8 Ohm?
Kueranh am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  8 Beiträge
4 ohm nach 8 ohm
jim-ki am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  10 Beiträge
4 Ohm oder 8 OHM
rainer_ge am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedGerdomat
  • Gesamtzahl an Themen1.407.299
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.164

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen