Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Der beste Kompaktlautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
amideboncoeur
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Dez 2008, 23:30
Für mich bis dato Dynaudio Crafft? Geht es noch besser?
Adäuate Zuspieler natürlich vorausgesetzt...aber darüber läßt sich vortrefflich streiten...
MFG
Amideboncoeur
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2008, 12:07
Hi,

Klein+Hummel O300(D), Diverses von ME Geithain, die Dynaudio Air-Modelle...
Da gibt es einige Alternativen.

Grüße

Frank
born2drive
Inventar
#3 erstellt: 21. Dez 2008, 12:20

amideboncoeur schrieb:
Für mich bis dato Dynaudio Crafft? Geht es noch besser?
Adäuate Zuspieler natürlich vorausgesetzt...aber darüber läßt sich vortrefflich streiten...
MFG
Amideboncoeur

Es gibt nicht "den Besten" LS - in keiner Klasse. Das muss jeder für sich herausfinden.
Mückenmann
Stammgast
#4 erstellt: 21. Dez 2008, 12:33
Hi,

wie schon oben steht liegt es auch an dem Hörer.
Bei den Kompakten sind z.Bsp. Genelec 8040 und Duetta top meine Favoriten. Du wirst hier sicher nicht mehr als ein paar brauchbare Tipp`s bekommen. Falls du dich aber nach was neuem umschaust hat dieser Fred durchaus Sinn.

Frohe Weihnacht

Mark
amideboncoeur
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Dez 2008, 10:28
Hi,
so das Thema ist durch. Ich habe von meiner Finanzministerin grünes Licht für Stand-LS bekommen...mal sehen. Jedenfalls Danke für eure Beiträge.

Grüße
Michael
anymouse
Inventar
#6 erstellt: 22. Dez 2008, 13:30
Hm, ich hoffe, der Raum spielt auch mit.

Wofür brauchst Du due Dinger eigentlich? Es scheint sich ja doch um ein konkretes Projekt zu handeln...

Und für mich wäre der Preis nur ein Kriterium unter vielen, ob es Kompakte oder Stand-LS sein sollten.
amideboncoeur
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Dez 2008, 15:10

anymouse schrieb:
Hm, ich hoffe, der Raum spielt auch mit.

Wofür brauchst Du due Dinger eigentlich? Es scheint sich ja doch um ein konkretes Projekt zu handeln...

Und für mich wäre der Preis nur ein Kriterium unter vielen, ob es Kompakte oder Stand-LS sein sollten.



Hi,
im Moment Stereo mit Option Heimkino, da DVD-Universalspieler und Prozessor-Vorstufe vorhanden. Und wegen der LS, es werden die Mordaunt-Short Performance 6 in Midnight Black.

Gruß
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Crafft?
LogisBizkit am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2014  –  20 Beiträge
Dynaudio Crafft
tomac am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  38 Beiträge
Abstimmung Dynaudio Crafft Boxen+ Dynaudio Sub500
1=2 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  4 Beiträge
Kompaktlautsprecher gesucht
Stereo33 am 01.10.2012  –  Letzte Antwort am 02.10.2012  –  13 Beiträge
Suche Dynaudio Crafft Besitzer
misswhite am 06.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  15 Beiträge
Kompaktlautsprecher
jazzfusion am 04.08.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  4 Beiträge
Kompaktlautsprecher besser als Standboxen!?
SteelRose am 15.01.2003  –  Letzte Antwort am 22.01.2003  –  7 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis jeweils 200 Euro
honnu am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  9 Beiträge
Aufstellung Kompaktlautsprecher
lauerb am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  8 Beiträge
Kaufberatung: Kompaktlautsprecher bis 300?
DenFa am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • Mordaunt Short

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 68 )
  • Neuestes MitgliedTobinator678
  • Gesamtzahl an Themen1.345.741
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.224