Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T+A PULSAR TAR 200 E, schrott oder gut?

+A -A
Autor
Beitrag
guy555
Neuling
#1 erstellt: 01. Jan 2009, 16:07
hallo, ich ueberlege gerade welche wirlich kleinen lautsprecher den akzeptabel und guenstig sind. ich finde die "PULSAR T+A 200 E" am symphatischsten, ueberlege sonst aber auch in sachen "Quadral Maxi 330" oder evtl mit der "JBL control 1". welche meinungen giebt es denn so? welche ist am besten?
bob2
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jan 2009, 16:20
Hallo,

diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten.Weder die T+A noch die JBL sind schlechte Kompaktlautsprecher, doch jeder hat da so seinen eigenen Geschmack, also wirst Du um ein Probehören wohl nicht drum rumkommen.
guy555
Neuling
#3 erstellt: 01. Jan 2009, 16:37
wuerde ich ja auch gerne , wohne aber im moment in tschechien und da komme ich zu keinem laden wo man das kann. insofern waehren meinungen und kommentare schon hilfreich.
bob2
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jan 2009, 16:42
Hallo,

dann solltest Du aber auch einige Infos liefern.

Elektronik
Raum
Musik
Bevorzugte Klangeigenschaften
guy555
Neuling
#5 erstellt: 01. Jan 2009, 17:07
klar doch . aaalso, viel zu sagen giebt es eigetlich garnicht.

1. Elektronik: NAD dvd Receiver L70, darauf ein 80ger grundig LCD.

2. Musik: es geht um dvds anschauen und musik hoeren, keine bestimmte richtung da verschiedene musik geschmaecker im haushalt. von sourround halte ich persoehnlich nichts, soll also weiter stereo bleiben.

3. Raum: der raum ist kombinierte kueche wohnzimmer mit ca 25 m2, auf der einen seite vom raum ist die couch mit schubladenschraenken (ca 0,80 cm hoehe und 2,4 laenge) gegenueber. da soll dann alles drauf stehen und zwar ca 2,5 meter von der couch entfernt. die decken sind mit 3m recht hoch. hatte gedacht veileicht einen subwoofer zu den kleinen boxen zu schalten und unter der couch zu verstauen.

4. Klangeigenschaften: nicht zu bassig aber nicht zahnlos, es muss nicht umpfen un rumsen koennen, wir hoeren eher auf leiserer stufe. eh, ich keonnet jetzt sagen das ich ein "diffuses aber doch als indirekt zu bezeichnendes Klangbild" bevorzuge , aber das ist nicht ernstgemeint, verstehe garnicht soviel von hifi...
ton-feile
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2009, 12:10
Hi,

von den Control One würde ich Dir abraten, da sie einen grottenschlechten Hochtöner haben und von ihrer Abstimmung her eher für Hintergrundberieselung gedacht sind.

Schon bei der Bestückung sind da sowohl die T+A, als auch die Quadral überlegen.

Gruß
Rainer


[Beitrag von ton-feile am 02. Jan 2009, 12:10 bearbeitet]
guy555
Neuling
#7 erstellt: 27. Mrz 2010, 12:33
nur um diesen thread dochnochmal zuenede zu bringen, ich habe die T+A boxen gekauft und mit einem Hans Deutsch Subwoofer(ich weiss, ich weiss, Hans Deutsch ist nicht jedermanns sache) kombiniert. ich bin sehr, sehr zufrieden. insofern nochmal danke fuer den tip die JBL control nicht zu nehmen, denn die haette ich sonst wohl.

natuerlich lassen die kleinen T+A sich nicht wiklich mit grossen boxen vergleichen aber fuer die groesse ist es klasse.

p.s.: nur nebenbei, ganz anders lief es mit dem " NAD DVD Receiver L70 " .das teil ist meineserachtens der reinste gammel. die gruende dafuer wuerden wohl einige seiten lang werden, deswegen lasse ich sie aus. das einzig positive and der gurke ist der tuner.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T+A Pulsar TAS 1500 E
Mr.Snailhead am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  2 Beiträge
T+A Pulsar E700
Der_Tom am 16.09.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2012  –  12 Beiträge
T+Q Pulsar 1500e
hifigunter am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  7 Beiträge
T+A Pulsar Tab 800 als Stereolautsprecher?
Kaster am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  5 Beiträge
T+A Criterion TS 200
Infinity286 am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.10.2007  –  2 Beiträge
E-L-EK-T-RO-S-T-A-T-E-N wer kennt sich aus ?
full_flavor_1 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  7 Beiträge
T+A CRITERION TB120
Harryz am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  2 Beiträge
T&A 160
NCF am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  12 Beiträge
T&A Criterion 160 E
Michan3 am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
T+A T160 oder T+A TB160
Willy_Brandt am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2013  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • T+A
  • JBL
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.529
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.433