Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist der Unterschied zwischen einer ventilierten und einer Baßreflex-Box?

+A -A
Autor
Beitrag
jensl
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 26. Feb 2004, 23:16
Hallo,

worauf muß ich mich klanglich einstellen, wenn ich eine ventilierte Box (Prinzip: unendliche Schallwand) oder wenn ich eine Baßreflexbox vor mir habe? Welche Vor- und Nachteile haben diese Prinzipien?

Und BTW: Was ist eigentlich ein Ferrofluid gekühlter Hochtöner???

Gruß
Jens
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Feb 2004, 23:58
@ jensl

ventiliert und basreflex ist eigentlich dasselbe.


zuim Ferrofluid hab ich das gefunden:


Ferrofluid (FFL) Ferrofluid (FFL) ist eine ölige, magnetische Flüssigkeit, die bei Hochtonsystemen in den Luftspalt eingebracht wird. Diese Flüssigkeit hat folgende Funktionen: Die mechanische Dämpfung des Feder-Masse Systems (Schwingspule, Sicke, Membran) wird erhöht, d.h. der Qms-Wert wird kleiner. Dadurch wird der Impedanzanstieg auf der Resonanzfrequenz weitgehend unterdrückt.
Ergebnis:
Wesentlich höhere mechanische Belastbarkeit! Lautsprecher setzen nur einen verschwindend kleinen Anteil der zugeführten Energie in Schall um, der bedeutend größere Anteil wird in Wärme als Verlustleistung umgesetzt. Diese Wärme kann nun über das Ferrofluid viel direkter an das Magnetsystem abgeleitet werden. Das heißt, die Kühlung der Luftspule erfolgt im bedeutendem Maße intensiver als ohne FFL. Bei Systemen ohne FFL kann die Wärme nur über die Luft im Luftspalt abgeführt werden.
Ergebnis:
Wesentlich höhere thermische Belastbarkeit bei Verwendung von FFL!



ich denke, das hilft dir weiter!

wolfi
Inventar
#3 erstellt: 27. Feb 2004, 08:52
Hallo,
"ventiliert" ist der Oberbegriff, Bassreflex eine besondere Form. Insofern schließen sich " ventiliert " und " unendliche Schallwand " aus. Über Vor- und Nachteile von Ferrofluid gab es vor einiger Zeit eine längere Diskussion im Forum " Lautsprecher ".
PPM
Stammgast
#4 erstellt: 27. Feb 2004, 10:11
Hallo Jens,

alle Gehäuse- und Schallwandprinzipien haben Vor- und Nachteile. Sie dienen letztenendes alle dazu, die Tieftonwiedergabe zu unterstützen. Dabei ist es so, daß es vom Antrieb und den Parametern eines Chassis abhängt, in welchem Prinzip der Treiber am besten spielt. Für offene Schallwände (die übrigens fast alle sehr groß sind, um einen akustischen Kurzschluß, d.h. Auslöschungen im Tieftonbereich zu vermeiden) eignen sich vor allem Chassis mit einem Qt von ca. 0.7 oder mehr. In einer Bassreflexbox würden sie im Tieftonbereich eine starke Überhöhung haben. Umgekehrt eignen sich für Baßreflexgehäuse konzipierte Treiber (niedrigerer Qt) nicht für offene Schallwände, in denen sie nämlich zu wenig Bass liefern würden.
Das ventilierte Gehäuse, das Du meinst (so nehme ich an), stellt eine Mischform dar: möglichst großes Gehäuse mit einer Öffnung ohne Baßreflexkanal. Richtig? In solche Gehäuse werden häufig Treiber mit hohem Qt eingebaut, wenn eine offene Schallwand zu groß fürs Wohnzimmer ist. Auch hier hat man eine Tieftonüberhöhung, die aber "relativ" gering ausfällt. Ein weiterer Unterschied im Vergleich zur offenen Schallwand ist die Schallverteilung im Raum.
Hast Du konkrete Pläne, die Du umsetzen möchtest?

Gruß

Patrick
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist der Unterschied?
Stefanvolkersgau am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  2 Beiträge
Was schadet einer Box mehr?
S.P.S. am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  5 Beiträge
HILFE WO IST DER UNTERSCHIED???
Peter_Pan am 19.02.2003  –  Letzte Antwort am 19.02.2003  –  8 Beiträge
Was ist der Unterschied zwischen der Canton Ergo 100 und der Canton SC-L!
ikeaking am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen?: Frequenzbereich <-> Übergangsfrequenz
JavaBunch am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  8 Beiträge
Unterschied zwischen den Boxen???
jo-sbg am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  8 Beiträge
Unterschied zwischen Sateliten und Standlautsprecher ?
wombi_007 am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2011  –  44 Beiträge
Unterschied
Hinzi am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  3 Beiträge
3-Wege Baßreflex in Bi-Amping umbauen
Limousin am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  3 Beiträge
Wo ist der Unterschied zwischen Studiomonitoren/Nahfeldmonitoren und normalen Boxen
Stereo33 am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.996
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.076