Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Störgeräusche beim Anschluss der Behringer B2031A an PC

+A -A
Autor
Beitrag
rerx
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Aug 2010, 12:32
Hallo,

ich habe jetzt die Behringer Truth B2031A neu, um Musik vom PC zu hören. Angeschlossen habe ich sie an ein Behringer U-Control UCA202 USB-Audio-Interface, das nur Cinch-Ausgänge hat, also keinen symmetrischen Anschluss erlaubt. Die Boxen haben symmetrische XLR- und 6,3mm-Klinken-Eingänge. Am Klinken-Eingang habe ich Adapter wie diesen vom Conrad. Dazwischen passt also ein Cinch-Kabel.

Hier beginnt das Rätselhafte.

Ich habe zwei verschiedene einfache Cinch-Kabel ausprobiert, ein 5m langes vom Conrad und ein kurzes von der Stereoanlage eines Mitbewohners. In beiden Fällen kommt es zu lauten, störenden Geräuschen aus den Hochtönern.

Was ich nicht verstehe, ist folgendes:

Wenn ich stattdessen ein 2m langes eigentlich für Video gedachtes Cinch-Kabel nehme, das ich hier noch herumfliegen hatte (Aufschrift: 75 Ohm coaxial) und einen besser verarbeiteten Eindruck macht, bleibt die Box nahezu ruhig. Nur ein sehr leises Brummen ist zu hören, was mich aber kaum stört. Ich habe auch den Eindruck, dass der Stecker dieses Kabels deutlich straffer in dem Adapter sitzt. Wenn ich ihn nicht ganz aufstecke, gibt es den anderen Kabeln sehr ähnliche Geräusche. Kann das einfach ein mechanisches Problem sein, so dass Masse und Signal nicht ordentlich getrennt sind?

Alles hängt hier an der gleichen Steckdosenleiste. Wenn ich stattdessen einen Akku-betriebenen Laptop nehme, gibt es keine Störgeräusche. Es ist also ein Erdungsproblem.

Was würdet ihr mir empfehlen? Statt der Adaptersteckerlösung ordentliche Cinch-Klinke-Monokabel auftreiben, versuchen noch so ein Video-Cinch-Kabel zu finden (war in der Stadt eben erfolglos), vielleicht so etwas wie das Behringer HD400 + symmetrische Verkabelung zu den Boxen, oder das Audio-Interface ersetzen?

Ich habe von einer einfachen preiswerten Lösung, endlich in guter Qualität Musik hören zu können, geträumt...
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2010, 22:48
Wenn die Kontakte nicht sauber verbunden sind, kann es Brummgeräusch geben. Vermutlich taugen deine Kabel nichts oder die Cinchbuchsen der Behringer sind außer Toleranz.

Das Videokabel kannst du übrigens problemlos als Audiokabel verwenden, nur anders herum sollte man das nicht tun.


[Beitrag von Amperlite am 08. Aug 2010, 22:49 bearbeitet]
rerx
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Aug 2010, 19:25
In der Tat, vermutlich waren die Stecker beider Cinch-Kabel nichts oder die Klinken-Cinch-Adapter sind nicht "großzügig" genug ausgelegt.

Ich bin jetzt auf ein Paar Mono-Cinch-Klinke-Kabel von Cordial umgestiegen. So sitzt alles straff und das ohne Brummen. Und auf die Adapter kann ich verzichten.

Vielen Dank für den Rat.

Ein leichtes Grundrauschen scheint wohl typisch für die Behringer zu sein, stört mich aber eigentlich nicht.
Observer01
Inventar
#4 erstellt: 10. Aug 2010, 19:49
Hallo,

ein leichtes Grundrauschen ist bei vielen aktiven Monitoren die Norm. Ist bei meinen Yamaha HS 80 auch so.

Viel Spass mit den Behringer

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Behringer Truth B2031A
teite am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  28 Beiträge
Begringer Truth B2031A wie am besten anschließen?
Tulsa am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  15 Beiträge
Behringer Truth B2031a - schreckliche Windgeräusche !
FrrrrrFrrrrr am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 10.03.2007  –  16 Beiträge
Störgeräusche beim Anschluss von aktiven Monitorboxen an Soundkarte
jarabe am 28.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  2 Beiträge
Behringer b2031a truth am TV nur ganz leise
gift265 am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  8 Beiträge
BEHRINGER B2031A TRUTH für Musik und PA
N8-Saber am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  27 Beiträge
Canton LE 102 Anschluss LS Kabel + digital Kabel + Behringer
FeG*|_N@irolF am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  12 Beiträge
Störgeräusche
Marcellilein am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  10 Beiträge
Frequenzverlauf B2031A
Butti2 am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  14 Beiträge
PC verursacht Störgeräusche auf meinen AktivMonitoren! Hilfe!
vanrisy am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Behringer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.024