Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Basssicken schonen?

+A -A
Autor
Beitrag
bollekk
Stammgast
#1 erstellt: 01. Jan 2004, 12:34
Hallo!

Ich würd gern mal wissen womit ich am besten meine Basssicken schonen kann...

Habe hier im Forum schon gelesen, dass es sein kann, dass die bei älteren LS mal porös werden. Ich habe die guten alten Quadral Vulkan aus der Phonolgue Serie und da wär es ja schade wenn die mal kaputt gehen. Die LS wurden noch nie überlastet, auch nich längere Zeit sehr laut gehört und ich höre auch nicht sehr laut wenn ich höre (denn wie schon gesagt... bei gutem Musikhören auf solchen Boxen braucht man keine Lautstärke)

Tja... womit schmier ich die nun ein damit ich für ein bischen Vorsorge schaffen kann?

Danke schonmal...

Gesundes neue Jahr allen hier!

Bollekk
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2004, 12:48
Direkte Lichteinstrahlung vermeiden (UV).
Keine grossen Temperaturschwankungen.

Einschmieren habe ich noch nie gehört.

Gruss
Jochen
bollekk
Stammgast
#3 erstellt: 01. Jan 2004, 22:20
also ich dachte daran sie evtl mit sonem zeug einzureiben, was man bei den autotürgummis verwendet damit die im winter geschmeidig bleiben, nich ankleben und so...

um da aber nichts falsches zu machen wollt ich erstmal wissen ob jemand ein spezielleres mittel dafür kennt oder irgendwelche erfahrungen gemacht hat...
yoshi005
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jan 2004, 22:33
Solange deine Basssicken nicht aus Schaumstoff bestehen, wie es bei vielen Lautsprechern in den 70ern der Fall war, sollte eigentlich nichts passieren.

Bei neueren Lautsprechern wird für die Sicken, soviel ich weiß, fast immer Gummi verwendet. Die altern nicht schnell.

Oder täusche ich mich da?
Oceanblue
Stammgast
#5 erstellt: 01. Jan 2004, 22:58
Hallo,

also ich wüsste auch nicht, wie man Schaumstoffsicken pflegen kann. Generell wirst Du den Alterungsprozess nicht wesentlich aufhalten können, vielleicht etwas hinauszögern.
Allerdings beginnt der Verschleiss der Schaumstoffsicken schon lange bevor man etwas sieht. Der Schaumstoff verändert sich, wird brüchiger, bzw. ist nicht mehr so nachgiebig.

Bei Gummisicken ist es erheblich besser. Sie braucht man eigentlich nicht zu pflegen. Vielleicht einmal im Jahr mit einem ganz leicht angefeuchteten Tuch abreiben.

Mit irgendwelchen Sprays, Ölen oder sonstiges wäre ich sehr vorsichtig. Erstens kann das Material angegriffen werden und evtl. die Verklebungen unterwandert werden und sich lösen oder die Membran kann sich damit vollsaugen.

Das einzige was ich bei meinen Gummisicken mache, ist sie einmal im Jahr, wenn ich meine Boxen mit einem nichtfusselnden Tuch und Pronto (Möbelpflege) abreibe, wische ich mit dem Tuch noch vorsichtig die Sicken ab.

Habe damit nie irgendwelche Probleme gehabt und die Sicken sind wie am ersten Tag.
Ich will dass aber jetzt niemanden empfehlen, habe halt persönlich damit gute Erfahrungen gemacht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Vulkan Serie I-V - Zusammenstellung
kuni1 am 11.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  4 Beiträge
Magnat Allribbon8 Basssicken kaputt !
Jule175 am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  2 Beiträge
Höhenverlust bei alten LS!
Mr.Stereo am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 30.03.2016  –  11 Beiträge
Quadral vulkan wieviel bekomme ich noch
keimling am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  2 Beiträge
Hab ich den LS nun überlastet?
CyberSeb am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  3 Beiträge
Die 500 Euro LS Variante
Dr.Who am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  4 Beiträge
Quadral Aurum Vulkan
Invidious am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  3 Beiträge
LS laufen davon
ROFLER am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  5 Beiträge
nuLine 120 oder Quadral Vulkan?
monacox am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  14 Beiträge
Reicht das für die Vulkan?
bollekk am 17.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedHannsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.278
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.421