Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Universum boxen

+A -A
Autor
Beitrag
will.iam
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2008, 15:08
Hallo, ich bin eig noch ein totaler Anfänger im bereich Hi-Fi.


Ich habe daheim zwei grosse Boxen rumstehen der Marke Universum, kein Name nix nur ein Aufkleber hinten wo draufsteht:
Hi-Fi Hochleistungslautsprecherboxen
Typnr. 003.325 8 NN m.R
003.295 3 NN o.R

Nennbelastbarkeit 80 Watt
Musikbelastbarkeit 100 Watt
Nennscheinwiderstand 80 Ohm
Übertragungsbereich nach Din 45 500


Die Frage ist nun, welchen Verstärker brauche ich um gute laute Musik hören zu können?
Und wennüberhaupt taugen die Boxen überhaupt noch etwas?
Die Boxen sind laut meines Freundes funktionstüchtig. Nur fehlt mir halt ein Verstärker. Ich hoffe ihr könnt mir wenigstens helfen.

für weitere Fragen bin ich immer zu haben.


gruss willi
rland79
Stammgast
#2 erstellt: 05. Nov 2008, 14:14
hallo und willkommen!

ich kenne die ls zwar nicht, aber für diese (höchstwahrscheinlich) billig-quelle-teile reicht ein alter gebrauchter (aus der bucht zb.). lieber was stärkeres (50 watt aufwärts) als was schwaches, denn zu schwache verstärker können ls eher zerstören als starke (clipping).
will.iam
Neuling
#3 erstellt: 05. Nov 2008, 22:02
okey ich will net nörgeln und bedanke mich erstmal für die Antwort, bloss ich hab halt keine ahnung von verstärkern.

Könnt ihr mir vllt ein paar bespiele geben?

gruss und danke!
roedert
Stammgast
#4 erstellt: 06. Nov 2008, 11:00
...viel mehr Informationen beötigst du nicht....einen Stereo-Verstärker im Bereich 50....120Watt pro Kanal - am besten eine bekannte Marke wie die sie auch aus den Mediamarkt & Co kennst: Sony, Pioneer, Panasonix, Onkyo, Karman/Kardon, Marantz, Kenwood, Yamaha etc.

Lass dich nicht von wilden unbekannten Namen und utopischen Leistungswerten blenden - das ist meist unseriöser Quatsch.

Es geht ein Verstärker oder auch Receiver - da ist eben noch ein Radioteil mit bei.

aktuelle Beispiele bei ebay wären:
310097653326
220304917163
140279573866

Gruß Tilo
will.iam
Neuling
#5 erstellt: 16. Dez 2008, 16:27
halli hallo, also ich habe mal nach den links geschaut, aber ich bin immer noch verzweifelt welchen ich nehmen soll

wäre so ein verstärker gut ohne das vllt die boxen zerstört werden könnten?


http://cgi.ebay.de/K...12|39%3A1|240%3A1318


was ist wenn ich mir einen verstärker kaufe mit 2x 100watt sinusleistung?

was bedeutet eigentlich sinusleistung, aufnahmeleistung und ausgangsleistung?
roedert
Stammgast
#6 erstellt: 16. Dez 2008, 17:25
....der Verstärker passt schon
Gute Einstiegsklasse sozusagen

Gruß Tilo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist Übertragungsbereich nach DIN 45 500?
ReLeone am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  3 Beiträge
Neue Boxen: OHM ??? WATT ???
OHMannichkrichWATTamHERTZ am 24.07.2003  –  Letzte Antwort am 27.07.2003  –  5 Beiträge
Universum M-A 1000 anschluss boxen
Teo777 am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  51 Beiträge
Welche Boxen brauche ich bei, Verstärker: Onkyo TX-SV 525R ?? Brauche nur STEREO BETRIEB !!
ureich am 10.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  5 Beiträge
Ich habe eine frage zu Universum 360 Boxen, sicken reparieren oder neue Chassis?
prutschwer am 30.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  3 Beiträge
Welchen Verstärker für meine Boxen ???
PsychoDad am 11.07.2003  –  Letzte Antwort am 11.07.2003  –  5 Beiträge
Kennt irgendjemand diese Lautsprecher (Universum)?
nothingEvil am 12.06.2013  –  Letzte Antwort am 13.06.2013  –  4 Beiträge
"kleiner" verstärker an "grosse" boxen
peter_shaw am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  4 Beiträge
50 watt boxen an 200 watt verstärker
stephanwarpig am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  4 Beiträge
Universum Alpha-550 ersetzen (Aktualisierung des Titels)
dererzengel am 30.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedTorsten.74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.005