Vorteile der Prinzipien

+A -A
Autor
Beitrag
Saico
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Mai 2010, 19:12
Hallo,

bin noch neu in der szene, habe allerdings schon das ein oder andere probegehört und mich mit den verschiedenen Prinzipien der Schallwandler beschäftigt, allerdings aktuell immer eher auf mechanischer ebene, also das wie.
Leider hier nix als sticky oder so gefunden was sich mich stärken und schwächen der einzelnen typen beschäfftigt und was von welchem hersteller versucht wurde um das evtl. Prinzipbedingte Probleme zu umgehen und was das Ergebnis ist.

Ein Beispiel:
Prinzip:
Elektrostatisch
Stärke:
-Geschwindigkeit
-Höhen
-Transparenz
-rundstrahlverhalten
Schwächen:
-kleiner "sweet spot"
Lösungsansatz:
-Martin Logan baut gewölbte Elektrostaten um die Abstrahlung besser zu streuen und den "sweet spot" dadurch etwas zu vergrößern
-nur durch extrem große Folie können Tieftöne abgebildet werden
Lösungsansatz:
-Martin Logan baut bei mehreren Produkten in Hybridtechnik elektromagnetische Boxen ein die den unteren Mittelton und tiefton Bereich abbilden.

könnte jemand für die anderen Bauformen auch solch eine Zusammenfassung aufstellen? (bzw. wenn mein Beispiel schon Fehler hat oder unvollständig ist, dieses verbessern)
Saico
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 30. Mai 2010, 12:44
findet denn wirklich niemand eine solche Aufstellung sinnvoll?
Don-Pedro
Inventar
#3 erstellt: 01. Jun 2010, 11:13
Ich würde darauf tippen, dass die Aufstellung den Leuten zu pauschal ist und zu sehr in die gängigen Vorurteile schießt.

Auch schätze ich, dass der Thread wieder die üblichen Auswüchse bekommen würde. Sagt einer dass E-Staten schnell sind und transparent klingen, so kommt der nächste und stellt das in Frage, weil er das nicht so empfindet und schon ganz normale Lautsprecher gehört hat, die um so viel besser waren, blablabla...

Es lässt sich einfach vortrefflich über die Geschmäcker streiten und auch die prinzipbedingten Vor- und Nachteile sind nicht in Stein gemeißelt.
zausel
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jun 2010, 19:15
Dein Engagement in allen Ehren,aber der Don hat recht.

Nehme einfach mal das Prinzip passiv vs. aktiv.
Die Vorteile der aktiven LS sind erdrückend.Trotzdem setzen sie sich nicht adäquat durch.Heerscharen verteidigen auf beiden Seiten seit Jahren die jeweiligen Prinzipien.
Eine explizite Auflistung ist kaum möglich noch sinnvoll.

Gruß-zausel
Mwf
Inventar
#5 erstellt: 02. Jun 2010, 19:59
Hi,

solche Vor- /Nachteil-Auflistungen machen einen gewissen Sinn, solange eine Technik "neu" am Markt ist.
Das trifft für Lautsprecher-Funktionsprinzipien nicht zu.

Nach einigen Entwicklungs-Generationen sind originale Nachteile in der Regel so stark abgemildert
-- und evtl. Vorteile hoffentlich nicht verwässert --
dass eine solche Liste auf Praktiker irgendwie "veraltet" wirkt.

Gruss,
Michael
referenz21
Inventar
#6 erstellt: 02. Jun 2010, 21:24
Mwf !

da fällt mir nichts mehr ein !

aber rückbetrachtend erscheint manches stimmiger,obwohl am Ende nur der Sound zählte,egal mit welcher Technik !

volle Zustimmung !

refrenz21
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
elektrostatisch???
kamalura am 30.04.2003  –  Letzte Antwort am 06.05.2003  –  7 Beiträge
Mechanischer Bass-Lautsprecher
Spatz am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  12 Beiträge
was ist das??
Metaler am 25.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  3 Beiträge
bin neu hier und habe ein problem
MaikWillie am 28.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2013  –  57 Beiträge
Was ist das für ein Geruch ?
YamahaM4 am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  14 Beiträge
Magnetostat, was ist das?
firlefanz am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  5 Beiträge
Was ist das für ein LS Hersteller?
Renfordt am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  3 Beiträge
Was ist denn das, ein Bild als LS ??
klaus2002 am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  3 Beiträge
was sind das für Hörner?
pesion am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  10 Beiträge
was is das!?
beazmusix am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedBalibaer
  • Gesamtzahl an Themen1.389.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.419

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen