Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schadet direkte Sonneneinstrahlung Ls

+A -A
Autor
Beitrag
schorthi
Stammgast
#1 erstellt: 02. Nov 2011, 11:52
Hallo zusammen,

ich habe meinen einen Rear Ls(B&W DS6) auf die Fensterbank gestellt, leider scheint jetzt auf die Rückseite voll die Sonne über mehrere Stunden drauf, schadet dies einen Ls. Könnte die Rückseite mit 1cm starken Styropor bekleben.Würde dies was helfen, oder brauche ich mir keine Sorgen zu machen.

schorthi
Stammgast
#2 erstellt: 03. Nov 2011, 09:15
Guten Morgen,

kann mir da niemand weiterhelfen
Demented_are_go
Stammgast
#3 erstellt: 03. Nov 2011, 09:18
Direktes Sonnenlicht schadet Lautsprechern ebenso wie allen anderen Möbeln. Das Holz kann über längeren Zeitraum evtl. ausblassen und der Lack kann rissig werden wenn die da mehrere Jahre stehen.
schorthi
Stammgast
#4 erstellt: 03. Nov 2011, 09:31
Hi

Danke für die Antwort,

Die ds6 sind hinten aus Plastik, mir gehts hauptsächlich um die Ls drinen, ob Wärme( die sonne strahlt halt gut drauf) ihnen Schadet, denke im Sommer stelle ich sie runter, werde auf jeden fall die Styroporverkleidung hinten drauf machen, das die kabelanschlüsse geschützt sind.
Demented_are_go
Stammgast
#5 erstellt: 03. Nov 2011, 09:48
Das einzigste wovon ich weiss ist das die Sicken durch UV-Einstrahlung beschädigt werden.
music_is_everywhere
Stammgast
#6 erstellt: 03. Nov 2011, 10:14

Demented_are_go schrieb:
Das einzigste wovon ich weiss ist das die Sicken durch UV-Einstrahlung beschädigt werden.


gerade Schaumstoffsicken leiden da besonders!
Gummisicken ab und zu einfach mit Dichtungspflegekram (fürs Auto) o.Ä. die Sicken pflegen
schorthi
Stammgast
#7 erstellt: 03. Nov 2011, 11:42
Ok Dankeschön, für die Tipps
Reiniman
Stammgast
#8 erstellt: 06. Nov 2011, 12:47
Kurz und knapp: Ja!
Crazy-Horse
Inventar
#9 erstellt: 06. Nov 2011, 12:55
Karbon Chassis werden auf Dauer zerstört, da die Kohlenstoffbindungen durch UV Strahlung zerstört werden.

Die haben zwar einen Sonnenschutzlack drüber, aber der hält nicht ewig.
schorthi
Stammgast
#10 erstellt: 06. Nov 2011, 13:08
Hi,

habe jetzt über die ganze Ls Abdeckung hinten 1 cm Styropor gemacht, über die anschlüsse wo rausstehen noch mal extra.

Hilft das was?

Im frühjahr werde ich mir noch Jalousinen ans Fenster machen.

omega1992
Stammgast
#11 erstellt: 08. Nov 2011, 02:45
Der Rückseite schadet Sonnenlicht keinen Meter,bzw anders gesagt,der Rückwand an sich schon,die wird mit der Zeit ausbleichen,aber den Chassis und der Elektronik ist das herzlich egal, da die Innentemperatur des Gehäuses nicht ausreichend hoch sein wird.
schorthi
Stammgast
#12 erstellt: 08. Nov 2011, 14:23
ok, danke für die Antwort, das war meine Hauptsorge. Das ausbleichen wäre jetzt nicht so schlimm.

dom.acid23
Neuling
#13 erstellt: 10. Nov 2011, 13:31
nichts bekleben!
papiermembrane können nicht ,,autrocknen,, sprich auch nicht spröde werden oder sonstiges (papiermembrane sind vakuum getrocknet)
maximal entstehender schaden ist verfärbung der membrane.
hab 2 stk Tannoy LSU HF 15L. einer davon war 15 jahre sonnereinstrahlung ausgesetzt
dieser LS ist mittlerweile 40 jahre alt ;-)
schorthi
Stammgast
#15 erstellt: 10. Nov 2011, 15:14
Es steht ja nur die Rückseite in der Sonne, ging hautsächlich drum da der Ls schon warm wird.

Rear Rechts


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schutzfolie gegen Sonneneinstrahlung ?
wergel am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  9 Beiträge
Lautsprecher und Sonneneinstrahlung
clandestin am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  8 Beiträge
Einfluß der LS Abdeckung
Mr.Knister am 29.06.2003  –  Letzte Antwort am 01.07.2003  –  10 Beiträge
Was schadet einer Box mehr?
S.P.S. am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  5 Beiträge
Raumtemperatur bei LS
SCSI-Chris am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.12.2003  –  6 Beiträge
JBL LX66 LS Sicken zerbröselt.
Jürgan am 05.10.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2008  –  6 Beiträge
Unterschied Ls, Pa-Ls
Sausack am 22.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.08.2003  –  5 Beiträge
LS-Aufstellung
hifi-chris am 11.02.2003  –  Letzte Antwort am 11.02.2003  –  4 Beiträge
ls-reparatur
arx am 14.04.2003  –  Letzte Antwort am 14.04.2003  –  4 Beiträge
LS Einspielen
qui_chaos am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  64 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.172