Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


canton ergo rcl oder nubox 481

+A -A
Autor
Beitrag
koki78
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Mrz 2010, 19:44
hallo leute

will mir die nubox 481 kaufen aber kumpel von mir hat die canton ergo rcl die sind 1 jahr alt und er will sie mir für 500 euro verkaufen.
was sagt ihr dazu ist gutes angebot ?
und sind die canton besser oder die nubox.
bouler1
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mrz 2010, 08:36
Hör sie dir mit deinen Ohren selbst an und entscheide dann!
Für mich wärs die RCL...
Meine(!) Meinung.....
Osyrys77
Inventar
#3 erstellt: 17. Mrz 2010, 08:00
Hi koki78,

ich kann mich meinen Vorredner nur anschliessen. Ich hätte auf jeden Fall die Canton genommen ABER BEACHTE:

Die RC-L klingt erst hervorragend, wenn auch das zugehörige RC-Modul (auch black box genannt) mit genutzt werden kann. Diese box muss aber entweder zwischen Vor- und Endstufe bzw. über die Tape-Monitor Eingänge eingeschleift werden. Man kann die black box auch zwischen Quelle (CD/DVD-Player) und Verstärker anschliessen, doch hier kann es zur Verzerrungen kommen, wenn der Player ein hohen Ausgangspegel liefert.

Wenn die black box richtig eingeschleift ist, sind die Canton Ergo RC-L für mich eine der besten Lautsprecher die für das Geld überhaupt zu bekommen sind. Ich betreibe die selbst. Die black box habe ich an den Vorstufenausgängen von meinen Denon AVR-3805 hängen und ich habe mir eine Stereoendstufe von Audiolab 8000P geholt.

Das Ergebnis ist überwältigend!

Doch am besten selbst mal testen und anhören!

Gruß

Osyrys
koki78
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Mrz 2010, 16:55
Danke für Antworten
koki78
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Mrz 2010, 17:07
Oder gibt es in der preisklasse bessere als die Canton ergo rcl , für mich ist das viel geld deswegen will ich auch schon etwas tolles haben für paar jahre.

und bin mir wirklich unsicher was ich kaufen soll.
Osyrys77
Inventar
#6 erstellt: 17. Mrz 2010, 18:21
Hi koki,

wo kommst du her? Komm`einfach mal vorbei zum Probe hören!

Was die RC-L angeht bzw. allgemein Canton ist es so, dass die im Preis sehr stark nach einer gewissen Zeit runter gehen. Die RC-L gibt es heute neu für ca. €750 zu kaufen. Die UVP lag damals für die RC-L bei €2500/Paar.

Viele Leute denken, wenn die jetzt um die €800 kosten, dass die auch in dieser Preisliga spielen.

Ich war selbst längere Zeit auf der Suche und wollte ein Update machen. Ich hatte eine vielzahl an Lautsprechern zu Hause, darunter von B&W, Audio Physic, Audiodata etc. es ist nicht so, dass sich keine von denen besser angehört hat. Klar kommt es auch auf den eigenen Hörgeschmack an, doch ich weiss nun, dass ich für die nächsten Speaker doch ca. €6000 bis €8000 in die Hand nehmen muss. Bis €5000 lohnt die Anschaffung nicht wirklich, dass ich sagen konnte, dass da Kandidaten dabei waren die mich so beeindruckt haben, dass sich die Neuanschaffung gelohnt hätte.

Wie schon im meinen vorherigen Post angedeutet, wenn du die Möglichkeit hast die black box zwischen Vor-und Endstufe einzuschleifen und deine Räumlichkeiten es auch hergeben, dann wird dich der Sound der RC-L umhauen.

An deiner Stelle würde ich aber weder auf meine Vorschläge noch auf die von anderen hören und NUR danach ein Lautsprecherpaar holen.

Größere Entscheidungsfaktoren sind hier eher die räumlichen Gegebenheiten, welche Musik wird hauptsächlich gespielt (ist es Jazz, Blues etc. wo der Hoch-Mittentonbereich sehr gefordert ist, mag man eher die eletronische Richtung bzw. Rock, Pop wo auch die Grobdynamik gefragt ist usw. usw.)

So, es bleibt also an dir hängen!

Gruß

Osyrys
koki78
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Mrz 2010, 19:00
komme aus dortmund
hpdeussen
Inventar
#8 erstellt: 17. Mrz 2010, 19:04
Hi!

Schon mal an eine Canton RCA gedacht?

Hörst du rein Stereo oder auch Surround?

Gruß Peter
AVaudiophil
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Mrz 2010, 19:20
Ich hatte lange Jahre die Canton RC-L und war meist sehr zufrieden. Gut verarbeitet, sehr viel Fülle im Klang, ziemlich ausgewogen.
Das gilt sogar, wenn man sie ohne die control-unit betreibt. Mit der black box kann man vor allem Besonderheiten des Raumes ausgleichen und die Box entsprechend anpassen, was ein großer Vorteil ist, aber nicht überall notwendig.

Ich habe die Canton nur verkauft, weil ich einen anderen, etwas schnelleren, knackigeren, audiophileren Klang wollte, den die große RC-L nicht in dem Maße bietet. Unter 1500,- Euro bin ich bei meiner Suche nicht fündig geworden, da spielte kaum eine andere Box besser als die RC-L. Lediglich die etwas harten, manchmal zischeligen Höhen der Canton werden von anderen Herstellern häufiger getoppt.

Für 500,- Euro gibt es überhaupt keine Alternative zur RC-L, schon gar nicht die Nubert, selbst wenn sie noch günstiger wäre. Das gilt übrigens auch und besonders für die Wertigkeit/ Verarbeitung.

Ein letztes Plus der Canton:
Für Heimkino ist mit der RC-L nicht unbedingt ein extra Subwoofer nötig, da sie schön tief in den Frequenzkeller geht und sehr gut Pegel macht.

Wenn Sie Dir nicht zu groß ist- kaufe die RC-L!


[Beitrag von AVaudiophil am 17. Mrz 2010, 19:23 bearbeitet]
bouler1
Stammgast
#10 erstellt: 17. Mrz 2010, 19:25
Moin koki78!
Google mal,es gibt gute Angebote für die tolle RCL!
Ich hör zufrieden mit Canton Ergo 609


[Beitrag von bouler1 am 17. Mrz 2010, 19:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo RCL
gbean am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
Canton Ergo RCL
chrischris am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2004  –  3 Beiträge
Controller Canton Ergo RCL
Steffen123 am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  27 Beiträge
Canton Ergo 900 oder RCL
hifi-linsi am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  5 Beiträge
canton ergo rcl oder ergo 700
jmes am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  2 Beiträge
canton ergo rcl oder ergo 91dc
Baierle am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  14 Beiträge
Canton Chrono 590 oder Canton Ergo RCL
alexanderwehner am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  4 Beiträge
Mitteltöner von canton ergo rcl
fretchen am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  5 Beiträge
Hilfe Canton Ergo RCL dröhnig
MarcoUnna am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  3 Beiträge
Canton RCL
pstark am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Audiolab
  • Canton
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDVNO
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.340