Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynaudio Audience 62 wirklich Mist?

+A -A
Autor
Beitrag
Föcke
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Nov 2008, 22:36
Hallo,

könnte an ein Paar Dynaudio Audience 62 kommen. Nun hat mir mein Händler gesagt dass die kacke sind und ich es mir überlegen solle. er meinte diese wären zum einschlafen.
jetzt frage ich mich natürlich ob da was dran ist oder net.
er möchte mir gerne ein paar audience 52se verkaufen. diese sind eine ganze ecke teure, da ich die 62er für 640€ bekommen würde. Hab so nen bisschen das Grfühl er macht sie nur schlecht weil er dann nichts verkaufen kann.

ich stehe da ein wenig auf verlorenem posten, da ich noch ralativ am anfang stehe und öfter mal ganz naiv das glaube was der händler sagt.


kann bisher nur sagen das mir die 52 se gut gefallen.konnte sie heute schon mal zur probe hören.
die 62er wären ein blindkauf.

hoffe es kann mir jemand einen guten tipp geben. ich will dem hifi-typen ja nicht mein ganzes erspartes geld in den rachen werfen.
Leisehöhrer
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2008, 22:55
Ich würde auf den Blindkauf verzichten und weitersuchen. Du hast scheinbar zumindest genügend Geld zur Verfügung um sehr gute Boxen kaufen zu können. Nach meiner Dynaudioerfahrung halte ich die Einstiegsserie für zu teuer. Dagegen sehr ich bessere Alternativen. Wenn ich bedenke was man für 600 Euro so an Kompaktboxen bekommen kann. Ich hahe schon u.a.die JM Lab Chorus 807 V, Elac BS 204.2, Canton Ergo 603 zu dem Preis gesichtet und halte alle für besser als preisgleiche Dynaudios. Teurere Dynaudiomodelle wie die 52 SE und vor allem 72 SE fand ich sehr gut.

Gruss
Nick
f8274
Stammgast
#3 erstellt: 09. Nov 2008, 00:48
Keine Dynaudio ist kacke!

Aber 640 Euronen für ein Paar 62 halte ich für kein Schnäppchen. Für rund 1 TEUR gibt es bei ebay gebr. bessere Dynaudio-Modelle zu ersteigern. Lieber etwas mehr anlegen, wirst sie ja viele Jahre behalten wollen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Audience 62
hifiralf1 am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  2 Beiträge
Dynaudio Audience 62 vs 122
mclaeusel am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  32 Beiträge
Dynaudio Audience 62 oder 42
JULOR am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  25 Beiträge
Dynaudio Audience 62 + Verstärker Marantz PM 7000
Paperplanemusik am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  6 Beiträge
Dynaudio audience 62 vs Cambridge s70
Mcpezzei_ am 06.09.2016  –  Letzte Antwort am 07.09.2016  –  3 Beiträge
Aufstellung Audience 62?
Steven_gr am 23.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  9 Beiträge
Dynaudio Audience 72 oder 70?
vussl am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  4 Beiträge
dynaudio audience
Lumibär am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  15 Beiträge
Dynaudio Audience 82 durch was Kleineres ersetzen.
phippel am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  2 Beiträge
Dynaudio Audience 122 oder Point Source
rollo-hh am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Canton
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedSilent-Hope
  • Gesamtzahl an Themen1.345.026
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.642