Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kef Reference oder TitanVII sinnvoll mit NAD-Vollverstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
MDex
Stammgast
#1 erstellt: 08. Mrz 2010, 16:41
Hallo,

ich soll mich für einen Bekannten mal umhören, der gerade eine neue Anlage sucht. Er ist an den KEF Reference 205/2 oder den Aurum Titan VII interessiert. Diese will er evtl. mit dem NAD C375BEE-Vollverstärker oder mit der NAD Vor/End-Combo 165BEE/275BEE betreiben.

Reicht die Leistung der Verstärker für diese Lautsprecher aus? Ich hab mir mal den Wirkungsgrad der jeweiligen Boxen angeschaut, der ist mit ca. 90dB ja nicht so schlecht.

Oder sollten/müssen diese Boxen mit leistungsfähigerer Elektronik betrieben werden (nur auf die Leistung bezogen, nicht auf Klang)?

Gruß
Casper71
Stammgast
#2 erstellt: 08. Mrz 2010, 19:49
Hallo

ich habe die KEF - glaube, es waren auch die 205/2 - mal gehört. Sie waren meiner Meinung nach fein und zurückhaltend. Leider weiß ich nicht mehr, welcher Verstärker angeschlossen gewesen ist.

Ich denke mal, dass Du mit dem NAD und der Titan einen besseren Wums haben wirst als mit der Kef.

Mehr kann ich Dir dazu leider nicht sagen.
MDex
Stammgast
#3 erstellt: 09. Mrz 2010, 15:44
Aber du gehst davon aus, dass die Leistung der NAD Endstufe reicht, oder?

Danke schon mal.
Casper71
Stammgast
#4 erstellt: 09. Mrz 2010, 18:49
Die hat doch ordentlich Power und NAD baut bekanntlich gute Verstärker. Es ist einfach so, dass ich mir die Titan einfach daran besser vorstellen kann. Ich habe auch die Montan gehört und war hellauf begeistert.

cu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF Reference One
hörnixgut am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  3 Beiträge
KEF Reference putzen
McBauer am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  17 Beiträge
KEF Reference 1-2
Bombjack am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  3 Beiträge
Kef Reference One oder Q7?
hausmeister am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  10 Beiträge
KEF Reference 201 oder 203
pfuller am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  2 Beiträge
Kef Reference 203/2
braunbär am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  3 Beiträge
KEF Reference Thread
High_End,_oder_nix! am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  8 Beiträge
Kef Reference 4.2 - wer hat Erfahrung mit diesen Teilen ???
w.einstein am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  10 Beiträge
vollverstärker für kef q1
majordiesel am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  4 Beiträge
KEF Reference 203 an Marantz PM 17 MK II
moonchild1967 am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.206