Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecherkabel 10m

+A -A
Autor
Beitrag
funnyfalke
Neuling
#1 erstellt: 15. Nov 2011, 20:15
Hallo! Bringt der unterschied zwischen 2x2,5mm und 2x4,0mm was bei einer Lautsprecherkabellänge von 10m?

Liebe Grüße -- Andi --
Gemini02
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Nov 2011, 20:31
Nein

Gemini
flo42
Inventar
#3 erstellt: 15. Nov 2011, 20:36
Ergänzung:

mehr Geld für den Produzenten & Händler.
funnyfalke
Neuling
#4 erstellt: 15. Nov 2011, 20:37
warum nicht?
flo42
Inventar
#5 erstellt: 15. Nov 2011, 21:19
Bei einer bereits derart großzügigen Dimensionierung geht keine nennenswerte Leistung verloren/ in Wärme umgewandelt.
detegg
Administrator
#6 erstellt: 16. Nov 2011, 01:28

funnyfalke schrieb:
warum nicht? ;)

--> Kabelrechner

;-) Detlef
teteretete
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Nov 2011, 04:24
Giustolisi
Inventar
#8 erstellt: 16. Nov 2011, 10:43
Für 10m gelten bei den verschiedenen Querschnitten folgende Widerstandswerte:

0,75mm² : 0,,476 Ohm

1,5mm² : 0,238 Ohm

2,5mm² : 0,143 Ohm

4mm² : 0,089 Ohm

Mit 2,5mm² bist du also schon auf der sicheren Seite. Auch bei 1,5mm² sehe ich kein Problem.
funnyfalke
Neuling
#9 erstellt: 17. Nov 2011, 14:18
okay danke. dann bin ich wohl mit meine oehlbach 2x2,5mm² gut bestückt.

lg andi
Gemini02
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 17. Nov 2011, 18:16
Bestimmt, auch wenn Du mind. doppelt soviel bezahlt hast wie nötig.

Gemini
Giustolisi
Inventar
#11 erstellt: 17. Nov 2011, 22:52
Die Marke und der Aufbau des Lautsprecherkabels sind wuscht, einzig der Querschnitt zählt beim Klang. ich kann aber auch die verstehen, bei denen ein Kabel gut aussehen soll. Dafür muss man eben viel mehr löhnen oder man löhnt nur etwas mehr und konfektioniert selbst. Sehr schön sieht zum Beispiel eine Lapp Kabel Ölflex Leitung aus oder ein rundes Bühnenkabel, wenn man etwas Schrumpfschlauch parat hat.
Der Klang unterscheidet sich dabei nicht von teuren Kabeln irgendwelcher Voodoo Hersteller.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecherkabel
Thomas_110 am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecherkabel
janberlin am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  147 Beiträge
Lautsprecherkabel
Bunkermann am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  2 Beiträge
Lautsprecherkabel
Scarface am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  8 Beiträge
Lautsprecherkabel
Boardfreak am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  5 Beiträge
Unterschied zwischen?: Frequenzbereich <-> Übergangsfrequenz
JavaBunch am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  8 Beiträge
Speakon Lautsprecherkabel
Stumpf am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  16 Beiträge
Lautsprecherkabel
VGER am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  16 Beiträge
Lautsprecherkabel ??!!
Bengelchen am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  13 Beiträge
Lautsprecherkabel konfektionieren?!
Audio am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.07.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.891 ( Heute: 76 )
  • Neuestes MitgliedThil
  • Gesamtzahl an Themen1.357.343
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.871.549