Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


castle compact column und abl modul von nubert

+A -A
Autor
Beitrag
detnett
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Feb 2010, 00:21
hallo,
hat jemand erfahrung mit den abl modulen der fa nubert mit fremdboxen?
ich besitze kleine standboxen castle compact column und möchte sie mit den abl modulen von nubert aufbässern. welches von den vielen würde passen? die eckdaten der boxen frequenzgang 50 - 40000 hz zwei wege bassreflex.
ton-feile
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2010, 10:48
Hallo detnett,

Deine Frage lässt sich leider nicht beantworten.
Sagen wir mal so, es wäre reine Glücksache, wenn Deine Lautsprecher mit dem abl-Modul harmonieren würden.

Um das wirklich heraus zu finden, müsste man Deine Lautsprecher messen. Außerdem müssten die unterschiedlichen EQ-Kennlinien der abl-Module bekannt sein, die es gibt.

Auf Verdacht ein abl-Modul anzuschließen, kann dem Lautsprecher ganz schön gefährlich werden, besonders wenn es sich wie in Deinem Fall um ein Bassreflexsystem handelt.

Unterhalb der Abstimmfrequenz des BR-Rohres nimmt die Membranauslenkung extrem zu und wenn das abl-Modul diesen Frequenzbereich auch noch verstärkt, ist das für den Tieftöner uU sehr ungesund.

Gruß
Rainer

Edit: ein "so" zu viel


[Beitrag von ton-feile am 24. Feb 2010, 10:58 bearbeitet]
RobN
Inventar
#3 erstellt: 24. Feb 2010, 14:44
Abgesehen davon könntest du mal bei Nubert direkt nachfragen. Meines Wissens sind die immer hilfreich und haben schon so manch einem Besitzer fremder LS ein dazu halbwegs passendes ABL/ATM empfohlen.
detnett
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 25. Feb 2010, 20:17
Danke für den tip, werde morgen bei Nubert anrufen und euch berichten.
Amperlite
Inventar
#5 erstellt: 04. Mrz 2010, 03:24
Äußere Merkmale wie relativ kleine TMT-Chassis und ein sehr dünnes BR-Rohr lassen mich daran zweifeln, dass mit Modul mehr als leicht gehobene Zimmerlautstärke möglich sein wird.
Die Nubert-Lautsprecher sind über das Mittelmaß hinaus belastbar, sowas machen nicht alle Konkurrenzprodukte mit.
Wenn du es also ausprobierst, sei sehr vorsichtig und habe den Membranhub im Auge!
detnett
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 04. Mrz 2010, 18:14
Tja, habe bei den Nuberts angerufen. War in meinen Augen sehr kompetent. Sollte demnach das ATM 35 ausprobieren. Hab aber jetzt doch etwas Angst um meine zwei kleinen Boxen.
werd es mir nochmal überlegen ob ich wirklich mehr Bass brauche. Das Gehör ist wahrscheinlich sowieso schon versaut.
Danke für Eure Tips.
My home is my castle.
ton-feile
Inventar
#7 erstellt: 04. Mrz 2010, 19:28
Hi,

Impedanzmessungen wären von Nutzen, wenn Du welche findest.

Zum einen von Deinen Lautsprechern und zum anderen von den Nuberts, für die das ATM 35 gedacht ist.

Dann lässt sich auf jeden Fall eine Aussage dazu treffen, ob ein Risiko für Deine Lautsprecher besteht.

Das Googeln nach den Impedanzgängen musst aber Du übernehmen!

Gruß
Rainer
Erik030474
Inventar
#8 erstellt: 09. Mrz 2010, 09:51
Cool, endlich mal jemand, der auch die Castle Columns nutzt.

Welchen Verstärker nutzt du? Nachdem ich von einem Nakamichi IA-3 (2 x 40 W max.) auf einen Rotel RSX 1057 (ab 2 x 100 W aufwärts) gewechselt habe, hat sich der Bass bei mir deutlich verbessert. Auf 4,5 x 4,9 x 3,1 m benötige ich jetzt nichtmals den Subwoofer im Stereobetrieb.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage ABL Modul Nubert
jopiman am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.04.2006  –  32 Beiträge
ABL-Modul von Nubert
koltu am 30.08.2003  –  Letzte Antwort am 10.09.2003  –  9 Beiträge
Nubert ABL-Modul
666company am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  11 Beiträge
Nubert ABL-311
Fisch108 am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.06.2010  –  11 Beiträge
Pilot Boxen und ABL-Modul?
hasechri am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  8 Beiträge
Nubert´s ATM und ABL Modul
babelizer am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  30 Beiträge
Nubert ABL 10/100
Bullermann am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  19 Beiträge
Nubert NuBox 380 und ABL Modul eingetroffen und enttäuscht. Empfehlungen?
m00hk00h am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  118 Beiträge
ABL Modul für Canton LE 103 ?
hcire am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  4 Beiträge
Castle Richmond 3i
Puffin2 am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedSilent-Hope
  • Gesamtzahl an Themen1.345.028
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.659