Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wer kennt T+A ACTIVE

+A -A
Autor
Beitrag
WANI50
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Dez 2011, 12:33
Hallo zusammen,
von T+A gibt es einen neuen Aktivlautsprecher mit der Bezeichnug KS ACTIVE.
Dieser Standlautsprecher basiert wohl auf dem passiven Modell KS 300, da gleiches Alu-Gehäuse und gleiche Lautsprecherbestückung, hat aber ein Aktivmodul mit Frequenzweiche und 4 Endstufen. Allerdings ist meines Erachtens diese Aktiveinheit noch in anlaloger Technik realisiert, denn die Box hat nur einen symmetrischen Analogeingang ( XLR ). Der Preis ist mit 2.198 € pro Stück moderat.
Meine Frage: Hat schon jemand die KS ACTIVE gehört bzw. gesehen?
Ich wünsche allen Foren Mitgliedern ein gutes neues Jahr.
WANI50

________
HiFiOldie
WANI50
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 03. Jan 2012, 10:29
Hallo zusammen,
ich war Gestern nach den Feiertagen bei einem Händler, um mier die T+A KS ACTIVE anzuschauen bzw. anzuhöhren. Da er als T+A Händler gelistet ist, habe ich ihn vorher angerufen, ob er die KS ACTIVE im Verkaufsraum stehen hat. Er sagte, er habe ein Paar im Laden, so das ich mit ein ausgewählten CD`s auf den Weg machte. Dort angekommen konnte er mir nur die CM ACTIVE vorführen, das ist eine aktive Regalbox . In der Ecke standen 2 KS 300, die passive Variante der KS ACTIVE. Da sie äusserlich und von der Lautsprecherbestückung der KS ACTIVE gleicht, habe ich sie mir dann vorführen lassen. Erholte sie aus der Ecke des Verkaufsraum und schloss sie an.
Der optische Eindruck war sehr gut. Vor mir standen zwei schlanke schwarze Standlautsprecher aus massiven Alu, die sehr wertig aussahen. (note 2+)
Der Klang hat mich nicht gerade vom Hocker gerissen (note 3)
Der Händler gab mir unverblühmz zu erkenen, daß er eigentlich auch nur passive Lautsprecher verkaufe.
Da mich die KS 300 nicht wirklich interessierte, habe ich mich für diesen LS nicht näher interessiert.
Zuhause habe ich dann noch zwei weitere T+A Händler in der Umgebung angerufen, die alle den KS ACTIVE nicht hatten.
Dann habe ich bei T+A Kundenservice angerufen. Ich wurde zu einem netten Berater durchgestellt, der mir auf Anhieb für den Großraum Köln keinen Händler für diesen LS benennen konnte. Er schickt mir aber noch eine Liste von möglichen Händlern zu. Ich glaube das sich kaum ein Händler solch ein LS in den Lagen stellt, der sonst mit Aktivmonitoren nicht viel im Sinn hat, dafür werden sie zu selten gefragt. Mal sehen vielleicht mache ich mal eine Ausflug nach Herford zu T*A.
Wünsche allen ein Highfideles gutes Jahr 2012.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt die T+A CRITERION T100?
hrwattenberg am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  9 Beiträge
E-L-EK-T-RO-S-T-A-T-E-N wer kennt sich aus ?
full_flavor_1 am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 22.05.2012  –  7 Beiträge
T&A TNR230
devilpatrick88 am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  10 Beiträge
T+A Criterion T160
Pivo am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  41 Beiträge
T&A 160
NCF am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  12 Beiträge
Monsterbox! Wer kennt sie?
Blau_Bär am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  4 Beiträge
t+a criterion tb 160
mdenny am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  19 Beiträge
T+A TAS-850 Erle > Wer kennt die Boxen oder Firma?
TomFly am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  13 Beiträge
T+A Triton TS 30 Lautsprecher
joko1 am 02.02.2003  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  7 Beiträge
Kennt jemand die T+A Triton TS1?
jakebl. am 19.05.2003  –  Letzte Antwort am 19.05.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • T+A

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.003