BOSE (Bassproblem)

+A -A
Autor
Beitrag
Ferko
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2012, 00:36
Hallo und guten Abend,

habe von meinem Vater sein Bose Soundsystem geschenkt bekommen:

Bose Acousmatimass 5 series 2
+
Verstärker: Kenwood KA-51B
http://www.imageshack.us/f/101/f1xk7.jpg/


Mein Problem ist, dass der Bass viel zu laut ist und bei der Regulierung durch den Verstärker kein spürbarer Unterschied eintritt. Irgendwie bin ich ratlos, hoffe ihr könnt mir helfen. Der Sound ist ansonsten sehr klar und gut. Das Problem ist wie gesagt nur der Bass, welcher beim Musik hören abends viel zu stark ist.


Vielen Dank & Grüße
gammelohr
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2012, 01:57
Da kannst du eig nur versuchen durch umstellen den "Bassmoduls" Besserung zu erfahren.
Ferko
Neuling
#3 erstellt: 13. Feb 2012, 14:33
Problem hat sich erledigt

Beim Verstärker gibt es einen Button "Tone", dieser aktiviert erst die Einstellungen (Bass, Treble, etc.)
gammelohr
Inventar
#4 erstellt: 13. Feb 2012, 14:38
Na denn ist ja alles gut.
Manchmal sind die Lösungen halt so einfach das man erst mal gar nicht drauf kommt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bassproblem
lh6075 am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  8 Beiträge
Bose Acoustimass 10
duke330 am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  27 Beiträge
Unterschied Bose 802 <=> Bose 901
mgo am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  63 Beiträge
Bose Acoustimass 3 Series IV
Frizzzer am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  6 Beiträge
Bose sch..........
Rotary am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  29 Beiträge
Altes Bose Soundsystem! welcher Receiver?
mofritzi am 08.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  9 Beiträge
viel zu viel bass
limazulu am 18.12.2002  –  Letzte Antwort am 05.01.2003  –  5 Beiträge
Bose TriPort
michaelst am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  15 Beiträge
Bose 301 Series I Aufstellung.
jna am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  4 Beiträge
bose 301 Series 3
canton_freak am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2012  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.215 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLefax
  • Gesamtzahl an Themen1.365.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.011.265