Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bi-Wiring

+A -A
Autor
Beitrag
kornydachs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2009, 00:34
Hallo Leute,

ich habe mir jetzt Standlautsprecher gekauft, die Bi-Wiring unterstützen.

Ich betreibe sie an einem Rotel RA 1520 Vollverstärker. Kann ich mit diesem einen Bi-Wiring Betrieb ermöglichen?? Ich habe die Rückseite des Gehäuses mal angehängt...


Danke für die Antworten

http://s4.directupload.net/file/d/2024/7blfdh7r_jpg.htm
Hornfalter
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Dez 2009, 00:57
Hallo kornydachs,

Bi-Wiring bringt nicht wirklich Vorteile.!
Sinn der Sache soll sein, daß der MT-/HT-Bereich vom leistungshungrigen TT-Bereich abzukoppeln.
Da das Signal aber vom selben Verstärker in beide Leitungen eingespeist wird, wird es im Grenzbereich die selben Probleme geben.
Dagegen hilft nur Bi-Amping, wenn Du überhaupt so viel Leistung benötigst. In 99% aller Fälle ist dies nicht der Fall.
Zu dem Thema gibt es schon zig Threads. Einfach mal durchwühlen.
Giustolisi
Inventar
#3 erstellt: 30. Dez 2009, 14:19
Biwireing und Biamping sind nichts anderes als ein Marketinggag. Das Geld ist besser in bessere Lautsprecher oder bessere Verstärker investiert.
Sinnvoll wäre eine aktive Lösung ohne die Nachteile einer passiven Frequenzweiche. Das ist aber bei passiven Lautsprechern schwierig, eine Frequenzweiche besteht ja nicht nur aus Hoch- und Tiefpässen. Eine komplette Neuabstimmung des Lautsprechers ist dann erforderlich. Das ist fast nur mit Messtechnik zu schaffen.
Casper71
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jan 2010, 20:03
Hallo kornydachs,

ich habe es auch mal bei mir ausprobiert mit dem Bi-Wiring, habe keinen Unterschied feststellen zu können!!

Würde mich der Meinung meines Vorredners anschließen.

cu
Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bi-wiring am vollverstärker
stronglight am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  23 Beiträge
Bi-Wiring = Schwachsinn?
Sheriff007 am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 29.10.2010  –  4 Beiträge
Bi-Wiring/Bi-Amping ???
clicks234 am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  7 Beiträge
Bi Wiring?
jo-rene am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 26.03.2004  –  24 Beiträge
Bi Wiring
DjMicha63 am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 05.11.2011  –  30 Beiträge
Bi-Wiring
kiss am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  8 Beiträge
Bi-Wiring bei Lautsprechern
schmock am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  9 Beiträge
Blechbrücken bei BI-Wiring
amber66 am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  8 Beiträge
Bi-Wiring / Bi-Amping
Lowflyer am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.08.2004  –  4 Beiträge
bi wiring ????
Baierle am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 99 )
  • Neuestes MitgliedMeliand
  • Gesamtzahl an Themen1.345.620
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.803