Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher auf Geräte aufstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
xxp13
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2009, 13:05
hi all,

ich musste ein wenig "umorganisieren" und ich habe meine front speaker links auf den blue ray player und rechts auf den hdd-rekorder aufgestellt. meint ihr es geht oder gibt es probleme?

gruß
chris
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 14. Sep 2009, 13:06

meint ihr es geht oder gibt es probleme?

Ja, Du benötigst neue Lautsprecher, wenn die jetzigen von deinem BR-Spieler getragen werden können...
xxp13
Neuling
#3 erstellt: 14. Sep 2009, 13:32
klein aber fein!!
SonicSL
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Sep 2009, 15:57

Hüb' schrieb:
Ja, Du benötigst neue Lautsprecher, wenn die jetzigen von deinem BR-Spieler getragen werden können...
:prost


Tut mir ja leid, aber ich fand den gut...

An den TE - erzähl doch mal, was das für LS sind.
Können vom Gewicht her ja nur mit Chassis bestückte Schuhkartons sein... Massive Gehäuse sind halt entweder schwer oder rund...

Und außerdem haben die meisten bezahlbaren BD-Player ja auch nur das übliche 08/15-Plastikdeckelchen, und das dürfte über die Aktion wenig erfreut sein.

Gruß

SonicSL
xxp13
Neuling
#5 erstellt: 14. Sep 2009, 16:13
mir geht´s nur darum ob irgendwelche "schwingungen" die geräte oder die lautsprecher stören könnten, nicht um das gewicht. das gehäuse der beiden geräte hält das aus, beide metall und die lautsprecher gehören zur LG HB954SA

gruß
chris
Ing_Imperator
Stammgast
#6 erstellt: 14. Sep 2009, 20:54
Magnetwellen und HDD-Rekorder?

Aber nur wenn die Platte in dem Rekorder auch gut abgeschirmt ist bzw. die Lautsprecher, denn sonst geht die Platte kaputt
Lord-Senfgurke
Inventar
#7 erstellt: 14. Sep 2009, 21:08

xxp13 schrieb:
mir geht´s nur darum ob irgendwelche "schwingungen" die geräte oder die lautsprecher stören könnten, nicht um das gewicht. das gehäuse der beiden geräte hält das aus, beide metall und die lautsprecher gehören zur LG HB954SA

gruß
chris


Naja ob es bei den Tischhupen einen Unterschied macht ob sie auf den Geräten stehen oder nicht sei mal dahingestellt, nichts für ungut.

Wenn die Böxchen allerdings nicht magnetisch abgeschirmt sind kann es allerdings der HD im Rekorder schaden, auf Dauer.
SonicSL
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Sep 2009, 21:16

Lord-Senfgurke schrieb:
...Tischhupen...





@Lord-Senfgurke:

Das Du aber auch immer so schonungslos ehrlich sein musst...
Bei dem Post hatte ich Blasenhochstand bis zu den Augen...

Thank you very much!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher aufstellen.
-jk- am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  8 Beiträge
Lautsprecher womit Aufstellen?
Marco_HF am 05.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  3 Beiträge
lautsprecher richtig aufstellen
razz81 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  9 Beiträge
Lautsprecher wie richtig aufstellen?
starbury am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 12.05.2015  –  7 Beiträge
Lautsprecher Aufstellen
Bergmeise am 02.03.2003  –  Letzte Antwort am 02.03.2003  –  2 Beiträge
Lautsprecher aufstellen
FlyingDaniel am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  6 Beiträge
Boxen richtig aufstellen
gismi am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  4 Beiträge
Hilfe beim Aufstellen Roksan Darius
cell1010 am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  4 Beiträge
Lautsprecher wie aufstellen??
Xtracker am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  6 Beiträge
Lautsprecher richtig aufstellen ?
NoneX am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.083